ExploitShield: Blockieren Sie Missbräuche, Schwachstellen, bösartige Downloads und vieles mehr.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Die meisten von uns ziehen es vor, sich auf einen Antivirus zusammen mit den Standardeinstellungen von Windows zu verlassen, um uns vor Bedrohungen der Internetsicherheit zu schützen. Obwohl dies für die meisten von uns in den meisten Fällen gut genug ist, helfen sie vielleicht nicht, uns vor Zero-Day-Schwachstellen oder neuen Angriffen zu schützen – insbesondere in Java, Flash usw.

ExploitShield

<

ExploitShield hat sogar die neueste (MSFT Advisory 2757760) Zero-Day-Schwachstelle für Internet Explorer blockiert!

Die kostenlose Version von ExploitShield schützt Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera, Java und Webbrowser-Komponenten wie PDF, Flash, etc. Für andere Anwendungen wie Microsoft Office, Windows Media Player, Adobe Reader, Adobe Acrobat, Foxit Reader, VLC, Winamp, QuickTime, etc. müssen Sie die Corporate Version kaufen.

ExploitShield gilt als die erste Installation und Vergessen der vulnerability-agnostischen Anti-Exploit-Lösung und kann von hier heruntergeladen werden. Es funktioniert auch unter Windows 8!

Also…benötigen Sie ExploitShield?

Ich habe versucht, einige gefährliche URLs zu besuchen, die in ihrer Tabelle angezeigt wurden, und festgestellt, dass mein Kaspersky sie effektiv blockiert hatte, so dass ich sie wahrscheinlich nicht verwenden darf, da ich mich mit meinem KIS ziemlich sicher fühle. Wenn Sie eine gute Security Suite verwenden, müssen Sie diese möglicherweise nicht installieren.

Aber es schadet nicht, eine zusätzliche Sicherheitsebene zu haben, wenn man sich fühlt. Darüber hinaus läuft das Tool im Hintergrund und verbraucht keine Ressourcen.

UPDATE: ExploitShield ist jetzt Malwarebytes Anti-Exploit.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *