Meine Internetverbindung ist eingeschränkt unter Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Netzwerkprobleme sind in Windows 10 üblich, und in diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie man ein seltsames Netzwerkproblem löst, ein Problem mit eingeschränkter Internetverbindung in Windows 10. Wenn Sie also mit diesem Problem konfrontiert sind, hoffe ich, dass Ihnen diese Lösungen helfen werden.

So beheben Sie Probleme mit eingeschränkter Verbindung in Windows 10

Eingeschränkte Internetverbindung Meldung kann Probleme verursachen und den Zugriff auf bestimmte Websites verhindern. Da wir gerade von dieser Meldung sprechen, haben die Benutzer auch die folgenden Probleme gemeldet:

  • Eingeschränkter Zugriff auf WiFi Windows 10 – Diese Meldung kann auftreten, wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Ihre Fahrer auf dem neuesten Stand sind.
  • Begrenzte Internetverbindung auf Laptop, WiFi, unidentifiziertes Netzwerk, häufiges Trennen der Verbindung – Es gibt verschiedene Probleme, die aufgrund dieser Nachricht auftreten können, und wenn Sie eine davon haben, sollten Sie einige unserer Lösungen ausprobieren.
  • Eingeschränkter Internetzugang Ethernet, VPN – Manchmal kann dieses Problem bei der Verwendung einer Ethernet-Verbindung oder eines VPN auftreten. Überprüfen Sie in diesem Fall Ihre Netzwerkeinstellungen.
  • Begrenzter Internetzugang gelbes Dreieck, LAN – Dies ist ein relativ häufiges Problem auf vielen PCs, aber um es zu beheben, müssen Sie nur eine Netzwerk-Fehlersuche durchführen.

Lösung 1 – Starten Sie Ihr Modem oder Ihren WiFi-Adapter neu



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



In einigen Fällen kann sogar ein Neustart des Netzwerkgeräts das Problem lösen. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Modem oder Ihren WiFi-Adapter neu zu starten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Finden Sie Ihr Netzwerkgerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deaktivieren.
  3. Starten Sie Ihren Computer neu
  4. Gehen Sie erneut zu Geräte-Manager und aktivieren Sie das Netzwerkgerät auf die gleiche Weise wie Sie es deaktiviert haben
  5. .

Dadurch wird Ihr Netzwerkgerät neu gestartet, und hoffentlich ist Ihre Netzwerkverbindung wieder normal. Wenn dies das Problem mit eingeschränkter Netzwerkverbindung nicht löst, versuchen Sie die nächste Lösung.


Viele Netzwerkprobleme werden durch Malware, verschiedene Skripte und Bots verursacht. Erhöhung der Sicherheit durch Installation von Cyberghost (77% Flash-Verkauf), einem führenden Anbieter im VPN-Markt. Es schützt Ihren PC vor Angriffen beim Surfen, maskiert und verwaltet Ihre IP-Adresse und blockiert alle unerwünschten Zugriffe.


Lösung 2 – TCP-Verbindung zurücksetzen

Vielleicht bringt das Zurücksetzen der TCP-Verbindung Ihre Internetverbindung zurück. Um die TCP-Verbindung zurückzusetzen, müssen Sie einige Zeilen in die Eingabeaufforderung eingeben, und Ihre Verbindung sollte wieder funktionieren. Hier ist genau das, was Sie tun müssen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und öffnen Sie Eingabeaufforderung (Admin)
    .
  2. Geben Sie die folgenden Zeilen ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Eingabetaste:
    • netsh int tcp set heuristics deaktiviert
    • netsh int tcp set global autotuninglevel=deaktiviert
    • netsh int tcp set global rss=enabled
  3. Geben Sie nun diesen Befehl ein, um zu überprüfen, ob die vorherigen Funktionen deaktiviert wurden:
    • netsh int tcp show global
  4. Schließen Sie die Eingabeaufforderung.

Lösung 3 – Überprüfen Sie Ihre Antiviren-Einstellungen

Ein Antivirus ist wichtig, aber manchmal können bestimmte Probleme aufgrund Ihres Antivirus auftreten. Viele Benutzer berichteten, dass Limited Internet Connection Nachricht kann durch Ihren Antivirus verursacht werden, und um zu beheben, dass Sie Ihre Einstellungen ändern müssen.

