Windows 10 Login-Bildschirm fehlt



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wir alle wissen, wie die Windows 10 Boot-Sequenz funktioniert, und wir alle wissen, dass während des Bootvorgangs Anmeldeinformationen erforderlich sind.

Wenn ein Kennwort festgelegt ist, können wir nur durch Ausfüllen des Standard-Anmeldeformulars von Windows 10 auf den Desktop zugreifen. Wenn also der Anmeldebildschirm fehlt, können Sie Ihr Gerät nicht richtig verwenden.

Auf jeden Fall haben Sie nichts zu befürchten, denn bei der Fehlersuche von unten werden wir sehen, wie Sie dieses Systemproblem beheben können.

Wie man den fehlenden Windows 10 Login-Bildschirm behebt

  • Lösung 1 – Neustart einleiten
  • Lösung 2 – Zugriff auf den abgesicherten Modus von Windows
  • Lösung 3 – Neues Benutzerkonto anlegen
  • Lösung 4 – Automatische Anmeldung einstellen
  • Lösung 5 – Kommandozeile beim Booten ausführen
  • Lösung 6 – Führen Sie einen Reparaturvorgang zur Inbetriebnahme durch

1. Neustart einleiten



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Ein Neustart kann dieses Problem beheben, wenn die Fehlfunktion nicht durch beschädigte Dateien oder durch eine schädliche Anwendung oder einen Prozess verursacht wird. Wenn also der Windows 10-Login-Bildschirm fehlt, halten Sie die Power-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis der Abschaltvorgang abgeschlossen ist.

Starten Sie dann die Boot-Sequenz neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, laden Sie einen dieser Registrierungsreiniger herunter und scannen Sie Ihr System. Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie die restlichen Methoden zur Fehlerbehebung von unten fort.


2. Zugriff auf den abgesicherten Modus von Windows

Wenn der Anmeldebildschirm wegen einer bösartigen Anwendung oder wegen eines fehlerhaften Prozesses fehlt, sollten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten. Während der abgesicherte Modus läuft, werden Anwendungen von Drittanbietern automatisch deaktiviert.

Ihr Gerät läuft mit einem minimalen Satz von Treibern und Diensten, so dass Sie es nun identifizieren und entfernen können, wenn das Problem durch einen Prozess eines Drittanbieters verursacht wurde. So können Sie Ihr Windows 10-System im abgesicherten Modus vom StartWindows aus starten:

  1. Klicken Sie in Ihrem Startbildschirm auf die Schaltfläche Einschalten, halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie dabei auf Neustart.
  2. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm Problembehandlung.
  3. Klicken Sie anschließend auf Erweiterte Optionen.
  4. Gehen Sie zu Startup-Einstellungen.
  5. Drücken Sie Neustart aus dem nächsten Windows.
  6. Wählen Sie nun einfach einen Neustart in den abgesicherten Modus.

Hinweis – Im abgesicherten Modus können Sie einen System-Scan durchführen, um mögliche Fehler automatisch zu beheben:

  1. Öffnen Sie eine erhöhte Eingabeaufforderung: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startsymbol und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Geben Sie im cmd-Windows sfc/scannow ein und drücken Sie Enter.
  3. Warten Sie, während der Scan läuft – es wird eine Weile dauern, je nachdem, wie viele Dateien auf Ihrem Gerät gespeichert sind.
  4. Starten Sie das System am Ende neu.

AUCH LESEN: Windows 10 abgesicherter Modus funktioniert nicht[FIX]


3. Neues Benutzerkonto anlegen

Wenn Ihr Konto beschädigt wurde (das kann aus verschiedenen Gründen passieren), sollten Sie versuchen, ein neues Konto zu erstellen. Führen Sie diese Fehlerbehebung natürlich im abgesicherten Modus durch, da Ihr Windows 10-AnmeldeWindows noch fehlt.

  1. Aktivieren Sie zunächst den abgesicherten Modus wie oben beschrieben.
  2. Drücken Sie dann Win+I spezielle Tastatur-Hotkeys.
  3. Von Systemeinstellungen zu Konten.
  4. Klicken Sie im linken Bereich auf Familie & andere Benutzer.
  5. Im nächsten Windows folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und registrieren ein neues Konto.
  6. Dies sollte das Problem des fehlenden Windows 10-Anmeldebildschirms beheben.

4. Automatische Anmeldung einstellen

Dies ist ein Fix, der das eigentliche Problem nicht anspricht. Sie werden es jedoch schaffen, Ihr Gerät zu benutzen. ohne dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort während des Bootvorgangs von Windows 10 eingeben müssen:

  1. Rufen Sie den abgesicherten Modus wie bei der Fehlerbehebung von oben beschrieben auf.
  2. Drücken Sie dann Win+R Hotkeys, um die Run-Box zu starten.
  3. Geben Sie im Feld Ausführen netplwiz ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Das Windows Benutzerkonten wird angezeigt.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, um diesen Computer zu verwenden‘.
  6. Speichern Sie Ihre Änderungen und starten Sie Ihr Windows 10-System neu.

5. Kommandozeile beim Booten ausführen

  1. Klicken Sie im Startbildschirm auf Power, halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie dabei auf Restart.
  2. Klicken Sie auf Problembehandlung und wählen Sie dann Erweiterte Optionen.
  3. Klicken Sie im nächsten Windows auf Eingabeaufforderung.
  4. Führen Sie im cmd-Windows den folgenden Befehl aus: net-Benutzer Administrator /active:yes.
  5. Starten Sie Ihren Computer am Ende neu.

6. Führen Sie einen Reparaturvorgang durch

Wenn die oben beschriebenen Schritte für Sie nicht funktionieren, starten Sie einen Reparaturvorgang. Hinweis: Sie können auch eine Systemwiederherstellung durchführen, bevor Sie die Windows 10-Plattform reparieren. Wenn Sie eine Start-up-Reparatur durchführen müssen, müssen Sie zunächst ein Windows 10-Installationsmedium erstellen. Sie können diese Prozesse anstoßen, indem Sie folgendes tun:

  1. Vom Startbildschirm aus geben Sie die Windows-Einstellungen ein: Klicken Sie auf das Power-Symbol, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf Neustart.
  2. Wählen Sie Problembehandlung und gehen Sie zu Erweiterte Optionen.
  3. Wählen Sie nun Systemwiederherstellung und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung abzuschließen.
  4. Wenn Sie das fehlende Problem mit einer Systemwiederherstellung nicht beheben können, führen Sie stattdessen den Start-up-Reparaturprozess durch.

ALSO READ: Betriebssystemversion ist nicht kompatibel mit Startup Repair[FIX]


Letzte Gedanken

Eine der oben beschriebenen und detaillierten Fehlerbehebungsmethoden sollte Ihnen helfen, das Problem des fehlenden Windows 10-Anmeldebildschirms zu lösen. Sie können uns mit Hilfe des Kommentarfeldes von unten mitteilen, was für Sie funktioniert hat oder wie Sie diese Systemstörung erfolgreich behoben haben.

Sie können uns auch Ihre Beobachtungen und Fragen mitteilen, da wir hier sind, um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.