So beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Facebook-Bildschirm auf Chrome



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Nutzer des Google Chrome-Browsers haben ihre Bedenken über einen schwarzen Bildschirm geäußert, der auf Facebook erscheint, während sie den Browser verwenden.

Dieses schwarze, halbtransparente Overlay erscheint im Vergleich zu mobilen Geräten meist auf dem Chrome-Desktop-Browser und wird auf anderen Browsern nicht angezeigt – und es kann ziemlich ärgerlich sein.

Eine der Hauptursachen für den schwarzen Facebook-Bildschirm auf Chrome (normalerweise im Incognito-Modus) ist, wenn Facebook versucht, eine Benachrichtigungsnachricht anzuzeigen, in der gefragt wird, ob Sie Desktop-Überprüfungen auf Chrome aktivieren möchten, da der Incognito-Modus von Chrome keine Push-Benachrichtigungen unterstützt.

Die gute Nachricht ist, dass es Workarounds gibt, um den schwarzen Facebook-Bildschirm auf Chrome zu reparieren, und Sie können einige davon unten aufgelistet finden.

FIX: Facebook schwarzer Bildschirm auf Chrom

  1. Allgemeine Fehlersuche
  2. Erweiterungen deaktivieren
  3. Hardwarebeschleunigung deaktivieren
  4. Chromeinstellungen zurücksetzen
  5. Neues Benutzerprofil anlegen
  6. Entfernen Sie unerwünschte Werbung, Popups und Malware
  7. Chrome-Flags deaktivieren
  8. Standard-Grafikprozessor ändern
  9. Chromeinstellungen über Facebook ändern

1. Allgemeine Fehlersuche



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Sie können die folgenden Schritte als erste Korrekturen für den schwarzen Facebook-Bildschirm bei Chrome-Problemen ausprobieren:

  • Verwenden Sie Inkognito-Modus. Wenn dies das Problem behebt, dann wird das Problem durch eine Ihrer Erweiterungen verursacht.
  • Leere den Browser Cache und Cookies
  • Wenn Sie über Sicherheitssoftware wie Firewalls oder Antivirensoftware verfügen, überprüfen Sie, ob Chrome von diesen Programmen vertrauenswürdig oder erlaubt ist. Sie können Ihre Sicherheitssoftware vorübergehend deaktivieren und prüfen, ob sie hilft.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, laden und starten Sie Chrome Canary, eine Entwicklerversion von Chrome
  • .

2. Erweiterungen deaktivieren

Einige auf Google Chrome installierte Erweiterungen können den schwarzen Facebook-Bildschirm bei Chrome-Problemen hervorrufen. Um dies zu beheben, deaktivieren Sie alle Erweiterungen und überprüfen Sie, ob der schwarze Bildschirm verschwindet. In diesem Fall können Sie sie wieder aktivieren, indem Sie sie einzeln installieren oder dauerhaft entfernen.

So deaktivieren Sie die Erweiterungen:

  • Offenes Chrom (nicht bekannt)
  • Geben Sie in der Adressleiste chrome://extensions ein und drücken Sie Enter
  • .

  • Deaktivieren Sie Ihre Datenschutzerweiterung aus der Liste der Erweiterungen
  • Öffnen Sie einen neuen Tab und melden Sie sich bei Ihrem Facebook Konto an
  • .

  • Wählen Sie Zulassen oder Blockieren aus der Popup-Meldung oben links auf Ihrem Bildschirm
  • .

  • Aktualisieren Sie die Facebook-Seite, um zu überprüfen, ob das schwarze Bildschirm-Overlay verschwunden ist
  • Zurück zur Registerkarte Erweiterungen
  • Aktivieren Sie die Erweiterungen einzeln

Hilft das? Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

  • RELATED FIX: Einfache Schritte zur Behebung von Problemen mit dem schwarzen Bildschirm unter Windows 8.1, 10

3. Hardwarebeschleunigung deaktivieren

Google Chrome verwendet standardmäßig Hardware-Beschleunigung, um eine bessere Leistung zu erzielen, was sich manchmal nicht unbedingt positiv auf Ihre Hardware auswirkt, daher der schwarze Bildschirm von Facebook bei Chrome. Das Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung in den Chrome-Einstellungen kann das Problem beheben. Um das zu tun:

  • Öffnen Google Chrome
  • Klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts im Windows. Wenn Sie mit der Maus darüber fahren, sehen Sie ‘Anpassen und Steuern von Google Chrome
  • Klicken Sie auf Einstellungen

 

  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweitert
  • Scrollen Sie erneut nach unten zu System, und ziehen Sie den Schieberegler gegen den ‘Use hardware acceleration when available’ Threaded Compositing, Do SHOW Presents mit GD, und deaktivieren
  • Chrome neu starten und prüfen, ob das Problem verschwindet

8. Standard-Grafikprozessor ändern

Sie können auch versuchen, den Standard-Grafikprozessor von Intel auf NVidia oder AMD dedizierten Prozessor umzustellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Inhaltsmenü oder auf NVidia und AMD Control Panel klicken.

9. Chromeinstellungen über Facebook ändern

  • Melde dich bei deinem Facebook-Konto an
  • Gehe zu Einstellungen
  • Klicken Sie auf Benachrichtigungen im linken Windowsbereich
  • .

  • Klicken Sie auf Desktop und Mobile unter Benachrichtigungseinstellungen
  • Die Option finden Sie unter Desktop für Chrome: Sehen Sie Ihre Benachrichtigungen in der Ecke Ihres Computerbildschirms, auch wenn Facebook geschlossen ist
  • Ein- und Ausschalten. Denken Sie daran, Ihre Erweiterungen wieder zu aktivieren und zu sehen, ob der schwarze Bildschirm verschwindet.

Hat eine dieser Lösungen den schwarzen Facebook-Bildschirm auf dem Chrome-Problem behoben? Lassen Sie es uns im Kommentarfeld unten wissen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.