Windows 10 Vollbild Probleme mit Spielen



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wir alle lieben es, uns mit einem Lieblingsspiel auf unseren Computern zu entspannen, aber es scheint, dass einige Benutzer Probleme mit Vollbild-Spielen und Windows 10 haben. Das klingt nach einem ungewöhnlichen Problem, und heute werden wir versuchen, das zu beheben.

Einige Benutzer berichten, dass sie nicht in der Lage sind, Spiele im Vollbildmodus auszuführen, und laut ihnen wechselt das Spiel einfach auf den Desktop und bleibt so, während die Spielsounds im Hintergrund laufen. Dies macht die meisten Spiele unspielbar, da die Spiele standardmäßig im Vollbildmodus laufen, aber es gibt ein paar Lösungen, die Sie ausprobieren können.

Wie man Windows 10 Vollbild-Spiele Probleme löst

Manchmal kann es beim Versuch, bestimmte Spiele im Vollbildmodus auszuführen, zu Problemen kommen. Apropos Probleme, in diesem Artikel werden wir die folgenden Probleme behandeln:

  • Windows 10 ohne Vollbild – Dies ist ein relativ häufiges Problem, das höchstwahrscheinlich durch Ihre Einstellungen verursacht wird. Sie sollten jedoch in der Lage sein, dies mit unseren Lösungen zu beheben.
  • Windows 10 spielt keine Spiele im Vollbildmodus – Viele Benutzer berichteten, dass Windows 10 keine Spiele im Vollbildmodus ausführt. Dies wird in der Regel durch Ihre Spiel- oder Grafikkarteneinstellungen verursacht.
  • Windows 10 Vollbild-Spiele minimieren – Wenn Ihre Vollbild-Spiele minimieren, könnte das Problem eine Anwendung von Drittanbietern sein. Manchmal können Anwendungen von Drittanbietern Ihre Spiele stören und dazu führen, dass dieses Problem auftritt.
  • Windows 10 Vollbild-Spiele schwarzer Bildschirm, Flackern, Absturz – Viele Benutzer berichteten über Flackern, Abstürze und schwarzen Bildschirm unter Windows 10. Dies kann manchmal vorkommen, wenn Sie ein Dual-Monitor-Setup haben.
  • Spiele gehen nicht in den Vollbildmodus von Windows 10 – Ein weiteres relativ häufiges Problem unter Windows 10. Wenn Sie dieses Problem haben, überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Grafikkarte.
  • Windows 10 Vollbild funktioniert nicht – Dies ist nur eine Variante dieses Problems, aber Sie sollten es einfach mit einer unserer Lösungen beheben können.

Lösung 1 – Starten Sie Ihr Spiel im Windowsmodus



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Ihr Spiel mit einer Konfigurationsdatei geliefert wird, oder wenn Sie die Konfiguration vor dem Start festlegen können, stellen Sie sicher, dass es im Windowsmodus läuft. Dies ist nicht die beste Lösung, aber es ist ein Workaround, mit dem Sie Ihr Lieblingsspiel wieder spielen können. Stellen Sie sicher, dass Sie den randlosen Windowsmodus und die gleiche Auflösung wählen, die Sie auf Ihrem Desktop verwenden.


Lösung 2 – Skalierung der Anzeige auf 100% setzen

Es wurde berichtet, dass viele Spiele nicht richtig laufen, wenn die Skalierung der Anzeige nicht auf 100% eingestellt ist, also lassen Sie uns sehen, wie man die Skalierung der Anzeige in Windows 10 auf 100% setzt.

  1. Öffne die Einstellungen app und gehe zu System > Display.
  2. Finden Sie die Ändern Sie die Größe von Text, Anwendungen und anderen Elementen und setzen Sie sie auf 100%.

Möglicherweise müssen Sie sich von Ihrem Konto abmelden und zurückmelden, um die Änderungen anzuwenden. Sobald Sie das getan haben, überprüfen Sie, ob Ihre Spiele wieder funktionieren.


Game Fire ist ein Spiel-Booster, der niedrige FPS, Einfrieren, Verzögerungen und andere Probleme beim Spielen beseitigt. Lade es jetzt herunter (kostenlos) für ein besseres Spielerlebnis.


Lösung 3 – Ändern Sie Ihren Hauptbildschirm

Sie können Probleme mit Vollbild und Spielen haben, wenn Sie ein Dual-Monitor-Setup verwenden. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einfach Ihre Anzeigeeinstellungen ändern. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie Anzeigeeinstellungen aus dem Menü. Wenn sich das Windows Anzeigeeinstellungen öffnet, sollten Sie zwei Monitore sehen, die mit Nummern beschriftet sind.
  2. In Anzeige se ttings klicken Sie auf Identifizieren. Eine Nummer sollte auf Ihrem Bildschirm erscheinen. Normalerweise sind es 1 oder 2.
  3. Stellen Sie nun unter Anzeigeeinstellungen den Monitor mit der gleichen Nummer ein, die Sie in Schritt 2 erhalten haben wie den Hauptmonitor.
  4. Speichern Sie die Änderungen und versuchen Sie, die Spiele im Vollbildmodus auszuführen.

Dies ist ein einfacher Trick, der Ihnen helfen kann, dieses Problem zu beheben, also probieren Sie es aus.


