sRemote: Fernsteuerung Ihres Windows-PCs über Ihr Gmail-Konto



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Remote Computing ist jetzt viel einfacher mit diesem neuen Dienstprogramm sRemote – besonders wenn Sie ein Gmail-Benutzer sind. Diese 38KB ist im Grunde genommen ein kostenloses Fernsteuerungs- und Verwaltungsdienstprogramm, mit dem Sie Ihren PC über Ihr Gmail-Konto steuern können. Es ermöglicht Ihnen, Downloads zu starten, ein beliebiges Programm auszuführen, einen beliebigen Sound abzuspielen, einen Screenshot zu machen, ein Programm zu beenden, Dateien zu erhalten, Dateien zu verschieben und vieles mehr.

sRemote Überprüfung



November 2019: Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Sobald Sie sRemote heruntergeladen haben, müssen Sie nur noch Ihren Gmail-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben und schon sind Sie fertig! Wenn du einen Befehl per E-Mail an sRemote schickst, wird er dir mit dem Ergebnis antworten. Wenn Sie beispielsweise aus der Ferne sehen möchten, welche Prozesse auf Ihrem Computer ausgeführt werden, können Sie diesen Befehl per E-Mail an sRemote senden und Sie würden definitiv eine Antwort mit einer vollständigen Liste der auf Ihrem PC laufenden Prozesse erhalten.

Es gibt viele Befehle, die mit sRemote verwendet werden können.

Mit sRemote können Sie aus der Ferne:

  • Holen Sie sich den Screenshot des PCs.
  • Herunterfahren, Neustarten, Abmelden des PCs.
  • Ausführen eines Programms oder einer Datei.
  • Zeigen Sie eine Nachricht an oder geben Sie einen Signalton ab.
  • Holen Sie sich eine Liste der Prozesse, die auf Ihren Maschinen laufen und töten Sie sie
  • .

  • Eine E-Mail senden oder einen Server pingen
  • Holen der Liste der Dateien in einem Verzeichnis
  • Löschen, Kopieren, Verschieben einer Datei oder eines Ordners, etc.

Es gibt viele Befehle, die mit dem Freeware-Dienstprogramm verwendet werden können.

Aber es gibt meiner Meinung nach auch einige Mängel des Programms. Eine Sache, die ich an diesem Programm hasse, ist, dass es ein schlechtes Design ist. Die Befehlsschaltflächen haben keine eigenen Namen und es gibt kein eigenes Symbol der App. Es zeigt immer noch das Visual Studio-Symbol an und es gibt auch einige andere Fehler im Design des Programms. Ein weiterer Trick, den ich sagen würde, ist, dass es nur mit Gmail-Konten eingerichtet und konfiguriert werden kann. Nicht-Gmail-Benutzer können diese Anwendung nicht verwenden. Um diese Anwendung nutzen zu können, müssen Sie ein Gmail-Konto erstellen. Die restlichen Funktionen der Anwendung sind in Ordnung. Das Tool ist wirklich schnell, reaktionsschnell und einfach erstaunlich. Sie können es sogar in die Taskleiste minimieren, so dass es Sie nicht unterbricht, während Sie Ihren PC benutzen.

Diese Idee, eine solche Software zu entwickeln, ist einfach gut. Es vereinfacht die Remote-Computing und bringt es auf die nächste Stufe. Ich würde empfehlen, dieses Dienstprogramm für Remote Computing zu überprüfen, da Sie es von jeder Plattform von Geräten aus verwenden können. Auf E-Mails kann von jedem Telefon, Tablett, Laptop oder PC aus zugegriffen werden.

<

sRemote Download

Klicken Sie hier, um sRemote herunterzuladen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *