iCloud-Einstellungen sind veraltet unter Windows 10



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das “iCloud-Einstellungen sind veraltet” Popup für Windows-Betriebssystem-Abonnenten ist ein Hinweis darauf, dass für den Zugriff auf Ihr iCloud-Konto ein app-spezifisches Passwort erforderlich ist.

Dieses sollte anstelle des regulären Apple ID-Passwortes verwendet werden, wenn Sie eine Plattform eines Drittanbieters verwenden (Dienste und Anwendungen, die nicht von Apple bereitgestellt werden, z.B. Contact Manager App, Windows Mail oder Calendar.

Diese Fehlermeldung tritt höchstwahrscheinlich auf, wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Ihrem iCloud-Konto aktiviert haben und Sie versuchen, über eine nicht von Apple bereitgestellte Anwendung (eine Drittanbieteranwendung) auf dasselbe Konto zuzugreifen.

Dieses Problem kann dazu führen, dass Dokumente, Kontakte und Kalender nicht synchronisiert werden können. Benutzer können dieses Fehler-Popup beim Versuch, eine Plattform eines Drittanbieters zu verwenden, möglicherweise nicht loswerden, bis ein app-spezifisches Passwort mit ihrem iCloud-Konto über die Apple-Website generiert wurde.

Die Verwendung des app-spezifischen Passwortes dient dem zusätzlichen Schutz vor schädlichen Aktivitäten.

Wenn Sie 2FA auf Ihrem iCloud-Konto nicht aktiviert haben, ist es das erste, was Sie tun müssen, da es wichtig ist, app-spezifische Passwörter zu generieren. Bevor wir fortfahren, ist es angebracht, dass einige Begriffe klar definiert sind.

  • Was ist ein app-spezifisches Passwort

Ein app-spezifisches Passwort gewährt Ihnen die Berechtigung, sich mit Ihrer Apple ID sicher in Ihrem iCloud-Konto anzumelden, wenn Sie Anwendungen von Drittanbietern verwenden. Diese Art von Passwort ist ein Einmalpasswort, mit dem Sie sicher auf Ihr iCloud-Konto und die darin gespeicherten Daten zugreifen können.

Um app-spezifische Passwörter zu generieren, muss Ihre Apple ID 2FA (Two-Factor-Authentifizierung) geschützt sein.

  • Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung, allgemein als 2FA abgekürzt, und auch als Two-Step Verification bekannt, ist ein Sicherheitsprozess, der Ihr grundlegendes Anmeldeverfahren durch Hinzufügen zusätzlicher Schritte verbessert.

Ohne die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem iCloud-Konto können Sie sich ganz einfach anmelden, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben (Ein-Faktor-Authentifizierung). Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene, indem sie es Drittanbietern oder Angreifern erschwert, ohne Ihre Zustimmung einfachen Zugriff auf Ihr Gerät oder Ihre iCloud-Konten zu erhalten.

  • VERWANDT: Wie man iCloud, Yahoo! und QQ-Konto zu Windows 10 Mail hinzufügt

Wie man’iCloud-Einstellungen sind veraltet’ Fehler-Popup in Windows auflöst

  1. Zwei-Faktor-Authentifizierung oder zweistufige Überprüfung aktivieren
  2. Ein app-spezifisches Passwort generieren

Um die iCloud-Einstellungen zu korrigieren, müssen Sie ein app-spezifisches Passwort generieren. Um app-spezifische Passwörter zu generieren, müssen Sie zunächst die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) oder die Zwei-Schritt-Verifizierung aktivieren.

1. Zwei-Faktor-Authentifizierung oder zweistufige Verifizierung aktivieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Besuchen Sie die Apple ID-Seite Ihres PC-Browsers mit Ihrer persönlichen Apple ID und Ihrem Passwort.
  • Geben Sie angemessene Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen und klicken Sie dann auf weiter, um Ihre Identität zu überprüfen
  • .

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Sicherheit auf Get Started unter Two-Step Verification, um eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Konto einzurichten.
  • Klicken Sie auf weiter, um fortzufahren.
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Region und geben Sie eine vertrauenswürdige Telefonnummer ein und wählen Sie continue, um fortzufahren.
  • Sie erhalten einen vierstelligen Apple ID-Verifizierungscode auf Ihrer vertrauenswürdigen Telefonnummer. Geben Sie den Code in das dafür vorgesehene Feld ein und klicken Sie auf Weiter.

Fehlender Code?

Falls Sie keinen Code erhalten haben, klicken Sie auf’Keinen Verifizierungscode erhalten’ oder’Neuen Code senden’.

  • Wenn Sie Geräte mit Ihrer Apple ID verknüpft haben, überprüfen Sie diese, wenn nicht, klicken Sie auf continue, um fortzufahren.
  • Drucken Sie im nächsten Bildschirm Ihren alphanumerischen Wiederherstellungsschlüssel aus oder notieren Sie ihn und bewahren Sie ihn an einem sicheren Ort auf. Sie benötigen es, um Ihr Konto wiederherzustellen, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Hit weitermachen.
  • Bestätigen Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel und klicken Sie auf Bestätigen, um fortzufahren.

 

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bedingungen und klicken Sie auf Zweistufige Überprüfung aktivieren
  • .

  • Klicken Sie auf Fertig, um fortzufahren.

– RELATED: iCloud unter Windows 10 ist’Festgefahren beim Warten auf Genehmigung’

2. Ein app-spezifisches Passwort generieren

  • Nachdem die zweistufige Überprüfung aktiviert wurde, sollte Passwort generieren nun auf der Registerkarte Sicherheit erscheinen. Klicken Sie darauf.
  • Geben Sie ein (15)-Label für dieses Passwort ein und stellen Sie sicher, dass sich der Name auf die Anwendung bezieht (eine Anwendung, die nicht von Apple bereitgestellt wird), für die Sie das app-spezifische Passwort generieren (ich habe “Windows 10 mail” verwendet). Hit Create nach der Eingabe des Passwort-Labels.
  • Ein app-spezifisches Passwort wird in dem angezeigten Format generiert (Groß-/Kleinschreibung beachten). Kopieren Sie das spezifische Passwort und klicken Sie auf Fertig.
  • Suchen Sie nun die App (Windows 10 mail), für die Sie das app-spezifische Passwort benötigen und starten Sie es.
  • Fügen Sie dann das spezifische Passwort, das Sie kopiert haben, in das Passwortfeld der App ein, die Ihr Apple iCloud Passwort anfordert.

Nachdem Sie das app-spezifische Passwort für die für Sie interessante Drittanbieteranwendung generiert haben, müssen Sie dieses nun verwenden, um der Anwendung uneingeschränkten Zugriff auf Ihr Apple iCloud-Konto zu gewähren.

An diesem Punkt sind die iCloud-Einstellungen veraltet Fehler-Popup sollte kein Problem mehr sein.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund das Passwort Ihres Apple iCloud-Kontos erneut eingeben müssen, verwenden Sie einfach das spezifische Passwort, das Sie bereits generiert haben, und schon können Sie loslegen.

Hinweis: Wenn Sie aus irgendeinem Grund das primäre Kennwort Ihres Apple ID-Kontos ändern, werden alle von Ihnen generierten app-spezifischen Kennwörter widerrufen und Sie müssen ein neues Kennwort für jede Nicht-Applikation erstellen, die Sie Zugriff auf Ihr Konto gewähren möchten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.