E-Mail-Harvesting – Methoden und Prävention



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



arge gibt manuell E-Mail-IDs aus den Anwendungsformularen in ein Excel-Blatt ein und sendet sie für etwas Geld hinüber.

Pinging von Business Servern



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Dies ist etwas anspruchsvoller als die oben genannten Methoden der E-Mail-Harvesting. Wenn die Bots auf Business-Server pingen, hacken sie praktisch das Unternehmensnetzwerksystem. Bei ordnungsgemäßen Verfahren werden solche Anträge 99,99 mal von 100 abgelehnt. Aber sie können 0,01 mal erfolgreich sein, und das ist der Zeitpunkt, an dem Ihre E-Mail-ID in die Mailingliste der Spammer gelangt.

Wie man das Sammeln von E-Mails verhindert

Wenn man sich die oben genannten E-Mail-Harvesting-Methoden ansieht, denke ich nicht, dass es viel gibt, was man tun kann. Aber da es wahr ist, dass nicht jedes Unternehmen Mailinglisten oder E-Mail-Datenbanken verkaufen wird, ist es besser, eine E-Mail-ID ausschließlich zum Teilen zu haben. Du kannst diesen verwenden, um Newsletter zu erhalten oder dich auf verschiedenen Websites anzumelden. Auf diese Weise ist das Ausmaß des Schadens, selbst wenn der Schaden verursacht wird, auf diese eine E-Mail-ID beschränkt.

Einige der Websites im Internet bitten Sie, die Sonderzeichen so darzustellen, dass Spam-Bots sie nicht lesen können. Aber wir haben gesehen, wie sie nach Variationen von E-Mail-ID-Formaten suchen können. Dies reduziert die Wahrscheinlichkeit von Spamming, ist aber nicht völlig narrensicher.

Die Verwendung einer grafischen Signatur ist besser. Erstellen Sie eine Grafik, auf der Ihre E-Mail-ID steht. Da die Bots die Grafik an dieser Stelle nicht lesen können, ist Ihre ID sicher. Aber wenn Sie das tun, verknüpfen Sie die Grafik nicht mit Ihrer E-Mail-ID. Die Verknüpfung der Grafik mit der E-Mail-ID macht den Zweck dieser grafischen E-Mail-Adresse oder Signatur zunichte.

Verwenden Sie temporäre Einweg-E-Mails oder E-Mail-Masken. Diese helfen Ihnen, sich auf einer Website anzumelden oder sich für Newsletter anzumelden. Lesen Sie die Vorteile der Maskierung von E-Mail-IDs.

Diese Methoden können dazu beitragen, das Sammeln von E-Mails zu verhindern und Ihre Wahrscheinlichkeit, dass Spam-Mails versendet werden, zu verringern, sind aber nicht 100% effektiv. Wenn Sie die Methoden zur Verhinderung von Spam erweitern können, kommentieren und teilen Sie es uns bitte mit.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.