EVENT_TRACING_FATAL_ERROR Fehler unter Windows 10



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Blue Screen of Death Fehler können sowohl durch Hardware als auch durch Software verursacht werden, daher ist es wichtig, diese Fehler so schnell wie möglich zu beheben. Fehler wie EVENT_TRACING_FATAL_ERROR können Ihnen viele Probleme bereiten, deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie diesen Fehler unter Windows 10 beheben können.

So beheben Sie den Fehler EVENT_TRACING_FATAL_ERROR BSoD

Schnelle Lösung zur Behebung verschiedener Fehler in Windows 10



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Schritt 1: Dieses PC-Scan- und Reparatur-Tool herunterladen
  • Schritt 2: Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die BSOD-Fehler in Windows 10
  • verursachen könnten.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf Reparatur starten, um alle Probleme zu beheben (erfordert ein Upgrade).

Lösung 1 – Laden Sie die neuesten Windows 10-Updates herunter und installieren Sie die neuesten Treiber

Wie bereits erwähnt, können solche Fehler durch Hardware- oder Softwareprobleme verursacht werden, und um das Auftreten dieser Fehler zu verhindern, wird dringend empfohlen, die neuesten Windows 10-Updates herunterzuladen. Neue Updates werden häufig veröffentlicht, und während einige von ihnen neue Funktionen und Sicherheitsverbesserungen bieten, bringen viele von ihnen verschiedene Fehlerbehebungen in Bezug auf Hardware und Software mit sich. Um die neuesten Updates herunterzuladen und Ihren PC sicher und stabil zu halten, stellen Sie sicher, dass Sie Windows Update verwenden.

Neben dem Herunterladen von Updates ist es ebenso wichtig, die Treiber auf dem neuesten Stand zu halten. Treiber ermöglichen es Ihrem Betriebssystem, bestimmte Hardware zu erkennen und zu verwenden, und wenn Ihre Treiber veraltet sind oder einfach nicht vollständig mit Ihrem Betriebssystem kompatibel sind, können Sie Ihre Hardware nicht verwenden, und Sie werden höchstwahrscheinlich einen EVENT_TRACING_FATAL_ERROR BSoD-Fehler erhalten. Um Abstürze und Blue Screen of Death-Fehler zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie die neuesten Treiber für Ihren PC herunterladen. Das Herunterladen von Treibern ist ziemlich einfach, und Sie können alle aktuellen Treiber direkt von der Website Ihres Hardwareherstellers herunterladen. Wir müssen erwähnen, dass Sie möglicherweise alle Ihre Treiber aktualisieren müssen, bevor Sie den Treiber finden, der dieses Problem verursacht.

Treiber sind wichtig für die Systemstabilität, und wenn Sie alle Ihre Treiber mit einem einzigen Klick aktualisieren möchten, sollten Sie diese Treiber-Update-Software ausprobieren.

Lösung 2 – Sichere Boot- und Treiberintegritätsprüfungen deaktivieren

Wenn Sie den Fehler EVENT_TRACING_FATAL_ERROR BSoD erhalten, können Sie ihn möglicherweise beheben, indem Sie Secure Boot deaktivieren. Um diese Funktion zu deaktivieren, müssen Sie ins BIOS gehen, zum Abschnitt Boot navigieren und Secure Boot suchen und deaktivieren. Da es so viele verschiedene BIOS-Versionen gibt, empfehlen wir dringend, dass Sie in Ihrem Motherboard-Handbuch nach detaillierten Anweisungen suchen, wie Sie in das BIOS einsteigen und Secure Boot deaktivieren können.

Nach dem Deaktivieren von Secure Boot müssen Sie die Integritätsprüfungen deaktivieren. Um das zu tun, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X auf Ihrer Tastatur, um das Power User Menu zu öffnen und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, gib bcdedit.exe /set nointegritychecks on ein und drücke Enter, um sie auszuführen.

Danach sollte die Überprüfung der Treibersignatur deaktiviert werden, und hoffentlich wird der BSoD-Fehler behoben.

Lösung 3 – Englisch als Standardsprache festlegen

Nur wenige Benutzer berichteten, dass EVENT_TRACING_FATAL_ERROR BSoD nach der Einstellung ihrer Standardsprache auf Englisch korrigiert wurde. Wenn Englisch nicht als Standardsprache eingestellt ist, können Sie dies wie folgt ändern:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Zeit & Sprache > Region & Sprache.
  2. Klicken Sie auf Eine Sprache hinzufügen und wählen Sie Englisch (Vereinigte Staaten).
  3. Wählen Sie Englisch (Vereinigte Staaten) und klicken Sie auf die Schaltfläche Als Standard setzen.

Wenn Sie sich das nächste Mal bei Windows 10 anmelden, wird Englisch als Standardsprache eingestellt, und hoffentlich wird der BSoD-Fehler behoben.

Lösung 4 – Deinstallation der problematischen Software

Blue Screen of Death Fehler werden oft durch inkompatible Software verursacht, und um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie die problematische Software finden und entfernen. Diese Art von Fehlern wird oft von Ihrem Antivirus oder Ihrer Firewall verursacht, daher empfehlen wir Ihnen, alle Antivirenprogramme von Drittanbietern vorübergehend zu entfernen. Um bestimmte Antivirenprogramme vollständig von Ihrem PC zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, ein spezielles Entfernungsprogramm zu verwenden, das alle Dateien und Registrierungseinträge entfernt, die mit Ihrem Antivirenprogramm verbunden sind.

Beachten Sie, dass Windows 10 standardmäßig mit dem Antivirenprogramm Windows Defender ausgeliefert wird, so dass selbst wenn Sie Ihr Antivirenprogramm entfernen, Ihr PC nicht völlig schutzlos ist. Wenn das Entfernen der Antivirensoftware den Fehler behebt, empfehlen wir Ihnen, diese erneut zu installieren oder zu einer anderen Antivirenlösung zu wechseln.

Lösung 5 – Windows 10 zurücksetzen

Wenn dieser Fehler durch Software verursacht wird, können Sie ihn leicht beheben, indem Sie Windows 10 zurücksetzen. Wir müssen erwähnen, dass Windows 10 reset alle Dateien von Ihrem C-Laufwerk löscht, daher empfehlen wir Ihnen, ein Backup zu erstellen. Zusätzlich zur Erstellung eines Backups müssen Sie möglicherweise auch ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk mit Windows 10 erstellen, um den Reset-Vorgang abzuschließen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Windows 10 zurückzusetzen:

  1. Starten Sie Ihren Computer einige Male neu, um die automatische Reparatur zu starten.
  2. Wählen Sie Fehlerbehebung > Diesen PC zurücksetzen > Alles entfernen. Seien Sie darauf vorbereitet, Windows 10-Installationsmedien einzulegen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Wählen Sie Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist > Entfernen Sie einfach meine Dateien und klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Reset abzuschließen.

Lösung 6 – Prüfung auf fehlerhafte Hardware

Wenn das Problem auch nach dem Zurücksetzen von Windows 10 weiterhin auftritt, bedeutet dies, dass es von Ihrer Hardware verursacht wird. Um diesen Fehler zu beheben, ist es wichtig, dass Sie kürzlich installierte Hardware entfernen, da sie möglicherweise nicht vollständig mit Ihrem PC kompatibel ist. Wenn es sich nicht um neue Hardware handelt, empfehlen wir Ihnen, eine detaillierte Überprüfung Ihres Computers durchzuführen und die defekte Hardware auszutauschen.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrer Hardware haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware zu beheben.

EVENT_TRACING_FATAL_ERROR BSoD Fehler kann bestimmte Probleme auf Ihrem PC verursachen, aber wir hoffen, dass Sie diesen Fehler mit einer unserer Lösungen behoben haben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *