6 Wege, um den Fehler beim Laden des Players zu beheben: Keine abspielbaren Quellen gefunden’



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



  • Suchen Sie von dort aus die Flash-Funktion und greifen Sie darauf zu.
  • Und von dieser Seite aus können Sie jede beliebige Website zur Liste hinzufügen.
  • Das sollte den Fehler beim Laden des Players beheben: Meldung “Keine abspielbaren Quellen gefunden”.
  • ALSO READ: Dies sind die besten Chrome-Erweiterungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Jahr 2017


    5. Auf Windows Update prüfen



    Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

    Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

    download

    1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
    2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
    3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



    Wenn ein Windows-Update nicht installiert werden kann oder wenn ein Update im Hintergrund auf Ihre Genehmigung wartet, kann es bei der Verwendung Ihres Webbrowsers zu unterschiedlichen Problemen kommen. Stellen Sie also sicher, dass alle Updates angewendet werden:

    1. Drücken Sie die Tasten Win+I.
    2. Das Windows Systemeinstellungen wird angezeigt.
    3. Von dort aus klicken Sie auf Update & Sicherheit.
    4. Klicken Sie im nächsten Windows auf Windows Update (im linken Bereich).
    5. Wenn ein Update verfügbar ist, wird es angezeigt.
    6. Installieren Sie die Updates und starten Sie dann Ihr Windows 10-Gerät neu.

    6. Sicherer Modus mit Netzwerk

    Wenn das Problem durch eine Anwendung eines Drittanbieters oder eine kürzlich hinzugefügte Webbrowser-Erweiterung verursacht wurde, sollten Sie Ihren Browser aus dem abgesicherten Modus testen. Im abgesicherten Modus werden alle Anwendungen und Software von Drittanbietern standardmäßig deaktiviert.

    Wenn das Problem also nicht im abgesicherten Modus vorliegt, müssen Sie kürzlich installierte Anwendungen entfernen, die den Adobe Flash Player-Client stören könnten. So können Sie Ihr Windows 10-System in den abgesicherten Modus mit Netzwerk neu starten:

    1. Drücken Sie Win+R Tastatur-Hotkeys.
    2. Das Feld RUN wird angezeigt.
    3. Geben Sie dort msconfig ein und drücken Sie Enter.
    4. Schalten Sie von Systemkonfiguration auf die Registerkarte Boot.
    5. Aktivieren Sie unter Boot Options das Kontrollkästchen Safe boot.
    6. Und, von unten, überprüfen Sie auch die Netzwerkfunktion.
    7. Speichern Sie Ihre Änderungen und starten Sie Ihr Windows 10-System neu.

    Dies sind die Lösungen zur Fehlerbehebung, die angewendet werden können, wenn der `Fehler beim Laden des Players: Es tritt der Fehler’Keine abspielbaren Quellen gefunden’ auf.

    Sagen Sie uns, welche Methode für Sie funktioniert hat. Vergessen Sie nicht, andere ähnliche Korrekturen zu erwähnen, die Sie verwendet haben – das ist der einzige Weg, wie wir anderen Benutzern helfen können, die mit dem gleichen Problem konfrontiert sind.



    EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.