Wie man NVidia-Treiber Fehlercode 37 für gut



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Ihre persönlichen Dateien. Es entfernt jedoch Anwendungen, Treiber und Updates, die nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert wurden.

Um zu einem Wiederherstellungspunkt zurückzukehren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Sie Systemsteuerung
  • Geben Sie im Suchfeld des Bedienfelds Recovery
  • ein.

  • Wählen Sie Wiederherstellung
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen
  • Klicken Sie Weiter
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt für das problematische Programm/App, den Treiber oder das Update
  • .

  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Fertigstellen

Lösung 7: Booten im abgesicherten Modus mit Vernetzung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Der abgesicherte Modus mit Netzwerk startet Windows im abgesicherten Modus, einschließlich der Netzwerktreiber und -dienste, die Sie für den Zugriff auf das Internet oder andere Computer im selben Netzwerk benötigen.

Befolgen Sie diese Schritte, um in den abgesicherten Modus mit Netzwerkverbindung zu booten:

  • Starten Sie Ihren Computer neu
  • Wenn der Anmeldebildschirm angezeigt wird, halten Sie die SHIFT-Taste gedrückt, während Sie Power und dann Restart
  • wählen.

  • Nach dem Neustart des Computers zu Wählen Sie eine Option und wählen Sie Problembehandlung
  • .

  • Wählen Sie Erweiterte Optionen
  • Klicken Sie auf Startup-Einstellungen
  • Klicken Sie auf Neustart
  • Nach dem Neustart sehen Sie eine Liste der Optionen. Wählen Sie 5 oder F5 für den abgesicherten Modus mit Netzwerk
  • .

Sobald Sie sich im abgesicherten Modus befinden, können Sie einen System File Checker (SFC) Scan

durchführen.

Wie man einen SFC-Scan durchführt

Eine Systemdateiprüfung prüft alle geschützten Systemdateien und ersetzt dann die falschen Versionen durch die echten, korrekten Microsoft-Versionen.

Hier ist, wie man das macht:

  • Klicken Sie auf Start
  • Gehen Sie zum Suchfeld und geben Sie CMD
  • ein.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • .

  • Typ sfc/scannow
  • Drücken Sie Enter
  • Starten Sie Ihren Computer neu

Gehen Sie wie folgt vor, um den abgesicherten Modus zu verlassen:

  • Rechtsklick Start Taste
  • Wählen Sie Ausführen
  • Typ msconfig(14)
  • Ein Popup öffnet sich
  • Gehe zur Registerkarte Boot
  • Deaktivieren oder Deaktivieren Safe Boot Optionsfeld
  • Starten Sie Ihren Computer neu

Lösung 8: Hardware austauschen

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktionierte, müssen Sie möglicherweise die NVIDIA-Karte ersetzen, da sie den Treiber-Fehlercode 37 hat. Es kann auch sein, dass Ihr Gerät nicht mit der Windows-Version auf Ihrem Computer kompatibel ist, also Fehler 37, wenn Sie eine neuere Hardware auf einem alten Betriebssystem haben.

Lassen Sie uns wissen, ob eine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat, indem Sie einen Kommentar im folgenden Abschnitt hinterlassen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.