Hüten Sie sich vor gefälschter Online-Beschäftigung und Job-Betrug.



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Technologie wächst rasant, und mit jedem Tag werden wir immer mehr konsumiert und sind zunehmend von ihr abhängig. Aber Technologie ist anfälliger als geschützt. Der größte Teil der Technologie ist schlecht abgesichert, was zu dem größten Problem führt, nämlich der Cybersicherheit.

Gefälschte Online-Beschäftigung und Job-Betrug

Heute ist es sehr einfach geworden, Opfer von Cyberscams zu werden. Heutzutage richten sich die Cyberkriminellen an College-Studenten. Diese Kriminellen werben für gefälschte Arbeitsmöglichkeiten, die für die teilnehmenden Studenten zu finanziellen Verlusten führen. Hier ist, wie diese Jobbetrügereien funktionieren.

Studenten, die zur Bezahlung von Job-Betrug betrogen wurden

Das FBI (Federal Bureau of Investigation) hat am 18. Januar 2017 eine öffentliche Bekanntmachung (PSA) veröffentlicht. Mit dieser Ankündigung beschrieben sie einen Betrug, der sich genau an die Studenten richtet, die auf der Suche nach Arbeit sind.

Wie funktionieren Job Scams



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  1. Betrüger posten Jobs

Online-Jobanzeigen werden von den Betrügern geschaltet. Diese Stellenausschreibungen fordern Studenten für administrative Stellenangebote auf.

  1. Gefälschte Kontrollen

Sobald der Schüler Interesse an der Stelle zeigt, erhält er einen gefälschten Scheck in seiner Post. Diese Mail weist sie an, den Scheck in ihr persönliches Girokonto einzuzahlen.

  1. Abhebung und Überweisung von Geldern

Der Cyberkriminelle weist den Mitarbeiter-Schüler ferner an, das Geld von seinem Girokonto abzuheben. Sie weisen sie auch an, eine Portion an eine andere Person per Überweisung zu senden. Sie erwähnen oft, dass der Transfer von Geldern an einen Lieferanten erfolgt, der für Geräte, Materialien oder Software benötigt wird, die für den Job unerlässlich sind.

  1. Banken bestätigen Betrugsprüfungen

Folglich bestätigt die Bank, dass die Kontrollen betrügerisch sind. Dies führt zu finanziellen Verlusten für den Schüler. Es kann nachteilige Auswirkungen auf die Studenten auf ihre Kreditwürdigkeit, wahrscheinliche rechtliche Schritte oder Identitätsdiebstahl für die Teilnahme geben.

Folgen des Betrugs

  1. Aufgrund der betrügerischen Tätigkeit kann das Bankkonto des Studenten geschlossen werden. Darüber hinaus könnte die Bank auch einen Bericht bei einer Kreditanstalt oder Strafverfolgungsbehörde einreichen.
  2. Da der Student den Betrag des gefälschten Schecks an den Betrüger überweist, ist er nicht verpflichtet, diesen an die Bank zurückzuerstatten.
  3. Es könnte eine nachteilige Auswirkung auf die Leistungsbilanz des Studenten haben.
  4. Mit diesem Betrug sind die Betrüger erfolgreich dabei, persönliche Informationen vom Schüler zu erhalten, was die Schüler mehr dem Identitätsdiebstahl aussetzt.
  5. Die von den Betrügern über solche Betrügereien eingezogenen Gelder könnten potenziell zur Finanzierung illegaler krimineller oder terroristischer Aktivitäten verwendet werden.

Beispiele für Beschäftigungsbetrug E-Mails

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für einige der regelmäßigen E-Mails zum Thema Beschäftigungsbetrug:

Ich habe Ihren Start-up-Fortschrittsbericht an die Personalabteilung weitergeleitet und Sie werden Ihr Bestätigungsschreiben bald erhalten. Sie werden auch Ihre Startkapitalmittel unterstützen, mit denen Sie Ihre Arbeitsmittel von Anbietern erhalten und mit der Schulung beginnen.

Sie benötigen eine Software und eine Zeiterfassung, um Ihre Berufsausbildung und Orientierung zu beginnen. Die Mittel für die Software werden Ihnen vom Unternehmen per Scheck zur Verfügung gestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie sie wie für die Software angegeben verwenden, und ich werde Sie an den Lieferanten verweisen, von dem Sie sie kaufen sollen, okay.

Anbei finden Sie Ihren ersten Check. Bitte lösen Sie den Scheck ein, nehmen Sie 500 $ als Lohn und senden Sie den Rest an den Verkäufer für Lieferungen.

(2 0)

Wie kann man vermeiden, dass man in Job Scams gefangen ist

?

  • Seien Sie wachsam, wenn Jobnachfragen nach Erhalt oder Verarbeitung von Geldern verlangen

Die Schüler müssen besonders vorsichtig sein, wenn sie einen Online-Job annehmen. Akzeptieren Sie niemals einen Job, der die Einreichung von Schecks auf Ihr Konto erfordert. Auch wenn der Job verlangt, irgendeinen Betrag auf Einzelpersonen oder Konten zu übertragen, dann könnte es ein potenzieller Betrug sein.

  • Schlechter Gebrauch von Englisch in Job-Mails

Eine wichtige Sache zu beachten ist, dass viele der Betrüger keine englischen Muttersprachler sind, daher können die von ihnen gesendeten Nachrichten einen schlechten Gebrauch der englischen Sprache in ihnen haben. Überprüfen Sie die gesendeten E-Mails auf falsche Grammatik, Groß- und Kleinschreibung und Zeitformen.

  • Sofort melden

Melden Sie sich beim FBI oder Ihrer lokalen Behörde und leiten Sie solche verdächtigen E-Mails an das IT-Personal Ihrer Hochschule weiter.

Schlussfolgerung

Cyberkriminelle beeinflussen die Wirtschaft und auch das tägliche Leben jedes Einzelnen. Leider aufgrund des Mangels an Wissen und Bewusstsein, werden viele von uns zu leichten Opfern. Wenn Sie Opfer eines solchen Betrugs oder eines anderen internetbezogenen Betrugs geworden sind, wenden Sie sich an das Internet Crime Complaint Center des FBI unter IC3.gov.

Weiterlesen: Die häufigsten Online- und E-Mail-Betrügereien und Betrügereien.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.