Mehrere Benutzer berichteten, dass ihr Antivirus die Ursache war, und nach der Anpassung eines einige Einstellungen wurde das Problem behoben. Wenn Sie die Einstellungen, die dieses Problem verursachen, nicht finden können, empfehlen wir Ihnen, Ihr Antivirenprogramm vorübergehend zu deaktivieren und zu prüfen, ob das hilft.

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie Ihr Antivirenprogramm vollständig deinstallieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn das Entfernen des Antivirenprogramms das Problem löst, sollten Sie einen Wechsel zu einer anderen Antivirenlösung in Erwägung ziehen. Es gibt viele großartige Antivirus-Tools auf dem Markt, aber die besten sind Bitdefender, BullGuard und Panda Antivirus, also probieren Sie eines dieser Tools aus.


Lösung 4 – Ausführen der Problembehandlung für Windows-Netzwerke

Microsoft hat sein eigenes Fehlerbehebungsprogramm in die Windows-Betriebssysteme integriert, und Windows 10 ist nicht anders. Mit diesem Troubleshooter können Sie verschiedene systembedingte Probleme lösen, einschließlich des Problems mit eingeschränkter Internetverbindung. Um die Problembehandlung auszuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Suchen und geben Sie troubleshoot ein. Wählen Sie Troubleshoot aus dem Menü.
  2. Wählen Sie Netzwerkadapter und klicken Sie auf Ausführen der Problembehandlung.
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Lösung 5 – Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Wenn Sie die Meldung Begrenzte Internetverbindung auf Ihrem PC erhalten, könnte das Problem Ihre Treiber sein. Veraltete Treiber können dieses Problem verursachen, und um es zu beheben, wird empfohlen, die Treiber zu aktualisieren.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, und Sie können dies möglicherweise direkt aus dem Geräte-Manager heraus tun. In der Regel ist es jedoch besser, den Treiber direkt von der Website des Herstellers herunterzuladen.

Um das zu tun, müssen Sie zuerst das Modell Ihres Motherboards bestimmen und die Website des Herstellers Ihres Motherboards besuchen. Suchen Sie nun Ihr Modell in der Liste und im Treiberbereich den Netzwerkadaptertreiber. Nachdem Sie den Treiber heruntergeladen haben, installieren Sie ihn und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.

Wenn Sie einen dedizierten Netzwerkadapter verwenden, müssen Sie den Treiber von der Website Ihres Netzwerkadapterherstellers herunterladen. Beachten Sie, dass Sie den Treiber über ein anderes Gerät mit Netzwerkzugriff herunterladen und die Setup-Datei auf Ihren PC übertragen müssen, um sie zu installieren.

Wenn die Standardtreiber nach dem manuellen Herunterladen und Installieren nicht funktionieren, können Sie auch versuchen, Ihre Treiber automatisch zu aktualisieren und überprüfen, ob das hilft. Wir haben eine Anleitung geschrieben, wie Sie Ihren Grafikkartentreiber aktualisieren können, also schauen Sie sich diese an. Wir empfehlen die Verwendung von Tweakbit’s Driver Updater (von Microsoft und Norton genehmigt), um Ihre Treiber automatisch zu aktualisieren.


Lösung 6 – Vergabe einer manuellen IP-Adresse

Standardmäßig weist Windows 10 jedem Gerät in Ihrem Netzwerk eine automatische IP-Adresse zu. Manchmal kann dies jedoch dazu führen, dass Limited Internet Connection Fehler auftritt, und um das Problem zu beheben, wird empfohlen, dass Sie Ihre eigene IP-Adresse manuell zuweisen. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf das Netzwerksymbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie Ihr Netzwerk aus dem Menü.
  2. Klicken Sie nun auf Adapteroptionen ändern.
  3. Suchen Sie Ihre Netzwerkverbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  4. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.
  5. Wählen Sie Verwenden Sie die folgende IP-Adresse und stellen Sie folgende Daten ein:
  • IP-Adresse: 192.168.1.25
  • Subnetzmaske: 255.255.255.0
  • Standard-Gateway: 192.168.1.1

    Nachdem Sie fertig sind, klicken Sie auf OK(1 2) um Änderungen zu speichern.

Beachten Sie, dass diese Nummern für Sie möglicherweise nicht funktionieren, daher müssen Sie Ihre IP-Adresse entsprechend dem Format Ihres Standardgateways ändern.

Um herauszufinden, was das Standardgateway auf Ihrem PC ist, überprüfen Sie einfach die Netzwerkeigenschaften auf Ihrem PC oder einem anderen Gerät mit Internetzugang. Wenn Ihre IP-Adresse manuell eingestellt wird, wählen Sie die Option IP-Adresse automatisch beziehen und prüfen Sie, ob das Ihr Problem löst.


Lösung 7 – Ändern Sie Ihr DNS

Manchmal kann Ihr DNS die Ursache für dieses Problem sein. Um das Problem zu beheben, sollten Sie auf Googles DNS oder OpenDNS umschalten und prüfen, ob das Problem damit behoben ist. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Folgen Sie den Schritten 1-4 der vorherigen Lösung.
  2. Wählen Sie Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen und stellen Sie diese Werte ein:

    • Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8
    • Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4
  3. Klicken Sie nun auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie OpenDNS bevorzugen, können Sie es anstelle von Google DNS verwenden. Überprüfen Sie nach dem Wechsel Ihres DNS, ob das Problem behoben ist. Beachten Sie, dass diese Lösung Ihre Netzwerkverbindung etwas verlangsamen kann.

Wenn Sie bereits ein benutzerdefiniertes DNS verwenden, wählen Sie die Option DNS-Server automatisch beziehen und speichern Sie die Änderungen.


Lösung 8 – Reset des Routers

Je nach Benutzer kann es vorkommen, dass eine eingeschränkte Internetverbindung aufgrund der Konfiguration Ihres Routers angezeigt wird. Mehrere Benutzer berichteten, dass sie dieses Problem behoben haben, indem sie ihren Router einfach auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt haben.

Um Ihren Router zurückzusetzen, müssen Sie auf die Konfigurationsseite Ihres Routers zugreifen und dort die Reset-Optionen auswählen. Sie können Ihren Router aber auch zurücksetzen, indem Sie den versteckten Reset-Knopf an Ihrem Router drücken.

Detaillierte Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Routers finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Routers. Beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen Ihres Routers Ihr Wi-Fi-Netzwerk deaktiviert wird, so dass Sie es erneut einrichten müssen.


Lösung 9 – BIOS auf Standard zurücksetzen

Nur wenige Benutzer behaupten, dass sie dieses Problem behoben haben, indem sie ihr BIOS auf Standard zurückgesetzt haben. Wenn Sie einen eingebauten Netzwerkadapter haben, können Sie ihn möglicherweise über das BIOS konfigurieren. Manchmal stören Ihre BIOS-Einstellungen Ihre Netzwerkkonfiguration, und um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihr BIOS auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Das ist ziemlich einfach, und um zu sehen, wie man es auf dem PC richtig macht, empfehlen wir Ihnen, das Handbuch Ihres Motherboards für detaillierte Anweisungen zu lesen. Dies ist eine unwahrscheinliche Lösung, aber nur wenige Benutzer behaupten, dass es funktioniert, also probieren Sie es aus.


Lösung 10 – Rollback des Netzwerktreibers

Manchmal kann dieses Problem auftreten, weil Ihr Netzwerktreiber automatisch von Windows aktualisiert wurde. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie zur vorherigen Version zurückkehren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Device Manager, suchen Sie Ihren Netzwerkadapter und doppelklicken Sie ihn, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Driver und klicken Sie auf die Schaltfläche Roll Back Driver. Wenn diese Schaltfläche nicht verfügbar ist, klicken Sie auf Gerät deinstallieren, um den Treiber zu entfernen.

Nachdem Sie den Netzwerktreiber deinstalliert haben, starten Sie Ihren PC neu und Windows installiert den fehlenden Treiber automatisch.

Das wäre alles, ich hoffe, dass zumindest einige dieser Lösungen Ihnen bei dem begrenzten Problem der Internetverbindung geholfen haben. Wenn Sie irgendwelche Kommentare, Vorschläge oder vielleicht eine andere Lösung haben s für dieses Problem, greifen Sie zum Kommentarfeld unten. Auch wenn Sie andere Probleme mit Windows 10 haben, können Sie die Lösung in unserem Abschnitt “Windows 10 Fix” nachsehen.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.