Skype-Nachrichten erscheinen in der falschen Reihenfolge



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsofts VoIP-Anwendung, die eine der ältesten auf dem Markt ist, wurde kürzlich überarbeitet. Doch neben der Modernisierung und den ästhetischen Veränderungen brachte das neue Skype verschiedene Probleme mit sich. Heute werden wir den Schwerpunkt auf das Problem legen, dass Skype-Nachrichten in der falschen Reihenfolge erscheinen. Dies zerreißt durch die allgemeine Benutzerfreundlichkeit von Skype wie ein heißes Messer durch Butter.

Es gibt mehrere Gründe, warum diese Verzögerung auftritt und warum Meldungen in zufälliger statt in chronologischer Reihenfolge angezeigt werden. Um Ihnen bei der Reparatur zu helfen, haben wir einige Lösungen bereitgestellt. Falls Sie aufgrund einer falschen Nachrichtenreihenfolge in Skype kein normales Chat-Gespräch führen können, sollten Sie sich diese unten ansehen.

So beheben Sie Nachrichtenverzögerung und falsche Reihenfolge bei Skype

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Systemzeit richtig eingestellt ist
  2. Abmelden und erneut anmelden
  3. Anschluss prüfen
  4. Skype aktualisieren
  5. Skype neu installieren oder eine andere Version ausprobieren

1: Stellen Sie sicher, dass Ihre Systemzeit richtig eingestellt ist



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Das Wichtigste zuerst. Die Mehrheit der Benutzer löste das Problem, indem sie die Systemzeit mit Microsoft Servern synchronisierte. Nämlich aus irgendeinem Grund werden die verzögerten und falsch geordneten Nachrichten durch die Diskrepanz zwischen der Systemzeit und der Zeit des Microsoft-Servers verursacht. Aus diesem Grund empfehlen wir, sowohl die Systemzeit als auch die Skype-Zeit zu überprüfen.

Sie sollten sie automatisch konfigurieren lassen. Auf diese Weise beseitigen Sie die Diskrepanz oder reduzieren sie zumindest auf eine vernachlässigbare Fehlerspur. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies selbst angehen sollen, haben wir die folgenden Schritte durchgeführt:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I und öffnen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Zeit & Sprache.
  3. Wählen Sie Datum & Zeit im linken Bereich.
  4. Unter Datum & Zeit, aktivieren Zeit automatisch einstellen und Zeitzone automatisch einstellen.
  5. Beenden Sie die Einstellungen und öffnen Sie Skype.
  6. Öffnen Sie Ihr Profil, indem Sie auf Ihren Namen in der Kopfzeile des Windowss klicken.
  7. Erweitern auf Volles Profil.
  8. Wählen Sie unter Zeit die Option Arbeitsplatz.
  9. Starten Sie Skype neu und suchen Sie nach Änderungen.

2: Abmelden und erneut anmelden

Dieser ist einfach. Wir alle wissen, wie sehr die Software von Microsoft zu unangekündigten Fehlern neigt. Und dieses Skype-Rätsel ist einfach so. Die meisten Nutzer, die dieses Problem auf Skype für Windows gemeldet haben, sagten auch, dass Skype für Android im Vergleich zu anderen Instant Messengern und VoIP-Anwendungen auch Nachrichten in der falschen Reihenfolge anzeigt. Es handelt sich also um ein großes Multiplattform-Problem ohne nennenswerte Lösung von Microsoft.

Die An-/Abmeldesequenz könnte den vorübergehenden Stillstand innerhalb des Systems ansprechen, aber wir haben keine großen Hoffnungen in dieser Angelegenheit. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sich bei Skype an- und abmelden können, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Öffnen Sie Skype und klicken Sie auf Skype in der Menüleiste.
  2. Klicken Sie auf Abmelden.
  3. Schließen Sie Skype und starten Sie Ihren PC neu.
  4. Öffnen Sie Skype erneut und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
  5. Versuchen Sie, mit jemandem zu chatten, um herauszufinden, ob die Nachrichten in der richtigen Reihenfolge gesendet werden.

3: Anschluss prüfen

Es ist unmöglich, die Probleme der verbindungsabhängigen Anwendung zu beheben, ohne Ihre Verbindung zu überprüfen. Die extrem hohe Latenz oder subpar Bandbreitengeschwindigkeit kann zu Nachrichtenverzögerungen führen. Außerdem kann der VPN- oder Proxy-Server Ihre Verbindung verlangsamen oder die Zeitdifferenz zwischen der Systemzeit und der Zeit des dedizierten Servers beeinflussen.

Um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert in in diesem Bereich empfehlen wir Ihnen, diese Anleitung zu lesen:

  • Versuchen Sie, auf LAN statt auf Wireless umzuschalten.
  • Starten Sie Ihren Router/Modem neu.
  • Deaktivieren Sie VPN-, Proxy- oder DNS-Optimierungen.
  • Testen Sie Ihre Geschwindigkeit und Latenz.
  • Deaktivieren Sie bandbreitenbegrenzende Hintergrundanwendungen und suchen Sie nach Änderungen.
  • Firmware des Routers aktualisieren.
  • Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

4: Skype aktualisieren

Wenn Sie eine Metro-ähnliche Version von Skype für Windows 10 verwenden, empfehlen wir Ihnen, diese so schnell wie möglich zu aktualisieren. In den letzten Monaten gab es Berichte über einige wenige Releases, die erschreckend fehlerhaft und schlecht optimiert waren. Glücklicherweise haben sich die Probleme mit einem der verschiedenen Patches ergeben.

Bevor Sie also zu einer Neuinstallation übergehen oder zu einer älteren Version von Skype wechseln, stellen Sie sicher, dass Sie Skype aktualisieren. Da es viele Nutzer gibt, die Skype ohne Probleme genießen, könnte die Lösung in der neuesten Skype-Version sein.

So aktualisieren Sie Skype für Windows 10:

  1. Öffnen Sie Microsoft Store.
  2. Klicken Sie auf das 3-Punkte-Menü und öffnen Sie Downloads und Updates.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Get updates.
  4. Warten Sie, bis jedes Update installiert ist, und versuchen Sie erneut, Skype auszuführen.

5: Skype neu installieren oder eine andere Version ausprobieren

Wenn keine der vorherigen Lösungen Ihr Skype verhalten hat, können wir Ihnen nur empfehlen, eine andere Version zu installieren oder auszuprobieren. Microsoft hat eine Metro-ähnliche Anwendung durchgesetzt, die unserer Meinung nach bei weitem nicht perfekt ist. Sie können versuchen, es wieder zu erwerben oder, vielleicht, versuchen, ältere, die Standardversion von Desktop-Skype herunterzuladen, die viel zuverlässiger zu sein scheint.

Folgen Sie diesen Schritten, um die Skype-Anwendung für Windows 10 neu zu installieren:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Sie Apps.
  3. Suchen Sie unter Apps & Features nach Skype und deinstallieren Sie es.
  4. Starten Sie Ihren PC neu.
  5. Öffnen Sie Microsoft Store.
  6. Nach Skype suchen, herunterladen und installieren.
  7. Starten Sie Skype und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Und so können Sie eine ältere Version von Skype für Windows herunterladen und installieren:

  1. Entfernen Sie Skype app von Ihrem System und navigieren Sie zur offiziellen Download-Seite.
  2. Download alte, Standard-Desktop-Version anstelle der UWP-App.
  3. Installieren Sie es standardmäßig und melden Sie sich an.
  4. Suchen Sie nach Verbesserungen.

Vergessen Sie nicht, dass die ältere Version keine Unterstützung hat. Microsoft hat es für die überarbeitete IM-ähnliche Version weggeworfen, die für den Moment eine unterwältigende Erfahrung zu bieten scheint.

Das sollte reichen. Falls Sie Fragen oder Anregungen zur falschen Reihenfolge von Skype-Nachrichten haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarfeld unten mit.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.