Eine weitere Installation ist bereits im Gange Fehler unter Windows 10



Aktualisiert July 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Um das Beste aus Ihrem PC herauszuholen, müssen Sie Anwendungen von Drittanbietern installieren. Die Installation von Anwendungen ist in der Regel einfach und unkompliziert, aber manchmal können bestimmte Fehler auftreten. Benutzer berichteten Eine weitere Installation ist im Gange Fehler beim Versuch, eine bestimmte Anwendung zu installieren, so dass wir Ihnen heute zeigen werden, wie Sie diesen Fehler unter Windows 10 beheben können.

Wie wird eine weitere Installation unter Windows 10 durchgeführt?

Fix – Eine weitere Installation ist unter Windows 10 bereits in Arbeit



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1 – Windows Installer-Dienst neu starten

Windows ist auf seine Dienste angewiesen, um ordnungsgemäß zu funktionieren, und es gibt einen Dienst namens Windows Installer, der für die Installation neuer Software zuständig ist. Wenn Sie versuchen, eine neue Anwendung zu installieren, wird dieser Dienst gestartet und hilft Ihnen bei der Installation.

Manchmal können bestimmte Reparatur- oder Deinstallationsvorgänge automatisch im Hintergrund gestartet werden und erfordern den Windows Installer-Dienst, um ausgeführt zu werden. Wenn Sie versuchen, eine andere Software zu installieren, während Windows Installer ausgeführt wird, wird dieser Fehler angezeigt. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, besteht darin, das Dienste-Windows zu öffnen und den Windows Installer-Dienst neu zu starten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R, um den Dialog Ausführen zu öffnen. Geben Sie services.msc ein und drücken Sie Enter oder klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  2. Es erscheint nun eine Liste aller verfügbaren Dienste. Suchen Sie Windows Installer in der Liste und doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Wenn der Dienst läuft, klicken Sie auf die Schaltfläche Stop, um ihn zu stoppen. Warten Sie einige Sekunden und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Start, um sie erneut zu starten.
  4. Schließen Sie das Windows Dienste und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2 – Windows Installer-Prozess beenden

Wie bereits erwähnt, ist der Windows Installer-Dienst für die Installation neuer Anwendungen auf Ihrem PC zuständig. Der Windows Installer-Prozess ist mit diesem Dienst verbunden, und nach Ansicht einiger Benutzer können Sie dieses Problem einfach beheben, indem Sie den Msiexec-Prozess mit dem Task-Manager beenden. Dies ist ziemlich einfach, und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc auf Ihrer Tastatur, um den Task-Manager zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Prozesse und suchen Sie Windows Installer.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aufgabe beenden aus dem Menü. Häufig wird eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Version von Windows Installer ausgeführt. Wenn Sie mehrere Windows Installer-Prozesse laufen haben, stellen Sie sicher, dass Sie beide stoppen.
  4. Schließen Sie Task-Manager und versuchen Sie erneut, die Anwendung zu installieren.

Lösung 3 – Windows Installer-Dienst deaktivieren und PC neu starten

Windows Installer-Dienst ist ein häufiger Täter für Eine andere Installation ist bereits im Gange Fehler, und wenn der Neustart des Dienstes nicht hilft, können Sie ihn vorübergehend deaktivieren. Dies ist ein einfacher Vorgang, den Sie mit diesen Schritten durchführen können:

  1. Öffnen Sie das Windows Dienste. Detaillierte Anweisungen dazu finden Sie in der Lösung 1.
  2. Sobald das Windows Dienste geöffnet ist, suchen Sie den Dienst Windows Installer und doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Stellen Sie den Starttyp auf Deaktiviert und klicken Sie auf Übernehmen und OK, um Änderungen zu speichern.
  4. Starten Sie danach Ihren PC neu.
  5. Nach dem Neustart Ihres PCs öffnen Sie das Windows Dienste erneut.
  6. Suchen Sie den Windows Installer-Dienst und öffnen Sie dessen Eigenschaften.
  7. Stellen Sie die (1 5) Starttyp bis Handbuch und klicken Sie auf OK und Übernehmen, um Änderungen zu speichern.
  8. Schließen Sie das Windows Dienste und versuchen Sie erneut, die Installation durchzuführen.

Wenige Benutzer berichteten auch, dass sie das Problem behoben haben, indem sie einfach den Starttyp des Windows Installer-Dienstes auf Automatisch geändert haben. Dies ist eine einfache Prozedur, die Sie wie oben beschrieben durchführen können.

Lösung 4 – Datenträgerbereinigung durchführen

Nur wenige Benutzer berichteten, dass die Durchführung der Datenträgerbereinigung das Problem für sie behoben hat. Es scheint, dass Eine weitere Installation ist bereits im Gange Fehler wird durch temporäre Dateien von früheren Installationen verursacht. Wenn Sie die Datenträgerbereinigung ausführen, können Sie leicht alle temporären Dateien entfernen, die von älteren Installationen übrig geblieben sind. Das Ausführen der Datenträgerbereinigung ist recht einfach, und Sie können sie durchführen, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie die Datenträgerbereinigung ein. Wählen Sie Disk Cleanup aus dem Menü.
  2. Wählen Sie das Systemlaufwerk, standardmäßig sollte es C sein, und klicken Sie auf OK. Warten Sie, während die Datenträgerbereinigung Ihren PC scannt.
  3. Sobald die Datenträgerbereinigung geöffnet ist, wählen Sie alle Optionen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um Ihre Festplatte zu bereinigen.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und versuchen Sie erneut, die Software zu installieren.

