Vollständige Anleitung: So verbinden Sie sich mit einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk in Windows 10



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Verbindung Ihres Computers mit einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk in Windows 10 kann sehr schwierig sein, da die Schritte, die Sie ausführen müssen, nicht mehr so einfach sind. In früheren Windows-Versionen klickten Benutzer einfach auf die Option Mit einem versteckten Netzwerk verbinden, gaben den SSID-Namen und das Passwort ein, und das versteckte Netzwerk blieb in der Liste der verfügbaren Netzwerke.

In Windows 10 ist die Situation anders, denn es scheint, dass das Betriebssystem das versteckte Wi-Fi-Netzwerk versteckt, mit dem sich Benutzer verbunden haben, indem es wie alle anderen versteckten Netzwerke aussieht. Mit anderen Worten, Windows 10 zeigt eine Liste der versteckten Netzwerke an und verbindet sich nicht mehr automatisch mit bekannten Netzwerken.

Benutzer beschweren sich, dass sie keine Verbindung zu versteckten Wi-Fi-Netzwerken in Windows 10

herstellen können.

Versteckte Wi-Fi-Netzwerke bieten etwas bessere Sicherheit, aber viele Benutzer berichteten über Probleme beim Verbinden mit einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk unter Windows 10. Da dies ein Problem sein kann, werden wir in diesem Artikel die folgenden Themen behandeln:

  • So finden Sie versteckte WiFi-Netzwerke unter Windows 10 – Es gibt viele Möglichkeiten, ein verstecktes Netzwerk zu finden, aber das beste ist, einfach nach verfügbaren Netzwerken zu suchen und das versteckte Netzwerk sollte als solches aufgelistet werden.
  • Verbindung zu einem versteckten WiFi-Netzwerk Windows 10, 8, 7 – Die Verbindung zu einem versteckten Netzwerk kann etwas schwierig sein, und um das zu tun, müssen Sie alle notwendigen Informationen wie den Namen des Netzwerks und sein Passwort kennen.
  • Hidden WiFi network setup – Manchmal müssen Sie es manuell einrichten, um eine Verbindung zu einem versteckten Netzwerk herzustellen. Außerdem müssen Sie Ihre Router-Einstellungen ändern und die SSID-Übertragung deaktivieren.
  • Entdecken Sie ein verstecktes WiFi-Netzwerk – Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein verstecktes Netzwerk zu entdecken, aber die beste ist, die richtige SSID und das richtige Passwort einzugeben. Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, sollten Sie versuchen, ein verstecktes Netzwerk mit einer Anwendung eines Drittanbieters zu erkennen.

Lösung 1 – Manuelle Verbindung zum versteckten SSID-Netzwerk



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Versteckte Wi-Fi-Netzwerke haben ihre Vorteile und erfordern nur wenige zusätzliche Schritte, um sich mit ihnen zu verbinden. Diese Netzwerke bieten jedoch keine zusätzliche Sicherheit, und jeder Benutzer, der den Namen und das Passwort des Netzwerks kennt, kann sich damit verbinden.

Um sich mit dem versteckten drahtlosen Netzwerk zu verbinden, müssen Sie manchmal einige Änderungen an Ihrer Netzwerkverbindung vornehmen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Wählen Sie den Namen Ihrer versteckten Wi-Fi-Verbindung.
  3. Klicken Sie im Feld Wi-Fi Status auf Wireless Properties.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verbinden, auch wenn das Netzwerk seinen Namen nicht sendet.

Diese schnelle Abhilfe sollte Ihr Problem beheben, und Ihr Computer sollte sich automatisch mit Ihrem standardmäßigen versteckten Wi-Fi-Netzwerk verbinden.


Lösung 2 – Bluetooth ausschalten

Wenn Sie Probleme mit der Verbindung zu einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk haben, können Sie das Problem einfach beheben, indem Sie Bluetooth auf Ihrem Gerät deaktivieren. Um das zu tun, müssen Sie nur das Folgende tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Settings-App zu öffnen.
  2. Wenn Einstellungen app geöffnet wird, navigieren Sie zum Abschnitt Geräte.
  3. Wählen Sie nun Bluetooth aus dem Menü auf der linken Seite und deaktivieren Sie Bluetooth auf der rechten Seite.

Danach wird die Bluetooth-Funktion deaktiviert und Sie sollten ohne Probleme eine Verbindung zu einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk herstellen können.

Wenn Sie Bluetooth schnell deaktivieren möchten, können Sie dies direkt vom Aktionscenter aus tun. Um das zu tun, folgen Sie einfach den folgenden Anweisungen diese Schritte

  1. Drücken Sie Windows-Taste + A, um das Action Center zu öffnen.
  2. Suchen Sie nun Bluetooth und klicken Sie, um es zu deaktivieren.

Wenn diese beiden Methoden nicht funktionieren, können Sie auch versuchen, Bluetooth im Geräte-Manager zu deaktivieren. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie das Menü Win + X, indem Sie Windows-Taste + X drücken. Wählen Sie nun Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Wenn Geräte-Manager geöffnet wird, suchen Sie Ihr Bluetooth-Gerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deaktivieren aus dem Menü.
  3. Es erscheint nun ein Bestätigungsdialog. Klicken Sie auf Ja zur Bestätigung.

Sobald die Bluetooth-Funktion deaktiviert ist, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem versteckten drahtlosen Netzwerk herzustellen und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.


Lösung 3 – SSID-Rundfunk vorübergehend einschalten

Wenn Sie Probleme mit der Verbindung zu einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk haben, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie die SSID-Übertragung vorübergehend einschalten. Bevor Sie das tun, stellen Sie sicher, dass Sie manuell eine versteckte Netzwerkverbindung zu Ihrem PC hinzufügen. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste und wählen Sie Öffnen Netzwerk- und Interneteinstellungen.
  2. Wenn das neue Windows erscheint, scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  3. Das Windows Netzwerk- und Freigabecenter wird nun angezeigt. Klicken Sie auf Eine neue Verbindung oder ein neues Netzwerk einrichten.
  4. Wählen Sie nun Manuelle Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk und klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie die erforderlichen Informationen wie Netzwerkname, Sicherheitstyp, und Sicherheitsschlüssel ein. Denken Sie daran, dass Sie die richtigen Informationen eingeben müssen, sonst können Sie Ihr Netzwerk nicht finden und darauf zugreifen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Connect aktiviert ist, auch wenn das Netzwerk nicht sendet und Starten Sie diese Verbindung automatisch. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Nachdem Sie die erforderlichen Informationen eingegeben haben, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie sich bei Ihrem Router anmelden und die SSID-Übertragungsfunktion vorübergehend aktivieren. Verbinden Sie sich danach mit Ihrem drahtlosen Netzwerk. Gehen Sie nun zurück zur Konfigurationsseite Ihres Routers und schalten Sie die SSID-Übertragung wieder aus.

Danach sollten Sie mit dem versteckten Wi-Fi-Netzwerk verbunden bleiben und alles sollte ohne Probleme funktionieren.


Lösung 4 – Überprüfen Sie Ihre Energieverwaltungsoptionen

Um eine Verbindung zu einem versteckten Netzwerk herzustellen, sollte Ihr Netzwerkadapter nicht in den Ruhezustand versetzt werden. Dies ist nicht schwer, und Sie können diese Einstellung ändern, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie Geräte-Manager.
  2. Suchen Sie Ihren Netzwerkadapter in der Liste und doppelklicken Sie ihn, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Energieverwaltung und deaktivieren Sie Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Energie zu sparen. Klicken Sie nun auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben, sollte Ihr PC in der Lage sein, sich mit einem versteckten Netzwerk ohne allzu viele Probleme zu verbinden.


Lösung 5 – Vergessen Sie das drahtlose Netzwerk

Wenn Sie Probleme mit der Verbindung zu einem versteckten drahtlosen Netzwerk haben, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie einfach das Netzwerk vergessen. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Liste der verfügbaren Netzwerke.
  2. Dort sollten Sie Hidden network auf der Liste sehen. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Vergessen.

Schließen Sie danach t o das versteckte Netzwerk und prüfen Sie, ob damit das Problem gelöst ist. Dies ist nur ein Workaround, aber es funktioniert je nach Benutzer, also empfehlen wir Ihnen, es auszuprobieren.


Lösung 6 – Einfach das versteckte Netzwerk aus der Liste der Netzwerke auswählen

Je nach Benutzer können Sie sich mit einem versteckten Wi-Fi-Netzwerk verbinden, indem Sie es einfach aus der Liste der Netzwerke auswählen. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf das Wi-Fi-Symbol in Ihrer Taskleiste.
  2. Die Liste der verfügbaren Netzwerke wird nun angezeigt. Wählen Sie Verstecktes Netzwerk und aktivieren Sie die Option Automatisch verbinden. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Connect.
  3. Geben Sie den Namen (SSID) des versteckten Netzwerks ein. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Namen eingeben, sonst können Sie das versteckte Netzwerk nicht verbinden.
  4. Geben Sie nun das Passwort für dieses Netzwerk ein und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie Ihren PC im Netzwerk sichtbar machen möchten, klicken Sie auf Ja. Denken Sie daran, Ja nur zu wählen, wenn Sie ein Heimnetzwerk verwenden, dem Sie vertrauen.

Danach sollten Sie sich problemlos mit einem versteckten Netzwerk verbinden können.


Lösung 7 – Prüfen, ob versteckte Netzwerke vorhanden sind

Es gibt mehrere Möglichkeiten, nach versteckten Netzwerken zu suchen, und wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem versteckten Netzwerk herstellen können, sollten Sie versuchen, eine Anwendung von Drittanbietern zu verwenden, um ein verstecktes Netzwerk zu finden. Es gibt viele Tools, die Ihnen dabei helfen können, und wenn Sie versteckte Netzwerke finden wollen, sollten Sie NetStumblerm Kismet oder NetSurveyor ausprobieren.

Versteckte Netzwerke können nützlich sein, da sie sich vor der Öffentlichkeit verstecken können, aber jeder Benutzer, der über die erforderlichen Informationen verfügt, kann leicht darauf zugreifen. Wie Sie sehen können, können bestimmte Probleme auftreten, wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem versteckten Netzwerk herzustellen, aber wir hoffen, dass Sie diese mit einer unserer Lösungen gelöst haben.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.