Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben’ unter Windows 10, 8.1, 7



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das Installieren von neuen unter Windows 10 ist ziemlich einfach, jedoch berichteten Benutzer Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben während der Installation bestimmter Anwendungen. Es scheint, dass dieses Problem fast jede Anwendung betreffen kann, so dass Sie es nicht installieren können. Da dieses Problem Sie daran hindert, weitere zu installieren, mag es ernst erscheinen, aber Sie können es leicht beheben, indem Sie einer dieser Lösungen folgen.

Fix Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben unter Windows 10

Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben kann ein großes Problem sein, da Sie bestimmte Dateien auf Ihrem PC nicht ausführen können. Da wir gerade von diesem Fehler sprechen, haben die Benutzer folgende Probleme gemeldet:

  • Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben von MSI Afterburner, Kodi, Steam, VLC, Wireshark, CCleaner, BSPlayer, Hotspot Shield – Dieses Problem kann viele Anwendungen betreffen, und wenn Sie dieses Problem haben, können Sie das Problem einfach durch Neuinstallation der betroffenen Anwendungen beheben.
  • Error Datei zum Schreiben von qt5core.dll, vcredist_x86.exe, npf.sys, msvcr110.dll – Viele Benutzer berichteten, dass dieser Fehler durch bestimmte Dateien auf Ihrem PC verursacht wurde. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise die Komponenten, die für diese Dateien zuständig sind, neu installieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben von Windows 7, Windows 8 – Diese Fehlermeldung kann auf jeder Version von Windows erscheinen, und sowohl Windows 7 als auch Windows 8 Benutzer haben es gemeldet. Auch wenn Sie nicht Windows 10 verwenden, sollten Sie die meisten unserer Lösungen auf Ihren Windows 7 oder 8 PC anwenden können.

Lösung 1 – Überprüfen Sie Ihren Antivirus



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nach Ansicht der Benutzer kann Ihr Antivirus manchmal dazu führen, dass Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben Fehlermeldung erscheint. Auch wenn Ihr Antivirus entscheidend ist, wenn es darum geht, Ihre Sicherheit online zu schützen, kann der Antivirus manchmal Ihre Dateien stören und diesen Fehler verursachen.

Um das Problem zu beheben, schlagen die Benutzer vor, die Antiviren-Einstellungen zu ändern und zu prüfen, ob das Problem damit behoben ist. Sie können mit der Deaktivierung bestimmter Funktionen beginnen und sehen, ob das hilft. Wenn Sie nicht wissen, welche Funktion Sie deaktivieren sollen, können Sie Ihr Antivirenprogramm jederzeit vollständig deaktivieren und prüfen, ob das Problem damit behoben ist.

Wenn das nicht hilft, müssen Sie möglicherweise Ihren Antivirus entfernen und prüfen, ob das Problem damit behoben ist. Da Ihr altes Antivirenprogramm dieses Problem verursacht hat, könnte es eine gute Idee sein, auf eine neue Antivirensoftware umzusteigen. Es gibt viele großartige Sicherheitstools, aber die besten sind Bitdefender, BullGuard, und Panda Antivirus, also probieren Sie sie einfach aus.


Lösung 2 – Ausführen der Kompatibilitäts-Fehlersuche

In bestimmten Fällen ist ältere Software möglicherweise nicht vollständig kompatibel mit, und wenn das der Fall ist, erhalten Sie möglicherweise Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben während der Installation. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. die Setup-Datei der problematischen Anwendung.
  2. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  3. Sobald sich das Windows Eigenschaften öffnet, navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität.
  4. Klicken Sie auf Kompatibilitätsproblembehandlung ausführen.
  5. Wählen Sie Versuchen Sie die empfohlenen Einstellungen.
  6. Folgen Sie den Anweisungen und Ihr Problem sollte behoben sein.

Zusätzlich zur Verwendung der Kompatibilitäts-Fehlersuche können Sie das Programm so einstellen, dass es im Kompatibilitätsmodus läuft, um dieses Problem zu beheben.


