HBO GO arbeitet nicht mit VPN? Keine Panik, hier sind 5 Lösungen zu benutzen



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



HBO GO, wie Netflix und andere Streaming-Medien, blockieren normalerweise VPNs vom Zugriff auf ihre Inhalte und Streaming-Dienste, obwohl es einige VPNs gibt, mit denen Sie von jedem Ort aus darauf zugreifen können.

Wenn Sie bei der Verwendung eines VPNs Probleme mit HBO GO haben, können Sie versuchen, Ihren Computer oder Ihr VPN neu zu starten und sehen, ob es hilft, andernfalls versuchen Sie die unten aufgeführten Lösungen basierend auf dem jeweiligen Problem – VPN stellt keine Verbindung her oder trennt die Verbindung weiter oder stürzt ab.

FIX: HBO GO funktioniert nicht auf VPN

  1. VPN verbindet sich nicht
  2. VPN trennt weiterhin die Verbindung
  3. PN stürzt ab
  4. DNS-Server ändern
  5. Ändern Sie Ihr VPN

Wir empfehlen CyberGhost, einen führenden VPN-Provider, der keine Probleme oder Fehler in Bezug auf die Konnektivität gemeldet hat. Überprüfen Sie jetzt seine Eigenschaften und Rabatt (71% Rabatt) auf der offiziellen Webseite.


1. VPN verbindet sich nicht



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie nur durchsuchen oder HBO Go anonym, ohne Geo-Einschränkungen oder Zensur verwenden wollen, dann ist ein VPN, das Sie nicht verbindet, ein solcher Schmerz. Aber Sie können die folgenden Quick Fixes ausprobieren:

  • Überprüfen Sie, ob Sie online sind

Dies ist eines der einfachsten Dinge, die man übersehen sollte, aber es betrifft Ihre VPN-Verbindung. Versuchen Sie, eine Website zu öffnen, ohne eine Verbindung über VPN herzustellen, und prüfen Sie, ob Sie online sind. Wenn nicht, starten Sie Ihren Router neu und wenn Ihr Internet immer noch nicht funktioniert, wenden Sie sich an Ihren ISP. Sie können auch die Website Ihres VPN-Anbieters überprüfen, um sicherzustellen, dass der Server nicht ausgefallen ist, denn hin und wieder gehen VPNs zur Wartung aus.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzername und Ihr Passwort korrekt sind

Es gibt viele Fälle, in denen Anmeldeinformationen Menschen daran gehindert haben, sich mit ihren VPNs zu verbinden, so dass sie HBO Go nicht sehen können. Manchmal ist ihr Konto abgelaufen, so dass sie keine Verbindung herstellen können. Überprüfen Sie immer, ob Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort eingegeben haben, oder versuchen Sie, die Verbindung wiederherzustellen.

  • Anschlüsse ändern

Einige ISPs und Netzwerke blockieren den Datenverkehr auf bestimmten Ports, die den Zugriff auf die Verbindungsanfrage Ihres VPNs verweigern können.

  • Versuchen Sie eine Verbindung in einem anderen Netzwerk herzustellen

Wenn das Problem mit dem VPN besteht, versuchen Sie, einem anderen Netzwerk beizutreten, um zu sehen, ob es hilft. Wenn Sie sich mit dem anderen Netzwerk verbinden können, ist Ihr eigenes Netzwerk das Problem, also überprüfen Sie die WiFi- und Internet-Einstellungen, um zu sehen, was die Verbindung verhindert oder sich anmeldet.

  • AUCH LESEN: Fix: Kanal 4 spielt kein Video ab, wenn VPN aktiviert ist

2. VPN trennt weiterhin die Verbindung

Nichts kann ärgerlicher sein, als sich nicht mit Ihrem VPN verbinden zu können, oder gar zu verbinden und dann fällt es immer wieder aus. Hier ist, was Sie tun können, um das Problem zu lösen:

  • Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall

Firewalls sind als Sicherheitsmaßnahmen wichtig, aber sie können auch einige Probleme mit VPNs verursachen, wie z.B. das Verlangsamen der Verbindung, und in extremen Fällen von sehr langsamen Geschwindigkeiten kann die VPN-Verbindung einfach heruntergefahren werden.

Firewalls scannen eingehende und ausgehende Daten innerhalb des Netzwerks, wenn sie also etwas finden, das nicht vorhanden sein sollte, verhindert sie deren Übertragung. Andere Firewalls können einfach nicht mit dem VPN-Verkehr mithalten, so dass sie die Verbindung behindern.

  • Mit einem nahegelegenen Server verbinden

Wenn sich der oder die Server Ihres VPNs nicht wie gewohnt verhalten, können Sie von Zeit zu Zeit die Verbindung zu einem nahegelegenen Server trennen.

(7 )

  • Protokolle ändern
  • Bestimmte VPN-Protokolle können möglicherweise keine starke Verbindung halten. Wenn Sie auf OpenVPN sind, versuchen Sie, eine Verbindung über L2TP/IPSec herzustellen. Wenn Sie jedoch L2TP verwenden, verwenden Sie stattdessen das OpenVPN-Protokoll. PPTP ist auch eine Option, aber nicht so ideal wie die beiden anderen. OpenVPN ist das sicherste der drei Protokolle. Der Wechsel von UDP zu TCP (oder umgekehrt) kann ebenfalls helfen.

    • Verbinden über Ethernet

    Manchmal kann Ihr Router Verbindungsprobleme mit Ihrem VPN verursachen. Versuchen Sie, dies mit einem Ethernet-Kabel direkt in die Kabelbuchse einzustecken. Das Problem liegt im doppelten NAT, was passieren kann, wenn Sie einen Router hinter einem anderen haben, oder wenn Sie verschiedene Router für verschiedene Geräte haben, oder einen Router, der an Ihren vom ISP bereitgestellten Router angeschlossen ist.

    Aktivieren Sie in diesem Fall den Bridge-Modus, damit mehrere Router zusammenarbeiten können, aber lesen Sie in der Dokumentation Ihres Routers nach, wie das funktioniert.

    • ALSO READ: VPN verbunden, aber nicht funktionsfähig? Hier sind 9 Schnellkorrekturen, um es zu beheben

    3. DNS-Server ändern

    Dies kann Ihnen helfen, verbunden zu bleiben, aber die meisten VPN-Dienste haben ihre eigenen DNS-Dienste für zusätzliche Privatsphäre, die manchmal Ihre Verbindung behindern können.

    Einige VPNs haben verschiedene Schritte zum Ändern von DNS-Servern mit der Option, nur VPN-DNS-Server zu verwenden, während sie verbunden sind, daher müssen Sie diese Option deaktivieren. Dies kann zu DNS-Lecks führen, aber Sie möchten es vielleicht verwenden, wenn Ihre Verbindung weiterhin unterbrochen wird.

    4. VPN-Abstürze

    Ein VPN kann wie jede andere Software abstürzen, und wenn das passiert, was sehr selten vorkommt, ist das kein Grund zur Beunruhigung. Jedoch können ständige VPN-Abstürze Ihr HBO GO Streaming und Browsing-Erlebnis stören, so dass Sie die folgenden Aktionen ausprobieren sollten, um es zu beheben:

    • Holen Sie sich die neueste Software-Version

    VPN-Anbieter sind ständig bemüht, ihre Software so stabil und effektiv wie möglich zu gestalten, daher arbeiten sie ständig mit Entwicklern zusammen, um dies zu ermöglichen. Wenn Sie nicht über das aktuelle oder letzte Update Ihres VPNs verfügen, kann es zu Instabilität oder einem nicht funktionierenden HBO Go VPN-Fehler kommen.

    Lassen Sie automatische Updates für Ihr VPN zu und prüfen Sie mit Ihrem VPN-Client, ob solche Einstellungen möglich sind.

    • Andere Anwendungen schließen

    Wenn viele andere Anwendungen auf Ihrem Computer geöffnet sind, können sie Probleme mit Ihrem VPN-Client verursachen, insbesondere mit alten PCs oder Laptops, also schließen Sie, was Sie nicht benötigen oder nicht verwenden, und versuchen Sie es dann erneut.

    • VPN-Client neu installieren

    Wenn nichts hilft, löschen und installieren Sie Ihren VPN-Client mit diesen Schritten:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Programme und Funktionen
    • Finden Sie Ihr VPN aus der Liste der Programme und wählen Sie Deinstallieren
    • Klicken Sie im SetUp Wizard auf You’ll get a notification after a successful uninstall, also klicken Sie auf Close, um den Wizard zu beenden.
    • Wenn Ihr VPN nach der Deinstallation noch als verfügbar angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Ausführen
    • .

    • Geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie Enter, um das Windows Netzwerkverbindungen
    • zu öffnen.

    • Klicken Sie unter Netzwerkverbindungen mit der rechten Maustaste auf den WAN-Miniport mit der Bezeichnung VPN
    • .

    • Wählen Sie Löschen
    • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Einstellungen
    • Klicken Sie auf Netzwerk & Internet
    • Wählen Sie VPN. Wenn Sie Ihr VPN als verfügbar sehen, löschen Sie es
    • ALSO READ: ExpressVPN-Proxy-Fehler: Hier ist, wie man es für immer repariert

    Sonstiges zu überprüfen :

    • Datums- und Zeiteinstellungen

    Manchmal funktioniert HBO Go VPN nicht, weil die Datums- und Zeiteinstellungen Ihres Systems nicht korrekt sind, also überprüfen Sie die korrekten Einstellungen und wenden Sie sie an.

    • IP-Adresse

    Wenn Ihr VPN nicht mit HBO Go funktioniert, überprüfen Sie Ihre IP-Adresse auf Informationen wie Ihre Stadt oder Region (Land) neben dem Ort, den Sie bei der Verbindung mit dem VPN ausgewählt haben. Wenn ein Standort in Ihrer Nähe angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie nicht mit einem mit Ihrem VPN verbundenen Serverstandort verbunden sind.

    • Ausführen von Windows Update

    Sie können auch das Problem des nicht funktionierenden HBO Go VPN beheben, indem Sie Ihr Betriebssystem auf die neueste Version aktualisieren, was wiederum die Stabilität Ihres Systems verbessert und andere Probleme löst, einschließlich VPN-Probleme, auf die Sie möglicherweise stoßen.

    5. Ändern Sie Ihr VPN

    Finden Sie ein VPN, das IP-Adressen ersetzt, sobald HBO Go sie auf die schwarze Liste setzt. Zwischen dem Zeitpunkt, an dem die IP-Adresse gesperrt wurde, und dem Zeitpunkt, an dem der VPN-Provider sie wechselt, kann es einige Tage bis zu mehreren Wochen dauern. Trennen Sie in diesem Fall die Verbindung und versuchen Sie es erneut, bis Sie eine IP und funktionierende Server gefunden haben.

    Gute VPN-Anbieter wie CyberGhost und Hotspot Shield VPN funktionieren am besten mit HBO GO.

    CyberGhost hat 75 Server in mehr als 15 Ländern, so dass Sie auf HBO Go zugreifen können, unabhängig davon, ob die Dienste blockiert sind oder nicht. Mit der Funktion “Streaming entsperren” können Sie auf viele gängige Streaming-Dienste zugreifen, ohne Server manuell zu testen. Zu den Funktionen gehören das Verstecken von IP, IP-Sharing als zusätzliche Sicherheitsschicht und Leckschutz gegen IPv6-Lecks, DNS- und Port-Forwarding-Lecks.

    Einmal mit dem Server verbunden, sendet CyberGhost Feedback über die Website, mit der Sie verbunden sind und die Sie beobachten möchten, den aktuellen Serverstandort und den Schutzstatus.

    • Jetzt CyberGhost (71% Rabatt)

    Weitere Informationen zur Installation und Ausführung von CyberGhost finden Sie in diesem Handbuch.

    Mit Hotspot Shield VPN können Sie nicht nur HBO Go remote streamen, sondern auch anonym surfen, Websites freischalten, Web-Sitzungen an Hotspots sichern und Ihre Online-Privatsphäre schützen. Es ist eines der vertrauenswürdigsten VPNs für den Zugriff auf HBO Go oder andere blockierte Websites, mit schnellem Service und einem sichereren Webangebot, da es Ihre Daten schützt.

    Dieses VPN protokolliert niemals Ihre Daten, wo auch immer Sie sich befinden, und verfügt über Desktop- und mobile Anwendungen für alle Geräte mit Zugriff auf mehr als 1000 Server an 26 Standorten auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig.

    • Jetzt kaufen Hotspot Shield VPN

    Lassen Sie uns wissen, ob eine dieser Lösungen geholfen hat, das Problem mit dem HBO Go VPN zu beheben, indem Sie einen Kommentar im folgenden Abschnitt hinterlassen.



    EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.