Der Server ist gestolpert ‘0x80072F05’ Fehler in Windows 10



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows 10 brachte alle Arten von erstaunlichen Funktionen, aber trotz all seiner neuen Funktionen und Verbesserungen, gibt es bestimmte Probleme, die von Zeit zu Zeit passieren können. Einer der Fehler, die Benutzer erhalten, ist Der Server stolperte Der Fehlercode ist 0x80072F05, also lassen Sie uns untersuchen und sehen, wie dieses Problem zu beheben.

Was tun, wenn der Server den Fehlercode 0x80072F05 auftritt

Der gestolperte Server kann ein lästiger Fehler sein, der Sie daran hindert, Windows Store zu verwenden. Da wir gerade von diesem Fehler sprechen, berichteten die Benutzer über die folgenden Probleme, die damit zusammenhängen:

  • 80072ee7 Windows 10 Store – Viele Benutzer meldeten 80072ee7 Fehler bei der Verwendung von Windows Store. Sie sollten es jedoch mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • Der Windows Store Cache kann beschädigt sein – Manchmal kann dieser Fehler auftreten, wenn Ihr Windows Store Cache beschädigt ist. Sie können das Problem jedoch beheben, indem Sie den Cache einfach manuell löschen.
  • Der Server stolperte Seite konnte nicht geladen werden – Dies ist eine weitere Variante dieses Fehlers, und wenn Sie darauf stoßen, sollten Sie versuchen, Ihren Antivirus zu deaktivieren und überprüfen, ob das hilft.
  • Der Server ist gestolpert 0x8000ffff – Manchmal kann dieser Fehlercode beim Versuch, Windows Store zu verwenden, auftreten. Wenn das passiert, deaktivieren Sie Ihren Proxy und prüfen Sie, ob das hilft.
  • Windows 10 Store kann keine Verbindung zum Server herstellen – Wenn Sie dieses Problem haben, sollten Sie versuchen, Ihre Windows Store-Anwendungen neu zu registrieren. Mehrere Anwender berichteten, dass diese Lösung für sie funktionierte, also probieren Sie sie aus.
  • Server stolperte Windows Store – Dies ist ein relativ häufiges Problem mit Windows Store, und um es zu beheben, vergewissern Sie sich, ob die erforderlichen Dienste ausgeführt werden.

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, auf Windows Store zuzugreifen, aber es gibt mehrere Lösungen.

Das erste, was Sie über dieses Problem wissen müssen, ist, dass es manchmal interne Probleme mit Windows Store geben kann, so dass die beste Lösung ist, eine Weile zu warten und die Seite zu aktualisieren, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Außerdem ist es immer gut, Ihr Windows auf dem neuesten Stand zu halten, denn Updates bieten Lösungen für solche internen Probleme. Auch wenn Sie Probleme mit dem Windows Store haben, sollten Sie Ihr Antivirenprogramm vorübergehend deaktivieren und es erneut versuchen.


Lösung 1 – Überprüfen Sie Ihren Antivirus



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Die Verwendung eines Antivirenprogramms ist wichtig, wenn Sie Ihren PC vor Malware schützen wollen. Manchmal können jedoch Ihre Antiviren-Einstellungen Ihre Netzwerkverbindung stören, wodurch Der Server stolperte Fehler auftritt. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, die Antiviren-Einstellungen zu überprüfen und alle Einstellungen zu deaktivieren, die Ihre Netzwerkverbindung stören könnten.

Avast Benutzer berichteten, dass sie Internet Sharing Mode in Firewall Einstellungen aktivieren mussten, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie diese Funktion nicht finden können oder wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie einen Wechsel zu einer anderen Antivirenlösung in Erwägung ziehen.

Es gibt viele großartige Antivirenlösungen auf dem Markt, aber derzeit sind die besten Bitdefender, BullGuard und Panda Antivirus, also wenn Sie dieses Problem haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Antivirus durch eines dieser Tools zu ersetzen und zu prüfen, ob das das Problem löst.


Lösung 2 – Uhrzeit und Datum einstellen

Das klingt ein wenig einfach, aber manchmal, wenn aus irgendeinem Grund Ihre Zeit und Ihr Datum nicht korrekt sind, gibt Ihnen Windows Store diesen Fehler, also ist die einfachste Lösung, Ihre Zeit und Ihr Datum zu überprüfen und zu sehen, ob es korrekt ist. Viele Anwender berichteten, dass diese Lösung für sie funktionierte. Wir empfehlen Ihnen dringend, es auszuprobieren.


Lösung 3 – Windows Store Cache löschen

Dies ist eine einfache Lösung, Sie müssen nur eine Anwendung ausführen, um den Cache zu leeren. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Geben Sie in der Suchleiste WSReset.exe ein und führen Sie es als Administrator aus, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Als Administrator ausführen wählen.
  2. Windows Store wird geöffnet und Sie erhalten die Meldung Der Cache für den Store wurde gelöscht. Sie können nun den Store nach Apps durchsuchen.

Überprüfen Sie nach dem Löschen des Caches, ob das Problem behoben ist.


Lösung 4 – Windows Store Apps neu registrieren

  1. Wählen Sie in der Suchleiste Powershell und Windows PowerShell aus der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Wenn PowerShell geöffnet wird, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter:
    • Get-AppXPackage | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $($_.InstallLocation)AppXManifest.xml}.

  3. Ihr Computer wird neu gestartet, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Lösung 5 – Proxy deaktivieren

Viele Benutzer verwenden Proxy, um ihre Privatsphäre online zu schützen, aber Ihr Proxy kann Ihre Internetverbindung stören und Der Server stolperte Fehler erscheinen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie lediglich den Proxy unter Windows 10 deaktivieren. Dies ist ziemlich einfach, und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen app. Sie können das schnell tun, indem Sie Windows-Taste + I Tastenkürzel drücken.
  2. Wenn die Anwendung Einstellungen geöffnet wird, gehen Sie zu Netzwerk & Internet.
  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Proxy und deaktivieren Sie im rechten Bereich alle Optionen.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem behoben ist. Wenn Sie dennoch Ihre Privatsphäre online schützen möchten, sollten Sie vielleicht VPN statt Proxy verwenden. Es gibt viele großartige VPN-Anwendungen auf dem Markt, aber CyberGhost VPN bietet den besten Schutz und stört den Windows Store nicht wie ein Proxy.


Lösung 4 – Überprüfen, ob notwendige Dienste laufen

Wenn Sie Der Server stolperte Fehlermeldung beim Versuch, Windows Store zu verwenden, könnte das Problem Ihre Dienste sein. Windows Store benötigt bestimmte Dienste, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden, und wenn ein oder mehrere Dienste nicht ausgeführt werden, kann dieser Fehler auftreten.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie überprüfen, ob die erforderlichen Dienste ausgeführt werden. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie services.msc ein. Drücken Sie nun Enter oder klicken Sie OK.
  2. Die Liste der Dienste erscheint. Suchen Sie den Windows Update-Dienst und doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  3. Stellen Sie den Starttyp auf Automatisch oder Automatisch (Verzögerter Start) und klicken Sie auf Start, um den Dienst zu starten. Klicken Sie nun auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.
  4. Freiwillig:Wiederholen Sie den vorherigen Schritt auch für den Service Security Center.

Nachdem Sie beide Dienste aktiviert haben, sollte das Problem behoben sein und Sie können Windows Store ohne Probleme verwenden. Viele Anwender berichteten, dass diese Lösung das Problem für sie gelöst hat, deshalb empfehlen wir Ihnen, es auszuprobieren.


Lösung 5 – Ändern Sie Ihr DNS

Manchmal kann Ihr DNS das Problem sein und Der Server stolperte Fehler erscheinen. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, auf Googles DNS umzuschalten. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es mit folgendem Befehl tun diese Stufen zu beflügeln:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Netzwerk in der unteren rechten Ecke und wählen Sie Ihr Netzwerk aus dem Menü.
  2. Wählen Sie nun Adapteroptionen ändern.
  3. Die verfügbaren Netzwerke werden angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr aktuelles Netzwerk und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  4. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften.
  5. Wählen Sie Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen und stellen Sie Bevorzugter DNS-Server auf 8.8.8.8.8 und Alternativer DNS-Server auf 8.8.4.4. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem behoben ist. Beachten Sie, dass Ihre Internetverbindung nach dem Wechsel zu Googles DNS etwas langsamer sein kann, aber das Problem mit Microsoft Store sollte vollständig behoben sein.


Lösung 6 – Ändern Sie Ihre Internetoptionen

Nach Ansicht der Benutzer können Ihre Internetoptionen manchmal Ihr Netzwerk stören und Der Server stolperte Fehler erscheinen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihre Einstellungen ändern. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Internetoptionen ein. Wählen Sie Internetoptionen aus dem Menü.
  2. Wenn sich das Windows Internet-Eigenschaften öffnet, gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und aktivieren Sie TLS 1.0, TLS 1.1 und TLS 1.2 verwenden. Klicken Sie nun auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Diese drei Optionen sollten standardmäßig aktiviert sein, können aber aus verschiedenen Gründen deaktiviert werden. Nachdem sie aktiviert wurden, sollte das Problem behoben werden. Viele Anwender berichteten, dass diese Lösung für sie funktionierte, also probieren Sie sie aus.


Lösung 7 – Lokalen Cache aus dem Windows Store Verzeichnis löschen

Manchmal kann es vorkommen, dass Der Server gestolpert ist Fehler ist, dass Ihr Windows Store Cache beschädigt ist. Sie können dieses Problem jedoch ganz einfach beheben, indem Sie den Cache manuell löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie %localappdata% ein. Drücken Sie nun Enter oder klicken Sie OK.
  2. Navigiere zu PackagesMicrosoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbweLocalCache und lösche alle Dateien daraus.

Danach sollten Sie Windows Store problemlos nutzen können.

Das wäre alles, ich hoffe, mindestens eine dieser Lösungen hat Ihnen geholfen, diese Fehlermeldung zu lösen. Wenn Sie noch andere Probleme mit Windows 10 haben, schauen Sie sich unsere Windows 10-Fix-Sektion an, und vielleicht finden Sie die Lösung.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.