Für eine erweiterte Bereinigung empfehlen wir Ihnen, einige der besten Tools zum Löschen von Junk-Dateien, die wir ausgewählt haben, zu überprüfen. Sie können die kostenlosen Versionen der beliebtesten unter den folgenden Links herunterladen:

  • Herunterladen CCleaner
  • Wise Registry Cleaner herunterladen

Lösung 5 – Durchführung eines sauberen Stiefels

Nach Angaben von Anwendern kann es vorkommen, dass eine andere Installation bereits im Gange ist ein Fehler aufgrund von Startanwendungen oder Diensten auftritt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie einen Clean Boot durchführen, und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie msconfig ein. Drücken Sie Enter oder klicken Sie OK.
  2. Das Windows Systemkonfiguration erscheint. Gehen Sie zur Registerkarte Dienste.
  3. Aktivieren Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren.
  4. Gehen Sie nun zu Startup und klicken Sie auf Open Task Manager.
  5. Es erscheint eine Liste aller verfügbaren Startobjekte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Eintrag in der Liste und wählen Sie Disable aus dem Menü.
  6. Nachdem Sie alle Startoptionen deaktiviert haben, schließen Sie Task-Manager.
  7. Gehen Sie zurück zum Windows Systemkonfiguration und klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.
  8. Starten Sie Ihren PC neu.

Wenn Ihr PC neu startet, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem behoben ist, bedeutet dies, dass eine Anwendung oder ein Dienst eines Drittanbieters das Problem verursacht hat. Um das Problem zu identifizieren, öffnen Sie das Windows Systemkonfiguration und schalten Sie die deaktivierten Dienste nacheinander ein. Beachten Sie, dass Sie Ihren PC nach der Aktivierung eines Dienstes neu starten müssen, um Änderungen zu übernehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie den gleichen Vorgang im Task-Manager für Startanwendungen wiederholen.

Lösung 6 – Überprüfen Sie Ihre Registry

Manchmal kann dieses Problem durch bestimmte Werte in Ihrer Registrierung verursacht werden, so dass Sie diese Werte manuell bearbeiten müssen. Die Bearbeitung Ihrer Registrierung kann ein gefährlicher Prozess sein, daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Registrierung zu exportieren und als Backup zu verwenden, falls etwas schief geht. Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie regedit ein. Klicken Sie auf OK oder drücken Sie Enter.
  2. Navigieren Sie im linken Bereich zu HKEY_LOCAL_MACHINESOF TWAREMicrosoftWindowsInstallerInProgress. Wenn Sie diesen Schlüssel nicht finden können, navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionInstaller im linken Bereich.
  3. Suchen Sie im rechten Bereich den Wert Default und doppelklicken Sie darauf. Löschen Sie die Werte aus dem Feld Datenwert und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  4. Schließen Sie den Registrierungseditor.

Nachdem Sie Änderungen an Ihrer Registrierung vorgenommen haben, müssen Sie den Starttyp des Dienstes Windows Installer auf Disabled setzen. Danach starten Sie Ihren PC neu und stellen den Starttyp für Windows Installer auf Manual. Detaillierte Anweisungen dazu finden Sie in der Lösung 3.

Lösung 7 – Deinstallation und Neuinstallation von Office

Benutzer berichteten Eine weitere Installation ist bereits im Gange Fehlermeldung während der Installation von Microsoft Office. Dies kann vorkommen, weil eine andere Office-Installation oder ein anderes Update im Hintergrund ausgeführt wurde, als Sie das Setup gestartet haben. Um dieses Problem zu beheben, überprüfen Sie, ob das Office-Symbol in der Taskleiste angezeigt wird, um festzustellen, ob die Installation ausgeführt wird. Wenn Office installiert oder aktualisiert wird, müssen Sie warten, bis der Prozess abgeschlossen ist.

Wenn sich kein Office-Icon in der Taskleiste befindet, müssen Sie Office deinstallieren und neu installieren. Um Office zu deinstallieren, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Laden Sie dieses Tool herunter.
  2. Nachdem der Download beendet ist, starten Sie das Tool.
  3. Folgen Sie den Anweisungen, um Office von Ihrem PC zu entfernen.
  4. Wenn der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu.
  5. Versuchen Sie danach erneut, Office zu installieren und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 8 – Java deinstallieren und Offline-Installer herunterladen

Benutzer haben diese Fehlermeldung bei der Installation von Java auf ihrem PC gemeldet. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihre aktuelle Version von Java deinstallieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Anwendung Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Sie System und navigieren Sie zur Registerkarte Apps & Features.
  3. Suchen Sie Java in der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, um sie zu entfernen.

