Google Docs vs. Microsoft Word Online: Welches ist besser?



Aktualisiert May 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft Word war für alle da, die jeden Tag auf einer digitalen Leinwand kritzeln, bis Google, der scheinbare Erbe, eine Cloud-basierte Lösung gefunden hat. Die Textverarbeitung des Unternehmens ist plattformübergreifend, automatisch synchronisiert und einfach gemeinsam nutzbar.

Während die meisten von uns in den letzten 30 Jahren mit Microsoft Word gearbeitet haben, um alles von College-Projekten über Schulaufsätze bis hin zu Lebensläufen zu wichtigen Dokumenten zu entwerfen, hat sich das schließlich mit Googles webbasierter Google Docs-Plattform verschoben.

In Anbetracht der Tatsache, dass das Microsoft seit 30 Jahren an der Textverarbeitung arbeitet, muss Google Text & Tabellen noch eine Menge Arbeit leisten, um den Funktionen von Microsoft Word zu entsprechen.

Mit all dem kommt nun die Frage – was ist besser? Lassen Sie uns die Funktionen, Fähigkeiten und den Unterschied zwischen diesen Cloud-Textverarbeitungstools untersuchen.

Google Text & Tabellen vs. Microsoft Word Online

Zugänglichkeit



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lassen Sie uns jeden einzelnen Aspekt Schritt für Schritt betrachten und analysieren, wer von welchem Werkzeug besser ist. Microsoft Word hat sich seit langem durchgesetzt und bietet Ihnen Zugriff auf eine Vielzahl von beeindruckenden Funktionen und professionellen Tools.

Um die Dinge hier zu erleichtern, hat Microsoft Word online viele Funktionen für Gelegenheitsnutzer. Allerdings ist es nicht die voll funktionsfähige Version von Microsoft Word, aber es ist umfassend und funktioniert gut mit den meisten Dokumentenformaten. Obwohl es nur wenige komplexe Dokumente gibt, die nicht mit der Microsoft Word Online Version funktionieren, wird die tägliche Bearbeitung und Dokumentation kein Problem darstellen.

Sie benötigen lediglich ein Microsoft-Konto, um auf die kostenlose Online-Version von Microsoft Word zugreifen zu können. Wenn Sie jedoch auch erweiterte Bearbeitungsfunktionen verwenden möchten, ist Microsoft Word Online im Lieferumfang von Microsoft Office 365 enthalten, einschließlich anderer Programme wie PowerPoint, MS Excel, Outlook, OneNote, Access und Publisher. Es kann nicht als eigenständiges Programm erworben werden.

Google Docs ist mittlerweile auch eine Online- und eine völlig kostenlose Plattform, die sich über die Geräte hinweg synchronisiert. Es handelt sich um eine plattformübergreifende Textverarbeitung, die einfache Standardfunktionen für die Basisdokumente enthält.

Sie müssen keine Software kaufen oder herunterladen, um Google Text & Tabellen nutzen zu können. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Google-Konto an und beginnen Sie mit der Verwendung von docs. Im Gegensatz zu Microsoft Word gibt es keine betriebssystem- oder browserspezifischen Einschränkungen. Wenn Sie also keine erweiterten Funktionen benötigen, ist Google Text & Tabellen genau das Richtige für Sie.

Schnittstelle

Microsoft Word Online ist ein offensichtlicher Gewinner im Hinblick auf die Funktion, aber das Gleiche zieht es nach unten, wenn es um die Benutzeroberfläche geht. Es gibt so viele Funktionen auf den Ribbons und der Symbolleiste von Microsoft Word. Es ist großartig, wenn Sie viele fein abgestimmte Funktionen benötigen. Aber wenn Sie ein einfacher Benutzer sind, kann es anstrengend sein, durch die Funktionen zu navigieren, die Sie benötigen. Obwohl die kostenlose Online-Version nur wenige Bänder und Symbolleisten entfernt, damit sie schneller geladen werden kann.

