Download der neuesten AMD, NVIDIA Treiber für Windows 10, 8



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Um verschiedene Probleme und Probleme mit Windows 8.1, Windows 10 zu vermeiden, müssen Sie die neuesten kompatiblen AMD- und Nvidia-Treiber herunterladen. Folgen Sie unserem Artikel, um die richtigen Download-Links zu erhalten.

Windows 8.1, Windows 10 sind hier (je nachdem, wann Sie dies lesen, könnte es die Preview- oder die Stable-Version sein) und damit es so funktioniert, wie Sie wollen, benötigen Sie höchstwahrscheinlich AMD- oder Nvidia-Treiber. Wenn Sie Windows 8.1 auf einem Rechner verwenden, dessen Grafik und Verarbeitung von AMD oder Nvidia unterstützt wird, müssen Sie die Treiber herunterladen, um sicherzustellen, dass Ihr System ordnungsgemäß funktioniert.

AMD und Nvidia haben sich beeilt, ihre Treiber auf Windows 10, Windows 8.1 zu aktualisieren, noch bevor die Windows 8.1-Vorschau ihre stabile Versionsform erreicht hat. Obwohl AMD der erste war, der seine Treiber für die neueste Windows-Version aktualisierte, folgte Nvidiahas schnell und tat genau das Gleiche. AMD hat seine Catalyst-Treiber aktualisiert (der vollständige Überblick über die unterstützte Grafikkarte wird unten angezeigt), während Nvidiahas ab sofort die GeForce-Treiber für Windows 8.1 und Windows 10 zur Verfügung stellt.

AMD-Treiber für Windows 10, 8.1



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



herunterladen

Nachfolgend finden Sie die gesamte Liste der unterstützten Grafikkarten, die für den Betrieb auf Ihrem Windows 8.1, Windows 10 Rechner modifiziert wurden. Überprüfen Sie sorgfältig, ob Ihre Grafikkarte in der Liste enthalten ist. Finden Sie die Treiber-Download-Links weiter unten im Beitrag.

AMD-Treiber kompatibel mit Windows 8:

  • AMD Radeon HD 6000 Baureihe
  • AMD Radeon HD 5000 Baureihe
  • AMD Radeon HD 5000M Baureihe
  • AMD Radeon HD 6000M Baureihe
  • AMD Z-Reihe APU
  • AMD FirePro A320 APU, AMD FirePro A300 APU
  • ATI FirePro V9800. AMD FirePro V9800P
  • ATI FirePro V8800
  • AMD FirePro V7900, AMD FirePro V7900 SDI
  • ATI FirePro V7800, AMD FirePro V7800P
  • AMD FirePro V5900
  • ATI FirePro V5800, ATI FirePro V5800 DVI
  • AMD FirePro V4900
  • ATI FirePro V4800
  • AMD FirePro V3900
  • ATI FirePro V3800
  • ATI FirePro 2460, AMD FirePro 2270
  • AMD FireStream 9370, AMD FireStream 9350
  • AMD FirePro M8900 Serie
  • AMD FirePro M5950 Baureihe
  • AMD FirePro M7820 Baureihe
  • AMD FirePro M5950 Baureihe
  • AMD FirePro M3900 Baureihe

AMD-Treiber kompatibel mit Windows 10:

  • AMD Radeon R9 Serie Grafiken
  • AMD Radeon R7 Serie Grafiken
  • AMD Radeon R5 240 GPU
  • AMD Radeon HD 8000 Serie Grafiken für OEM-Systeme
  • AMD Radeon HD 8000M Serie Grafiken für Notebooks
  • AMD Radeon HD 7000 Serie Grafiken
  • AMD Radeon HD 7000M Serie Grafiken für Notebooks
  • AMD A4-7000 Serie, A6-7000 Serie, A8-7000 Serie, A10-7000 Serie APUs
  • AMD A6 PRO-7000 Serie, A8 PRO-7000 Serie, A10 PRO-7000 Serie APUs
  • AMD E1/A4/A10 Micro-6000 Serie APUs
  • APUs der Baureihe AMD E1/E2/A4/A6/A8
  • AMD Radeon HD 6000 Serie/AMD Mobility Radeon HD 6000 Serie Grafiken
  • AMD Radeon HD 5000 Serie/AMD Mobility Radeon HD 5000 Serie Grafiken

AMD musste seine Treiber entsprechend auf Windows 10, Windows 8.1, aktualisieren, um die folgenden Features optimal nutzen zu können

Wireless Display, 48 Hz Dynamic Refresh rates for Video Playback, Aggressive V-sync Interrupt Optimierung, Skype/Lync Videokonferenzbeschleunigung Neue DX11.1 Funktion – Kachelbare Ressourcen

– BEZOGEN: Fix: Nvidia-Treiberabsturz unter Windows 10

Es ist interessant, dass wir auf der offiziellen Website von AMD die DirectX 11.2-Funktion als Teil von Windows 10, Windows 8.1 beschrieben haben, während w ir wissen, dass Windows 8.1 ausschließlich mit DirectX 11.2 ausgeliefert wird. Folgen Sie den untenstehenden Links (keine Sorge, sie sind sicher, da sie von AMDs eigenen Servern stammen):

  • [Download] AMD Catalyst Windows 8.1 Vorschau-Treiber (32 & 64-Bit)
  • [Download] AMD Firepro Catalyst Windows 8.1 Vorschau-Treiber (32 & 64-Bit)
  • [Download] AMD Windows 10 Treiber Update (32 & 64-bit)

Download Nvidia-Treiber für Windows 10, 8.1

Sie können auch die Windows 8.1 ISO-Dateien und den Produktschlüssel erhalten. Vergessen Sie nicht, dass einige Windows 10-Versionen noch in der Beta-Phase sind und die Treiber in der vorliegenden Form vorliegen. Wenn also ein von den Fahrern verursachter Schaden auftritt, kann der Hersteller nicht beschuldigt werden. Überprüfen Sie den Artikel, da wir auch alle offiziellen Treiber überprüfen werden, sobald sie verfügbar sind. Hier finden Sie die gesamte Liste der GeForce Grafikprozessoren. Nachfolgend finden Sie direkte Download-Links.

  • [Download] Desktop-Grafikprozessoren: GeForce 326.01 Treiber für Windows 8.1 Vorschau 32-Bit
  • [Download] Desktop-Grafikprozessoren: GeForce 326.01 Treiber für Windows 8.1 Vorschau 64-Bit
  • [Download] Notebook-GPUs: GeForce 326.01 Treiber für Windows 8.1 Vorschau 32-Bit
  • [Download] Notebook-GPUs: GeForce 326.01 Treiber für Windows 8.1 Vorschau 64-Bit
  • [Download] Die neuesten Nvidia-Treiber-Updates für Windows 10

Nvidia-Treiber kompatibel mit Windows 10:

  • GeForce GTX TITAN, GeForce GTX TITAN X, GeForce GTX TITAN Schwarz, GeForce GTX TITAN Z
  • GeForce GTX 980 Ti, GeForce GTX 980, GeForce GTX 970, GeForce GTX 960
  • GeForce GTX 780 Ti, GeForce GTX 780, GeForce GTX 770, GeForce GTX 760, GeForce GTX 760 Ti (OEM),
  • GeForce GTX 750 Ti, GeForce GTX 750, GeForce GTX 745, GeForce GT 740, GeForce GT 730, GeForce GT 720, GeForce GT 710, GeForce GT 705
  • GeForce GTX 690, GeForce GTX 680, GeForce GTX 670, GeForce GTX 660 Ti, GeForce GTX 660, GeForce GTX 650 Ti BOOST, GeForce GTX 650 Ti, GeForce GTX 650, GeForce GTX 645, GeForce GT 645, GeForce GT 640,
  • GeForce GT 630, GeForce GT 620, GeForce GT 610, GeForce 605
  • GeForce GTX 590, GeForce GTX 580, GeForce GTX 570, GeForce GTX 560 Ti, GeForce GTX 560 SE, GeForce GTX 560, GeForce GTX 555, GeForce GTX 550 Ti, GeForce GT 545, GeForce GT 530, GeForce GT 520, GeForce 510
  • GeForce GTX 480, GeForce GTX 470, GeForce GTX 465, GeForce GTX 460 SE v2, GeForce GTX 460 SE, GeForce GTX 460, GeForce GTS 450, GeForce GT 440, GeForce GT 430, GeForce GT 420

Da wir gerade von der Installation der neuesten Treiber-Updates auf Ihrem Computer sprechen, haben viele Benutzer, die das Windows 10. April-Update installiert haben, verschiedene Treiberprobleme gemeldet. Beispielsweise ist die Taskleiste jetzt transparent. Dies ist natürlich nur ein kleines Problem, das in einem zukünftigen Treiberupdate behoben wird.




EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.