Lösung 3 – Programm als Administrator ausführen

Manchmal erhalten Sie Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben wenn Ihrem Benutzerkonto bestimmte Rechte fehlen. Die einfachste Lösung für dieses Problem ist die Installation des pr oblematische Anwendung als Administrator. Um das zu tun, folgen Sie diesen Schritten:

  1. die Setup-Datei.
  2. Wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Menü.

Wenn die Anwendung als Administrator ausgeführt wird, müssen Sie diesen Workaround jedes Mal wiederholen, wenn Sie diese Anwendung starten möchten. Wenn Sie eine dauerhaftere Lösung wünschen, können Sie die Anwendung so einstellen, dass sie immer mit Administratorrechten ausgeführt wird. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, die dieses Problem verursacht, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Navigieren Sie nun zur Registerkarte Kompatibilität und überprüfen Sie Starten Sie dieses Programm als Administrator.
  3. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Danach wird die Anwendung immer mit Administratorrechten ausgeführt und Sie werden dieses Problem nicht mehr erleben.


Lösung 4 – Neuinstallation der problematischen Anwendung

Nach Angaben von Benutzern kann dieser Fehler manchmal auftreten, wenn Sie versuchen, eine bestimmte Anwendung auszuführen. Wenn dies geschieht, bedeutet dies, dass Ihre Installation wahrscheinlich beschädigt ist, und um das Problem zu beheben, müssen Sie die Anwendung neu installieren.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das zu tun, aber die beste wäre, eine Deinstallationssoftware zu verwenden. Falls Sie nicht vertraut sind, ist die Deinstallationssoftware ein spezielles Tool, das jede Anwendung vollständig von Ihrem PC entfernen kann. Zusätzlich zum Entfernen einer Anwendung entfernt die Deinstallationssoftware auch alle Dateien und Registrierungseinträge, die mit dieser Anwendung verbunden sind, um sicherzustellen, dass die Anwendung vollständig von Ihrem PC entfernt wird.

Sobald Sie das Programm entfernt haben, installieren Sie es erneut und prüfen Sie, ob das Ihr Problem löst.


Lösung 5 – Erstellen eines neuen Administratorkontos

Wenn das Problem mit Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise ein neues Administratorkonto erstellen und die Anwendung auf diesem Konto installieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Einstellungen app.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Familie & andere Benutzer und klicken Sie auf die Schaltfläche Eine andere Person zu diesem PC hinzufügen.
  3. Wählen Sie Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person.
  4. Klicken Sie nun auf Einen Benutzer ohne Konto hinzufügen.
  5. Fügen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort für dieses Konto hinzu und klicken Sie auf Weiter.
  6. Sie sollten das neu erstellte Konto unter Andere Benutzer sehen. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Kontoart ändern.
  7. Wählen Sie im Menü Kontoart Administrator und klicken Sie auf OK.
  8. Wechseln Sie nun zum neu erstellten Administratorkonto und versuchen Sie erneut, die Anwendung zu installieren.

Alternativ können Sie das versteckte Administratorkonto über die Eingabeaufforderung aktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie net user administrator /active:yes ein und drücken Sie Enter, um sie auszuführen. Dadurch wird ein neues Administratorkonto aktiviert, zu dem Sie wechseln können, um das problematische .

Wenn Sie dieses Administratorkonto deaktivieren möchten, wechseln Sie zurück zu Ihrem alten Konto, öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie net user administrator /active:no ein.


Lösung 6 – Ändern der Sicherheitsberechtigungen

Standardmäßig dürfen normale Benutzer keine Anwendungen installieren, und wenn Sie dies versuchen, werden Sie wahrscheinlich Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben feststellen. Wenn Sie nicht in der Lage sind. Wenn Sie eine bestimmte Anwendung als normaler Benutzer verwenden, raten wir Ihnen dringend, ein Administratorkonto zu erstellen oder zu versuchen, die Anwendung als Administrator zu installieren, um dieses Problem zu vermeiden.

Wenn Sie kein Administratorkonto verwenden möchten, können Sie die Sicherheitsberechtigungen ändern. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Suchen Sie den Ordner, in dem Sie die problematische Anwendung installieren möchten. Zum Beispiel könnte es C:Program Files Verzeichnis sein.
  2. Sobald Sie das Verzeichnis gefunden haben, es und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  4. Wählen Sie Benutzer aus den Gruppen- oder Benutzernamen und überprüfen Sie unter Berechtigungen für Benutzer den Abschnitt Schreiben.
  5. Klicken Sie auf OK und Übernehmen.

Nachdem Sie die Sicherheitsberechtigungen geändert haben, sollten Sie Anwendungen in diesem speziellen Ordner installieren können.


Lösung 7 – Benutzerkontensteuerung deaktivieren

Die Benutzerkontensteuerung soll Sie benachrichtigen, wenn es eine systembezogene Änderung gibt, die Administratorrechte erfordert. Diese Funktion wurde entwickelt, um Sie zu schützen, aber sie kann manchmal mit anderen und verursachen Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben . Um die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Benutzerkonto ein. Wählen Sie Benutzerkontensteuerung ändern.
  2. Bewegen Sie den Schieberegler ganz nach unten, bis Niemals benachrichtigen.
  3. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die Benutzerkontensteuerung deaktiviert haben, Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben sollte nicht mehr erscheinen. Neben der Deaktivierung der Benutzerkontensteuerung wird auch berichtet, dass das Deaktivieren von Windows Defender dieses Problem behebt.

Wenn Sie Software von Drittanbietern installiert haben, sollte Windows Defender standardmäßig deaktiviert sein, aber wenn Sie keine Software von Drittanbietern verwenden, deaktivieren Sie Windows Defender. Es ist erwähnenswert, dass Software von Drittanbietern Ihren PC schützen und Ihre Sicherheit online verbessern kann, und wir haben eine Liste der besten Windows 10 Antivirensoftware erstellt, also stellen Sie sicher, dass Sie einen Blick darauf werfen.


Lösung 8 – Erweiterte Sicherheitsberechtigungen ändern

Das Ändern von Sicherheitsberechtigungen ist nicht immer die beste Option, und wir raten Ihnen dringend, die problematische Anwendung zu installieren, indem Sie ihre Setup-Datei als Administrator ausführen oder ein Administratorkonto verwenden. Wenn diese beiden Optionen für Sie nicht funktionieren, sollten Sie versuchen, die erweiterten Sicherheitsberechtigungen zu ändern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Suchen Sie den Ordner, in dem Sie die problematische Anwendung installieren möchten. In unserem Beispiel verwenden wir C:Program Files.
  2. den Ordner und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Berechtigungen ändern und dann auf Hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf Wählen Sie einen Auftraggeber.
  6. In Geben Sie den Objektnamen ein, um Abschnitt auszuwählen, geben Sie Jeder ein und klicken Sie auf Namen prüfen und OK.
  7. Wählen Sie im Abschnitt Basisberechtigungen Volle Kontrolle und klicken Sie auf OK.
  8. Wählen Sie aus der Liste der Berechtigungseinträge Alle und markieren Sie Alle untergeordneten Berechtigungseinträge unten ersetzen.
  9. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die Sicherheitsberechtigungen geändert haben, können Sie die Anwendung ohne Probleme in diesem Ordner installieren.


Lösung 9 – Registry cl verwenden eaner Software zur Bereinigung Ihrer Registrierung

In einigen Fällen erscheint Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben aufgrund von Problemen in der Registrierung. Um dies zu beheben, ist die einfachste Lösung, einen beliebigen Registry Cleaner herunterzuladen und auszuführen. Wir haben die besten Registry Cleaner für Windows 10 abgedeckt, also stellen Sie sicher, dass Sie es ausprobieren, um einen richtigen Registry Cleaner für Sie zu finden.

Apropos Registry Cleaner, es gibt viele tolle Tools, und wenn Sie nach einem neuen Registry Cleaner suchen, sollten Sie vielleicht Wise Registry Cleaner, Registry Repair oder Advanced SystemCare in Betracht ziehen. Ein weiteres Tool, das dir auch helfen kann, ist CCleaner, da es sowohl deine Registrierung als auch temporäre Dateien reinigen kann.

Fehler beim Öffnen der Datei zum Schreiben wird Sie daran hindern, bestimmte Dateien zu installieren, aber dieses Problem kann leicht behoben werden, indem Sie zum Administratorkonto wechseln oder eine andere Lösung aus diesem Artikel verwenden.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.