Andererseits verfolgt Google Docs einen vergleichsweise einfachen Ansatz. Es grenzt die Layout- und Symbolleistenfunktionen ein, um den Benutzern einen leicht zu handhabenden Arbeitsplatz zu bieten. Es bietet zweifellos eine stromlinienförmigere Erfahrung, obwohl es den Benutzer nach mehr verlangt.

Google Text & Tabellen platziert die meisten der häufig verwendeten Schaltflächen direkt in Ihrer Reichweite. Alles andere finden Sie in den Dropdown-Listen. Sogar Microsoft Word gibt Ihnen die Möglichkeit, die Symbolleiste anzupassen und die meistgenutzten Schaltflächen in Reichweite zu platzieren. Aber je weniger Zeit Sie für Anpassungen aufwenden, desto schneller werden Sie rk wird erledigt.

Halten Sie sich daher an die benutzerfreundliche Oberfläche von Google Text & Tabellen, es sei denn, Sie benötigen einen höheren Funktionsumfang.

Merkmale

Microsoft Word Online funktioniert gut mit allen Browsern, und wir konnten keine Gefallen herausfinden, die Edge gegeben wurden. Selbst wenn Sie es in Chrome verwenden, gibt es eine Erweiterung für Office, die es Ihnen ermöglicht, auf die Dokumente von Ihrem OneDrive-Konto aus zuzugreifen, ohne dass Sie sich jedes Mal einloggen müssen. Das macht den gesamten Prozess der Dokumentenerstellung und -bearbeitung wesentlich produktiver.

Um mit einer überladenen Oberfläche umzugehen, hat Microsoft ein neues Feature ‘Smart Lookup‘ in seine Online-App eingeführt. Ein Rechtsklick auf ein Wort zeigt eine Reihe von Optionen, wobei nur von dort aus mehrere Aktionen ausgeführt werden können.

Google Docs behält das Bild eines Bare-Bones-Text-Editors bei. Aber verwechseln Sie nicht sein einfaches Layout mit einem Mangel an Funktionalität. Einfach erforschen und in die Menüs graben, Sie werden es nicht finden, dass es hinter von Microsft Word Online fehlt.

Sie finden alle Formatierungs- und Layoutoptionen, einschließlich der Möglichkeit, Tabellen hinzuzufügen, sowie ein leistungsstarkes Tool zur Zusammenarbeit und gemeinsamen Nutzung. Mehrere Benutzer können auf Kommentare mit Vorschlägen mit variablen Berechtigungen zugreifen, diese bearbeiten und hinterlassen. Während Microsoft Word online auch Sie mit der Kollaborationsfunktion befreit, ist Docs in dieser Hinsicht noch weit voraus.

Datei-Kompatibilität

Beide Plattformen sind mit den gängigsten Textverarbeitungsformaten kompatibel. Sie können Google Docs mit Erweiterungen wie ODT, HTML, EPUB, TXT, RTF, PDF herunterladen.

Während Microsoft Word online den Export der Online-Dokumente als DOCX-, PDF- oder ODT-Dateien ermöglicht. Wenn Sie außerdem eine Google Text & Tabellen-Datei in Word öffnen möchten, müssen Sie diese zuerst konvertieren.

Schlussfolgerung

Ich benutze derzeit beides, und beide sind ausgezeichnete Werkzeuge zur Bearbeitung von Dokumenten. Aufgrund meiner persönlichen Anforderungen bevorzuge ich die Einfachheit von Google Text & Tabellen. Aber wenn Ihr Büro und Ihr Unternehmen fortgeschrittene, ausgeklügelte Funktionen benötigen, dann gibt es kein Entkommen aus Microsoft Word Online.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Microsoft Word Online oder Google Docs gemacht? Wir würden es gerne hören.

Verwandte Lektüre, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

  1. Tipps und Tricks zu Microsoft Word Online
  2. Tipps und Tricks zu Google Text & Tabellen.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *