DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN Fehler unter Windows 10



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Google Chrome ist vielleicht der beliebteste Webbrowser der Welt, hat aber seine Probleme. Ein Problem, das Windows 10-Benutzer in Google Chrome gemeldet haben, ist der DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN-Fehler, und heute werden wir Ihnen zeigen, wie man ihn behebt.

Wie behebt man DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN Fehler?

Dns_probe_finished_nxdomain Fehler kann in Ihrem Browser auftreten und Sie daran hindern, bestimmte Webseiten zu besuchen. Dies ist ein ärgerliches Problem, und wenn wir von Problemen sprechen, sind dies einige der häufigsten Probleme, über die die Benutzer berichtet haben:

  • Dns_probe_finished_nxdomain YouTube, Facebook, eBay, Yahoo – Wenn Sie diesen Fehler beim Besuch bestimmter Websites haben, sollten Sie Ihren Proxy deaktivieren und überprüfen, ob das Ihr Problem löst.
  • Dns_probe_finished_nxdomain Windows 7 – Dieser Fehler kann in älteren Versionen von Windows auftreten, aber Sie sollten ihn mit einer unserer Lösungen lösen können, auch wenn Sie nicht Windows 10 verwenden.
  • Dns_probe_finished_nxdomain WiFi – Manchmal kann dieser Fehler bei der Benutzung Ihrer WiFi-Verbindung auftreten. Wenn das so ist, setzen Sie Ihre IP-Konfiguration zurück und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.
  • Dns_probe_finished_nxdomain router – In einigen seltenen Fällen kann dieses Problem von Ihrem Router verursacht werden. Um das Problem zu beheben, können Sie Ihren Router neu starten oder im schlimmsten Fall zurücksetzen und prüfen, ob das Problem damit behoben ist.
  • Dns_probe_finished_nxdomain Kaspersky – Manchmal kann dieser Fehler durch Ihre Sicherheitssoftware verursacht werden. Wenn das der Fall ist, deaktivieren Sie Ihren Antivirus und prüfen Sie, ob das hilft. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise zu einem anderen Antivirenprogramm wechseln.
  • Dns_probe_finished_nxdomain VPN – Ihr VPN-Client kann auch die Ursache dieses Problems sein. Wenn Sie Probleme mit diesem Fehler haben, entfernen Sie Ihren VPN-Client und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.

Lösung 1 – Überprüfen Sie Ihren Antivirus



August 2019: Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN-Fehler unter Windows 10 erhalten, könnte das Problem Ihr Antivirus sein. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Antiviren-Konfiguration zu ändern und bestimmte Funktionen des Antivirenprogramms zu deaktivieren. Wenn das nicht funktioniert, ist Ihr nächster Schritt, Ihr Antivirus vollständig zu deaktivieren.

Manchmal hilft das Deaktivieren des Antivirenprogramms nicht weiter, so dass die einzige Möglichkeit darin besteht, es zu entfernen. Selbst wenn Sie Ihr Antivirenprogramm deinstallieren, hat Ihr System immer noch einen Basisschutz in Form von Windows Defender, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms das Problem löst, sollten Sie den Wechsel zu einer anderen Antivirenlösung in Erwägung ziehen. Es gibt viele großartige Antivirus-Tools auf dem Markt, und die besten sind Bitdefender, BullGuard und Panda Antivirus, daher empfehlen wir dringend, eines davon auszuprobieren. Alle diese Tools sind vollständig mit Windows 10 kompatibel, so dass sie Ihr System in keiner Weise stören.


Lösung 2 – Eingabeaufforderung verwenden

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Fehler DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN zu beheben, besteht darin, den Befehl flushdns über die Eingabeaufforderung auszuführen. Folgen Sie dazu diesen einfachen Anweisungen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Power User Menu zu öffnen. Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie ipconfig /flushdns ein und drücken Sie Enter.
  3. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie die Eingabeaufforderung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn der Befehl flushdns diesen Fehler nicht behebt, sollten Sie vielleicht auch die folgenden Befehle ausführen:

  • ipconfig /freigeben
  • ipconfig /alle
  • ipconfig /flushdns
  • (1 3) ipconfig /erneuern

  • netsh int ip set dns

Lösung 3 – Verwenden Sie Googles öffentliches DNS

Manchmal kann dieser Fehler auftreten, wenn Ihr DNS-Server Probleme hat, aber Sie können dieses Problem leicht beheben, indem Sie einen anderen DNS-Server verwenden. In unserem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie das öffentliche DNS von Google als Ihren DNS-Server einrichten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste und wählen Sie Ihr Netzwerk aus der Liste aus.
  2. Klicken Sie nun auf Adapteroptionen ändern.
  3. Suchen Sie Ihre Netzwerkverbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  4. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften.
  5. Wählen Sie Verwenden Sie die folgende Option DNS-Serveradressen und geben Sie 8.8.8.8.8 als Bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 als Alternativer DNS-Server ein.
  6. Nachdem Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Ihr DNS wird geändert, und hoffentlich sollte das Problem behoben werden.


Lösung 3 – Chrome auf Standard zurücksetzen

Eine mögliche Lösung, die vom Benutzer vorgeschlagen wird, ist das Zurücksetzen von Chrome auf den Standardwert. Dies ist ein einfacher Prozess und Sie können dies tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie einen neuen Tab in Google Chrome und geben Sie chrome://flags/ ein.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Reset all to default.
  3. Starten Sie Chrome neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4 – Neustart des DNS-Client-Dienstes

Wenn Sie den DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN-Fehler in Google Chrome erhalten, können Sie ihn möglicherweise beheben, indem Sie den DNS-Clientdienst neu starten. Folgen Sie dazu diesen Anweisungen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie services.msc ein.
  2. Suchen Sie DNS Client service, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Restart aus dem Menü.
  3. Nach dem Neustart des DNS-Clients schließen Sie das Windows Dienste und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5 – VPN-Software deaktivieren

Viele Benutzer verwenden VPN-Software, um ihre Privatsphäre online zu schützen, und obwohl VPN-Clients sehr nützlich sind, können sie manchmal bestimmte Probleme mit DNS verursachen. Um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen dringend, den VPN-Client vorübergehend zu deaktivieren und zu prüfen, ob der Fehler dadurch behoben wird. Wenn die Deaktivierung des VPN-Clients das Problem nicht behebt, müssen Sie es möglicherweise vorübergehend von Ihrem PC entfernen. Benutzer berichteten über Probleme mit dem Cisco AnyConnect Secure Mobility Client, aber fast jeder VPN-Client kann dieses Problem verursachen.

Um Ihr VPN vollständig von Ihrem PC zu entfernen und zukünftige Probleme zu vermeiden, empfiehlt es sich, eine Deinstallationssoftware zu verwenden. Falls Sie nicht vertraut sind, ist die Deinstallationssoftware eine spezielle Anwendung, die dazu bestimmt ist, Programme von Ihrem PC zu entfernen. Zusätzlich zum Entfernen von Programmen entfernt diese Anwendung auch alle Dateien und Registrierungseinträge, die mit diesem Programm verbunden sind.

Dadurch wird es so sein, als wäre die Anwendung nie auf Ihrem PC installiert worden. Wenn Sie nach einer guten Deinstallationssoftware suchen, sollten Sie unbedingt IOBit Uninstaller oder Revo Uninstaller ausprobieren. Alle diese Tools sind einfach zu bedienen, und durch ihre Verwendung sollten Sie in der Lage sein, jede Anwendung und alle ihre Dateien zu entfernen.

Wenn das Entfernen des VPN-Clients das Problem löst, sollten Sie einen anderen VPN-Client wie CyberGhost VPN, NordVPN oder Hotspot Shield VPN verwenden. Alle diese Tools sind einfach zu bedienen und beeinträchtigen in keiner Weise Ihre Privatsphäre. .


Lösung 6 – Proxy deaktivieren

Viele Benutzer verwenden einen Proxy, um ihre Privatsphäre zu schützen, aber manchmal kann Ihr Proxy DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN Fehler verursachen. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie den Proxy auf Ihrem PC ausschalten. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Settings-App zu öffnen.
  2. Wenn Einstellungen app geöffnet wird, gehen Sie zu Netzwerk & Internet.
  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Proxy und deaktivieren Sie alle Optionen im rechten Bereich.

Danach sollte Ihr Proxy deaktiviert werden und das Problem wird behoben.


Lösung 7 – Überprüfen Sie Ihre Erweiterungen

Dieser Fehler kann aufgrund Ihrer Erweiterungen auftreten, und um ihn zu beheben, ist es empfehlenswert, die problematischen Erweiterungen in Ihrem Browser zu finden und zu entfernen. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Menu in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Weitere Werkzeuge > Erweiterungen.
  2. Die Liste der Erweiterungen wird nun angezeigt. Deaktivieren Sie alle Nebenstellen durch Umschalten des Ein-/Ausschalters.
  3. Wenn Sie alle Erweiterungen deaktiviert haben, starten Sie Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn das Problem behoben ist, können Sie versuchen, Anwendungen einzeln oder in Gruppen zu aktivieren. Dadurch können Sie die problematische Erweiterung lokalisieren und entfernen. Sobald Sie die Erweiterung gefunden haben, die das Problem verursacht, entfernen Sie sie aus Ihrem Browser, lassen Sie sie deaktiviert oder aktualisieren Sie sie und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.

In den meisten Fällen wird der DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN-Fehler durch Sicherheits- oder Datenschutzerweiterungen verursacht, daher sollten Sie diese zuerst deaktivieren und prüfen, ob das Ihr Problem löst.


Lösung 8 – Aktualisieren Sie Ihren Browser

Wenn Sie dieses Problem haben, sollten Sie Ihren Browser auf die neueste Version aktualisieren. Neuere Versionen bieten neue Funktionen und Fehlerbehebungen, daher ist es immer empfehlenswert, sie zu verwenden. Um Google Chrome auf die neueste Version zu aktualisieren, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf das Symbol Menu.
  2. Wählen Sie Hilfe > Über Google Chrome aus dem Menü.
  3. Nun sehen Sie die Informationen über die verwendete Chrome-Version. Falls Updates verfügbar sind, werden diese automatisch heruntergeladen.

Wenn Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn das Problem nach dem Update auf die neueste Version immer noch auftritt, sollten Sie den Wechsel zur Beta- oder Kanarischen Version von Chrome in Erwägung ziehen.

Wenn Sie immer noch Probleme auf Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben.

Probleme wie DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN können problematisch sein, und wenn Sie nicht zu einem anderen Webbrowser wechseln möchten, empfehlen wir Ihnen, einige unserer Lösungen auszuprobieren.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *