Fix HP-Treiber Fehler 9996 auf Windows-PCs



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn ein Update von HP nicht auf Ihrem Windows 10-Computer installiert werden kann, erhalten Sie höchstwahrscheinlich den -Systemfehler 9996. Dieser Alert wird standardmäßig angezeigt und weist auf ein allgemeines Problem hin, das während des Verbuchungsprozesses aufgetreten ist.

Also, nur auf der Grundlage dieses Fehlercodes ist es ziemlich kompliziert, das eigentliche Problem zu isolieren und die richtigen Lösungen zur Fehlerbehebung zu finden. Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen. In diesem Artikel werden wir versuchen, die besten Methoden zu finden, mit denen Sie den HP-Treiberfehler 9996 beheben können.

So beheben Sie den HP-Treiberfehler 9996 unter Windows 10

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Software auf Ihrem Computer installiert haben.
  2. Möglicherweise erfüllt Ihr Computer bestimmte Systemanforderungen nicht.
  3. Aktualisieren Sie bestimmte Treiber auf Ihrem Computer.
  4. Deinstallieren Sie veraltete Treiber und installieren Sie sie manuell neu.
  5. Wenden Sie System-Updates für Windows 10 an, die möglicherweise auf Ihre Genehmigung warten.
  6. Entfernen Sie ein kürzlich installiertes Windows 10-Systemupdate.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Software auf Ihrem Computer installiert haben



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Sie können den HP-Treiberfehler 9996 während der Installation eines Updates erhalten, wenn bestimmte Hardware oder Software nicht auf Ihrem Windows 10-Computer installiert ist.

Wenn beispielsweise Microsoft .NET fehlt, erhalten Sie den Fehlercode 9996. Das gleiche passiert, wenn ein Update für eine HP-Tastatur auf einem System gestartet wird, das eine Nicht-HP-Tastatur verwendet (Sie haben die ursprüngliche HP-Tastatur – oder eine andere von HP hergestellte Hardwarekomponente – durch eine neue ersetzt).

Sie sollten daher zunächst prüfen, ob die für das eigentliche HP-Update erforderlichen Programme auf Ihrem Computer installiert sind. Auch wenn eine Hardwarekomponente fehlt, dann müssen Sie wahrscheinlich nicht das jeweilige Update-Paket installieren, wobei das Problem mit dem HP-Treiberfehler 9996 nicht wirklich ein Problem ist – das Update wird auf Ihrem Computer nicht benötigt.

  • ALSO READ: So beheben Sie den HP-Treiberfehler 1603 auf Windows 10 PCs

2. Ihr Computer erfüllt möglicherweise nicht bestimmte Systemvoraussetzungen

Der gleiche Fehlercode kann auftreten, wenn der Arbeitsspeicher Ihres Computers knapp wird – zum Beispiel, wenn das Update 2 GB groß ist, Sie aber auf Ihrem Computer nur 1 GB freien Speicherplatz haben. Verwenden Sie diese Anleitung, um Platz auf Ihrem Computer freizugeben.

Deshalb müssen Sie an dieser Stelle sicherstellen, dass diese Systemanforderungen nicht der Grund für den HTC-Treiberfehler 9996 sind.

Beachten Sie, dass die Systemanforderungen Softwareaspekte wie die neueste Version eines bestimmten Programms beinhalten können. Zum Beispiel, wenn Microsoft.Net v2.0 benötigt wird, Ihr PC aber auf Microsoft.Net v1.0 läuft.

3. Aktualisieren Sie bestimmte Treiber auf Ihrem Computer

Wenn Sie den HP-Fehlercode 9996 erhalten, während Sie versuchen, ein Update zu installieren, ist das mit einem bestimmten HP-Treiber verbunden. Sie sollten zuerst diese fehlerhafte Software, die auf Ihrem Computer läuft, aktualisieren. Dieser Prozess kann durch folgende Schritte abgeschlossen werden:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Computer mit der rechten Maustaste auf das Windows-Start-Symbol.
  2. Klicken Sie in der angezeigten Liste auf den Eintrag Geräte-Manager.
  3. Suchen Sie im Windows Geräte-Manager den Treiber, der aktualisiert werden muss.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Treiber und wählen Sie Update‘.
  5. Warten Sie, bis der Blinkprozess automatisch abgeschlossen ist und starten Sie Ihren PC neu.

4. Deinstallation und manuelle Neuinstallation veralteter Treiber

Manchmal ist es besser, die Treiber, die nicht richtig laufen, manuell neu zu installieren – besonders wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert. Also, hier ist, was Sie brauchen, um zu folgen:

  1. Zugriff Geräte-Manager wie oben beschrieben.
  2. T hen, finden Sie den Treiber, der aktualisiert werden muss.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Treiber und wählen Sie statt’Aktualisieren’ die Option’Deinstallieren‘.
  4. Rufen Sie dann Ihre Hersteller-Website auf und laden Sie das Treiberpaket herunter.
  5. Installieren Sie diese Software, indem Sie die ausführbare Datei ausführen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  6. Das sollte alles sein.

Download TweakBit’s Driver Updater Tool (von Microsoft und Norton genehmigt), um Ihre Treiber automatisch zu aktualisieren. Dieses Tool verhindert den Verlust von Dateien und verhindert dauerhafte Schäden an Ihrem PC.
Haftungsausschluss: Einige Funktionen sind nicht kostenlos.

5. Installieren anstehender Windows 10 System-Updates

Wenn Ihr Windows 10-System nicht ordnungsgemäß aktualisiert wird, erhalten Sie unter Umständen andere Systemfehler, einschließlich des HP-Fehlercodes 9996. Deshalb müssen Sie sicherstellen, dass es kein System-Update gibt, das auf Ihre Genehmigung wartet:

  1. Drücken Sie die Tastatur-Hotkeys Win+I.
  2. Klicken Sie unter Systemeinstellungen auf Aktualisieren & Sicherheit.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Update.
  4. Wenn ein Firmware-Patch verfügbar ist, installieren Sie ihn – folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, da das Update dann automatisch geflasht wird.
  5. Am Ende starten Sie Ihren Computer neu.

6. Entfernen eines kürzlich installierten Windows 10 System-Updates

Wenn Sie nach der Installation eines neuen Windows 10-Updates den HP-Treiberfehler 9996 erhalten haben, kann es sinnvoll sein, den Aktualisierungsvorgang rückgängig zu machen. Sie können bestimmte Windows-Patches wie folgt deinstallieren:

  1. Drücken Sie Win+I und wählen Sie Update & Security.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Windows Update.
  3. Klicken Sie von dort aus auf den Link Installierte Update-Historie anzeigen.
  4. Eine Liste der zuletzt installierten Patches wird nun angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Updates deinstallieren und wählen Sie das Firmware-Paket, das Sie von Ihrem PC entfernen möchten.
  6. Starten Sie Ihren Computer am Ende neu.

Schlussfolgerung

Die oben beschriebenen Methoden sollen Ihnen helfen, den HP-Treiberfehler 9996 zu beheben. Wenn dieser Fehler auf dem Bildschirm erscheint, sollten Sie nicht in Panik geraten. Wahrscheinlich wird das eigentliche HP-Update auf Ihrem Computer nicht wirklich benötigt, so dass Sie den Fehlercode einfach ignorieren können.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Team. Ycan tun es ohne Mühe durch das Kommentarfeld von unten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.