So beheben Sie den Ruhemodus unter Windows 10, 8, 8.1



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie Windows 10, Windows 8 und Windows 8.1 verwenden, können Sie Ihren Laptop oder Desktop-PC im Energiesparmodus halten. Auf diese Weise reduzieren Sie die Zeit, die Sie warten müssen, bis der Computer jedes Mal startet, wenn Sie einen Film ansehen oder ein Spiel spielen möchten.

Der Schlafmodus für Windows 10, Windows 8 und Windows 8.1 ist eine sehr gute Anwendung, die man beim Einkaufen oder für ein paar Stunden nutzen kann. Wenn Sie diese Funktion auf Ihrem Windows-Betriebssystem aktivieren, wird der Stromverbrauch erheblich gesenkt, ohne dass Sie Ihren PC ausschalten und warten müssen, bis er wieder hochgefahren ist, wenn Sie zurückkommen. Da viele Benutzer von Windows 10, Windows 8 und Windows 8.1 Probleme haben, diese Funktion zu aktivieren, habe ich mich entschlossen, Ihnen in wenigen Schritten genau zu zeigen, wie Sie den Ruhemodus verwenden können.

Windows 10 Schlafmodus-Probleme

  1. Aktivieren des symmetrischen Stromsystems
  2. Hybrid-Schlaf aktivieren
  3. Heimnetzgruppe verlassen
  4. Netzwerkverbindungen deaktivieren
  5. Trennen Sie Ihre USB-Peripheriegeräte
  6. Aktualisieren Sie Ihre Anzeigetreiber
  7. Führen Sie den Power Troubleshooter
  8. aus.

Es gibt verschiedene Methoden, um den Schlafmodus zu reparieren und ihn unter Windows 10, Windows 8 und Windows 8.1 so laufen zu lassen, wie er sollte.

Methode 1 – Aktivieren des Balanced Power Schemas



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  1. Wenn der PC startet, müssen wir die Windows-Logo-Taste und die X-Taste (Windows+E) gedrückt halten
  2. .

  3. Im Menü müssen wir auf die Eingabeaufforderung (Admin)
  4. klicken.

  5. Jetzt müssen wir alle deine Energiesysteme auf den Standardzustand von Windows zurücksetzen, indem wir den Befehl powercfg -restoredefaultschemes ausführen.
  6. Starten wir den PC jetzt neu.
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Suchleiste auf der rechten Seite des Bildschirms und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol Einstellungen
  8. .

  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Bedienfeld-Symbol
  10. .

  11. In der oberen rechten Ecke des Windowss rechts neben View by: wir müssen kleine Symbole
  12. auswählen.

  13. Klicken wir nun mit der linken Maustaste auf Energieoptionen im Windows Alle Elemente der Systemsteuerung.
  14. Im neuen Windows müssen wir doppelt prüfen, ob die Option “Ausgewogen” aktiviert ist.

– BEZOGEN: So verhindern Sie, dass Windows 10, 8, 8.1 in den Ruhemodus wechselt

Methode 2- Hybriden Schlaf aktivieren

  1. Start Bedienfeld
  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke des Windowss Ansicht nach: und wählen Sie Kleine Symbole
  3. .

  4. Klicken wir nun mit der linken Maustaste auf Energieoptionen im Windows Alle Elemente der Systemsteuerung.
  5. Direkt neben dem von Ihnen ausgewählten Plan sollte er ausgewogen sein, klicken Sie (linker Mausklick) auf Planeinstellungen ändern rechts neben dem ausgewogenen Plan (wie im Screenshot von Methode 1 gezeigt).
  6. Klicken (Linksklick) auf Geänderte erweiterte Leistungseinstellungen
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind
  8. .

  9. Betrachten wir Erlauben Sie hybriden Schlaf in dem Windows, das wir geöffnet haben und stellen Sie sicher, dass diese Funktion auf ON
  10. gesetzt ist.

  11. Schauen wir uns USB Selective suspend im geöffneten Windows an und stellen Sie sicher, dass diese Funktion ebenfalls auf ON gesetzt ist.
  12. Wir müssen den Computer neu starten und sehen, ob das Problem behoben ist.

Methode 3 – Heimnetzgruppe verlassen

  1. Control Panel erneut starten
  2. In der oberen rechten Ecke des Windowss, direkt neben View by: wir müssen kleine Symbole auswählen.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Heimnetzgruppe im Windows Alle Elemente der Systemsteuerung.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Heimnetzgruppe verlassen.
  5. Starten Sie den PC neu.

– BEZOGEN: Reparieren: Windows 10 Rechner lo se Ton nach dem Schlafmodus

Methode 4 – Netzwerkverbindungen deaktivieren

  1. Bedienfeld starten
  2. In der oberen rechten Ecke des Windowss, direkt neben View by: wir müssen kleine Symbole auswählen.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Netzwerk- und Freigabecenter im Windows Alle Elemente der Systemsteuerung.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Adaptereinstellungen ändern.
  5. Klicken Sie (Rechtsklick) auf die Adapter und klicken Sie (Linksklick) Deaktivieren.
  6. Jetzt müssen wir prüfen, ob der PC in den Ruhezustand geht.
  7. Wenn er in den Ruhezustand geht, liegt das Problem bei einem der Netzwerkadapter – in diesem Fall müssen wir ihn aktualisieren.

Methode 5 – Trennen Sie Ihre USB-Peripheriegeräte

  1. Versuchen Sie, alle USB-Geräte, die sich auf Ihrem PC befinden, wie z.B. USB-Stick, Drucker usw., vom Netz zu trennen.
  2. Nachdem Sie diese USB-Geräte abgezogen haben, versuchen Sie, Ihr Windows 10, 8 und Windows 8.1 Betriebssystem in den Ruhezustand zu versetzen und zu prüfen, ob es funktioniert.

Methode 6 – Aktualisieren Sie Ihre Anzeigetreiber

Manchmal können veraltete Anzeigetreiber Sie daran hindern, den Ruhemodus auf Ihrem Computer zu verwenden. Die schnellste und sicherste Lösung zur Behebung dieses Problems ist die Installation der neuesten Anzeigetreiber-Updates.

  1. Gehen Sie dazu auf Start > geben Sie’Gerätemanager’ ein > doppelklicken Sie auf das erste Ergebnis, um den Gerätemanager zu starten.
  2. Suchen Sie Ihren Anzeigetreiber > klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf > wählen Sie Treiber aktualisieren
  3. .

  4. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 7 – Ausführen der Fehlersuche

Windows 10 und Windows 8.1 verfügen über eine Reihe von dedizierten Fehlerbehebern, die Ihnen helfen, allgemeine Probleme mit dem Betriebssystem zu beheben. Wenn das Problem im Ruhemodus weiterhin besteht, können Sie versuchen, den Power Troubleshooter auszuführen.

  1. Systemsteuerung starten >’Fehlersuche’ in der Suchleiste eingeben >Fehlersuche wählen
  2. Klicken Sie auf’Alle anzeigen’, um alle Fehlerbehebungen aufzulisten
  3. Wählen Sie Power und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Tool zu starten.

Dies sind die verschiedenen Tutorials, wie Sie Ihre Windows 10, 8, 8.1 PC-Sleep-Mode Probleme beheben können. Wenn Sie noch etwas zu diesem Thema zu sagen haben, lassen Sie es uns bitte in den folgenden Kommentaren wissen.




EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.