Get Started Button ist grau für Windows 10 Insider Builds



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das Windows 10 Insider-Programm ist auch nach der Veröffentlichung der Vollversion von Windows 10 noch aktiv. Aber einige Benutzer, die das Insider-Programm für die Vollversion verlassen haben, berichten, dass sie nicht mehr zum Programm zurückkehren können, weil die Schaltfläche ‘Get Started‘ ausgegraut ist. Glücklicherweise ist dies ein häufiges Problem, und es gibt eine einfache Lösung dafür.

Microsoft hat mit dem Insider-Programm für Windows 10 Technical Preview viele Anwender angezogen. Mehr als 5 Millionen Menschen nutzten und testeten Windows 10, bevor es auf den Markt kam. Aber als die Vollversion endlich kam, entschieden sich die meisten Anwender, das Insider-Programm zu verlassen und nur noch die Vollversion zu verwenden.

Aber als einige von ihnen sich entschieden haben, zum Windows Insider Programm zurückzukehren, konnten sie es einfach nicht, weil die Schaltfläche “Get Started”, die Sie zurück zum Programm bringt, ausgegraut war.

So beheben Sie den ausgegrauten Get Started Button in Windows 10

  1. Überprüfen Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen
  2. Löschen des Softwareverteilungsordners
  3. Telemetrie in der Registry aktivieren
  4. VPN-Software deaktivieren

1. Überprüfen Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nun, sagen wir mal, dieses Problem wurde tatsächlich von Ihnen verursacht. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Privatsphäre in Windows 10 machen, und das sind viele Leute, denn es ist bekannt, dass Microsoft Ihre persönlichen Daten über Windows 10 sammelt, haben Sie wahrscheinlich einige Datenschutzeinstellungen geändert, um Ihren Computer so privat wie möglich zu halten.

Eine dieser Datenschutzeinstellungen ist die Möglichkeit, Daten an Microsoft zu senden, als Rückmeldung zur Verwendung von Windows 10, und wenn Sie keine Daten senden möchten, können Sie nicht zum Windows Insider-Programm zurückkehren.

Wenn der Troubleshooter nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet) um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben.

Wenn Sie also versuchen,’loszulegen’, werden Sie nicht in der Lage sein, und Sie werden eine Meldung sehen, die besagt, dass einige Einstellungen von Ihrer Organisation verwaltet werden.

Wir haben darüber gesprochen, diese Nachricht in unserem Artikel über Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation in Windows 10 verwaltet, also folgen Sie einfach den Anweisungen in diesem Artikel, und Sie können diese Nachricht entfernen, und die Schaltfläche “Erste Schritte” wird nicht mehr ausgegraut sein, so dass Sie zukünftige Vorschau-Builds normal empfangen können.

Wenn Ihre Schaltfläche “Get Started” immer noch ausgegraut ist, auch wenn Sie die Einstellungen wie im Artikel gezeigt geändert haben, dann stimmt etwas nicht mit Ihrem System, so dass Sie einige der folgenden Lösungen ausprobieren können.

2. Löschen des Software-Verteilungsordners

Einige Leute sagten, dass das Löschen des Inhalts des SoftwareDistribution-Ordners ihnen nicht nur geholfen hat, die defekten Updates zu reparieren, sondern auch den’Get Started’-Button zurück zu bekommen. Hier ist, wie man alles aus dem SoftwareDistribution-Ordner löscht:

  1. Gehen Sie zu Dieser PC und öffnen Sie die Partition, auf der Ihr Windows installiert ist (normalerweise C:)
  2. .

  3. Gehe zu Ordner Windows
  4. Suchen Sie im Ordner Widows den Ordner SoftwareDistribution und öffnen Sie ihn
  5. .

  6. Alles aus diesem Ordner löschen
  7. Starten Sie Ihren Computer neu

Da das Problem der Softwareverteilung eine mögliche Lösung ist, liegt das Problem in Windows Updates. Wenn das Löschen des SoftwareDistribution-Ordners also keine Auswirkungen hat, können Sie es mit dem Windows Update Troubleshooter in der Systemsteuerung versuchen, vielleicht ist dieses Microsoft-Tool hilfreich.

3. Telemetrie in der Registry aktivieren

Wie am Anfang dieses Artikels erwähnt, müssen Sie zunächst die Telemetrie-Einstellungen aktivieren, um Insider-Builds auswählen zu können. Sie können dies auch durch Optimieren von in Ihrer Registry:

  1. Gehen Sie zu Start > geben Sie regedit ein > doppelklicken Sie auf das erste Ergebnis, um den Registrierungseditor zu starten
  2. .

  3. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindowsDataCollection
  4. Ändern Sie den Wert von AllowTelemetry dword auf 3
  5. .

  6. Wenn keinAllowTelemetry dword verfügbar ist, erstellen Sie es
  7. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie die neueste Version von Windows 10 Insider herunterladen können
  8. .

4. VPN-Software deaktivieren

Wenn Sie derzeit ein VPN-Tool verwenden, versuchen Sie es zu deaktivieren. Navigieren Sie dann zu Einstellungen > Windows Update > gehen Sie zum Windows Insider-Programm und überprüfen Sie, ob die Schaltfläche Erste Schritte noch grau ist.

Wenn Sie sich an der Entwicklung weiterer Versionen von Windows 10 beteiligen wollen, ist es wahrscheinlich das Beste, sich in das Insider-Programm einzubringen. Und wenn Sie Probleme hatten, dem Programm wieder beizutreten, hoffe ich, dass dieser Artikel alles gelöst hat.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.