Nachdem Java von Ihrem PC deinstalliert wurde, müssen Sie die Offline-Installation von Java herunterladen. Nachdem Sie es heruntergeladen haben, starten Sie es und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Lösung 9 – Entfernen problematischer Anwendungen mit Revo Uninstaller

Eine weitere Installation ist bereits im Gange Fehler kann durch fast jede installierte Anwendung auf Ihrem PC verursacht werden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie ein wenig recherchieren und die problematische Anwendung selbst finden. Nachdem Sie die Anwendung gefunden haben, müssen Sie Revo Uninstaller oder ein anderes ähnliches Tool verwenden. Natürlich können Sie die Anwendung auch über die Anwendung Einstellungen entfernen.

Viele Benutzer empfehlen die Verwendung eines Deinstallationsprogramms eines Drittanbieters, da diese Deinstallationsprogramme eine detaillierte Deinstallation durchführen. Regelmäßige Deinstallation entfernt möglicherweise keine Registrierungseinträge oder übrig gebliebene Dateien, und deshalb ist es in der Regel besser, ein Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters wie Revo zu verwenden. Nachdem Sie die problematische Anwendung vollständig entfernt haben, prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Sie können einen der empfohlenen Deinstallationsprogramme unter den folgenden Links kostenlos herunterladen:

  • Revo Deinstallationsprogramm
  • Ashampoo Deinstallationsprogramm
  • IoBit Uninstaller (kostenlos)

Lösung 10 – Windows Installer neu registrieren

In den meisten Fällen wird dieser Fehler durch den Windows Installer verursacht, und eine mögliche Lösung besteht darin, den Windows Installer neu zu registrieren. Dies ist relativ einfach und erfordert Folgendes geben Sie zwei Befehle in die Eingabeaufforderung ein. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win+X zu öffnen. Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung startet, müssen Sie die folgenden Zeilen eingeben:
    • msiexec.exe /unregister
    • msiexec /regserver
  3. Nachdem beide Befehle ausgeführt wurden, schließen Sie die Eingabeaufforderung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 11 – Einen neuen Windows-Benutzer anlegen

Wenn keine der vorherigen Lösungen funktioniert, ist Ihr Windows-Benutzerprofil möglicherweise beschädigt. Wenn das der Fall ist, müssen Sie ein neues Benutzerprofil erstellen und es stattdessen verwenden. Das Erstellen eines neuen Windows-Benutzerkontos ist ziemlich einfach, und Sie können dies tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Settings-App zu öffnen.
  2. Wählen Sie Konten > Familie & andere Personen.
  3. In Andere Personen wählen Sie Eine andere Person zu diesem PC hinzufügen.
  4. Wählen Sie Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person.
  5. Wählen Sie Hinzufügen eines Benutzers ohne Microsoft-Konto.
  6. Legen Sie den Benutzernamen für das neue Benutzerkonto fest und klicken Sie auf Weiter. Wenn Sie möchten, können Sie das neue Konto auch mit einem Passwort schützen.

Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto angelegt haben, melden Sie sich von unserem aktuellen Konto ab und wechseln Sie zu dem neuen. Prüfen Sie, ob die Fehlermeldung auf einem neuen Benutzerkonto erscheint. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie Ihre persönlichen Dateien in ein neues Konto verschieben und es als Hauptkonto verwenden.

Fix – Eine weitere Installation ist in Arbeit Visual Studio 2015

Lösung – Bearbeiten Sie Ihre Registrierung

Eine weitere Installation ist bereits im Gange Fehler kann während der Installation einer beliebigen Anwendung auftreten, und Benutzer berichteten, dass sie während der Installation von Visual Studio 2015 erscheint. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie einen einzelnen Wert aus Ihrer Registrierung löschen. Dies ist relativ einfach, aber bevor Sie Änderungen an Ihrer Registrierung vornehmen, empfehlen wir Ihnen dringend, ein Backup zu erstellen. Auf diese Weise können Sie alle möglichen Probleme beheben, die nach der Änderung der Registrierung auftreten können. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

  1. Öffnen Sie Registrierungseditor. Sie können das tun, indem Sie Windows-Taste + R drücken und regedit eingeben.
  2. Wenn der Registrierungseditor gestartet wird, navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlSession Manager im linken Bereich.
  3. Suchen Sie im rechten Bereich den Wert PendingFileRenameOperations. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen aus dem Menü. Wir müssen erwähnen, dass das Löschen von Werten aus der Registry zu bestimmten Problemen führen kann, daher empfehlen wir Ihnen, ein Backup Ihrer Registry zu erstellen.
  4. Nachdem Sie diesen Wert gelöscht haben, schließen Sie den Registrierungseditor.
  5. Versuchen Sie erneut, Visual Studio 2015 zu installieren.

Eine weitere Installation ist bereits im Gange Fehler verhindert die Installation neuer Software. Dies kann ein langwieriges Problem sein, aber wir hoffen, dass Sie es mit einer unserer Lösungen gelöst haben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *