DNS_PROBE_FINISHED_BAD_CONFIG Fehler in Windows 10



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



DNS_PROBE_FINISHED_BAD_CONFIG Fehler ist nicht ungewöhnlich und kann auf allen Versionen von Windows gesehen werden, daher ist es kein Wunder, diesen Fehler auch auf Windows 10 zu sehen. Zum Glück für Sie ist dieser Fehler recht einfach zu beheben und wir zeigen Ihnen heute, wie es geht.

DNS_PROBE_FINISHED_BAD_CONFIG Fehler erscheint im Google Chrome-Browser, wenn Ihre Internetverbindung Probleme bereitet und es nur wenige einfache Möglichkeiten gibt, diese zu beheben.

Wie man DNS_PROBE_FINISHED_BAD_CONFIG Fehler in Windows 10 behebt

  1. Starten Sie Ihren Router neu
  2. IP-Adresse erneuern
  3. Leeren des DNS-Cache
  4. IP-Katalog zurücksetzen
  5. Ändern der DNS-Server
  6. Deaktivieren Sie Ihren Antivirus
  7. Installieren der neuesten Netzwerktreiber
  8. Website-Blocker deaktivieren
  9. Überprüfen Sie Ihren Browser

Lösung 1 – Neustart des Routers



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Das ist ganz einfach, drücken Sie einfach den Netzschalter am Router, warten Sie eine Minute und drehen Sie den Router wieder zurück. Dies sollte Ihre IP-Adresse zurücksetzen und das Problem beheben.

Lösung 2 – Erneuerung der IP-Adresse

Wenn der einfache Neustart das Problem mit dem Fehler DNS_PROBE_FINISHED_BAD_CONFIG nicht gelöst hat, können Sie versuchen, Ihre IP-Adresse zu erneuern. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das machen sollen, folgen Sie einfach diesen Anweisungen:

  1. Führen Sie die Eingabeaufforderung aus, indem Sie die Windows-Taste + R drücken und cmd eingeben.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung beginnt, geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie auszuführen:
    • ipconfig /freigeben
  3. Dadurch wird Ihre IP-Adresse freigegeben.
  4. Geben Sie nun diese Zeile ein und drücken Sie Enter, um sie auszuführen:
    • ipconfig /erneuern

Lösung 3 – Leeren des DNS-Cache

Als nächstes werden wir versuchen, den DNS-Cache zu leeren. Folgen Sie dazu diesen Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung wie in der vorherigen Lösung beschrieben.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie diese Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie auszuführen:
    • ipconfig /flushdns

Lösung 4 – IP-Katalog zurücksetzen

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und führen Sie diese Zeile aus:
    • netsh int ip zurücksetzen
  2. Geben Sie als nächstes diese Zeile ein und drücken Sie Enter, um sie auszuführen:
    • netsh winsock reset katalog

Lösung 5 – Ändern der DNS-Server

Und wenn nichts von oben geholfen hat, können Sie versuchen, die DNS-Server zu ändern, und sehen, ob der Fehler behoben ist. Um die DNS-Server zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.