Lösung 4 – Nvidia Control Panel Einstellungen ändern

Wenn Sie sowohl eine integrierte als auch eine dedizierte Grafik besitzen, müssen Sie möglicherweise einige Einstellungen am Nvidia Control Panel ändern, um dieses Problem zu beheben.

  1. Öffnen Sie Nvidia Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu 3D-Einstellungen verwalten > Globale Einstellungen.
  3. Ändere Bevorzugter Grafikprozessor von Auto-select auf High Performance Nvidia Prozessor.
  4. Klicken Sie auf Apply, um die Änderungen zu speichern und die Spiele im Vollbildmodus auszuführen.

Nur wenige Benutzer berichteten, dass sie das Problem durch einfaches Anpassen ihrer Desktopgröße und -position im Nvidia Control Panel behoben haben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Nvidia Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Anzeige > Desktopgröße und -position anpassen.
  3. Suchen Sie die Skalierungsoption und stellen Sie sie auf Keine Skalierung und klicken Sie auf Übernehmen, um Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben, sollten Sie die Spiele problemlos im Vollbildmodus ausführen können. Wenn Sie AMD-Grafiken verwenden, sollten Sie die ähnlichen Optionen im Catalyst Control Center finden können.


Lösung 5 – Teamviewer deaktivieren

Viele Benutzer berichteten über verschiedene Vollbild-Probleme mit ihren Lieblingsspielen, und laut ihnen ist die gemeinsame Ursache Teamviewer. Wenn Sie mit Teamviewer nicht vertraut sind, handelt es sich um eine Fernwartungsanwendung, mit der Sie jeden anderen PC fernsteuern können. Dies ist eine sehr beliebte Anwendung und wird von vielen Benutzern installiert.

Obwohl Teamviewer eine großartige Anwendung ist, kann es manchmal zu Problemen kommen. Viele Benutzer berichteten über Vollbild-Probleme beim Spielen, aber sie konnten das Problem einfach durch Deaktivieren von Teamviewer lösen. Danach sollte das Problem gelöst werden.

Wenn das Deaktivieren des Teamviewers nicht hilft, sollten Sie versuchen, die Anwendung zu deinstallieren und prüfen, ob das Problem damit behoben ist. Wenn Sie eine andere Fernsteuerungsanwendung benötigen, die die Vollbild-Spiele nicht stört, probieren Sie Mikogo oder Radmin.


Lösung 6 – Verwendung des Kompatibilitätsmodus

Wenn Sie Probleme mit Vollbild-Spielen auf Ihrem PC haben, sollten Sie versuchen, diese im Kompatibilitätsmodus auszuführen. Dieser Modus wurde speziell für ältere Anwendungen entwickelt, die nicht vollständig mit Windows 10 kompatibel sind. Um eine bestimmte Anwendung im Kompatibilitätsmodus auszuführen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Suchen Sie die problematische Anwendung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität und aktivieren Sie die Option Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für ausführen. Wählen Sie nun die gewünschte Version von Windows aus dem Menü und klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie den Kompatibilitätsmodus aktiviert haben, versuchen Sie Ihr Spiel erneut zu starten und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Denken Sie daran, dass Sie verschiedene Kompatibilitätsmodi ausprobieren müssen, bevor Sie denjenigen finden, der für das ausgewählte Spiel funktioniert.

Der Kompatibilitätsmodus ist eine nützliche Funktion, mit der Sie alte Software auf Ihrem PC ausführen können.


Lösung 7 – Ändern Sie die Schriftgröße auf 100% und nehmen Sie Änderungen im Intel HD Control Panel

vor.

Wenn Sie eine ving Probleme mit dem Vollbildmodus in Ihren Lieblingsspielen, können Sie dieses Problem beheben, indem Sie einfach die Schriftgröße auf 100% setzen. Wie das geht, haben wir Ihnen bereits in Solution 2 gezeigt, also schauen Sie sich die ausführliche Anleitung an.

Danach müssen Sie die Intel HD Control Panel-Anwendung öffnen und einige Änderungen vornehmen. Wenn das Intel HD Control Panel geöffnet wird, navigieren Sie zum Abschnitt Display und stellen Sie die Einstellung Fit auf Fullscreen. Überprüfen Sie nun Override application settings checkbox und speichern Sie die Änderungen.

Danach sollten Sie ältere Spiele problemlos auf Ihrem PC ausführen können. Beachten Sie, dass diese Lösung nur funktioniert, wenn Sie eine integrierte Intel HD-Grafik verwenden. Wenn Sie AMD- oder Nvidia-Grafiken verwenden, überprüfen Sie bitte die Control Panel-Software, um die oben genannten Einstellungen zu ändern.


Lösung 8 – Wiederherstellen der Standardposition der Taskleiste

Laut Benutzer können Probleme mit Vollbild-Spielen auftreten, wenn sich Ihre Taskleiste nicht in der Standardposition befindet. Einige Benutzer möchten ihre Taskleiste zur Seite oder an den oberen Rand ihres Bildschirms verschieben, aber das kann manchmal zu diesem Problem führen. Sie können dieses Problem jedoch ganz einfach beheben, indem Sie Ihre Taskleiste an die Standardposition unten verschieben.

Sobald Sie Ihre Taskleiste an den unteren Rand des Bildschirms verschieben, sollte das Problem behoben sein und Sie können Ihre Lieblingsspiele wieder im Vollbildmodus spielen. Wenn Sie Ihre Taskleiste nicht an die Standardposition verschieben möchten, können Sie das Problem beheben, indem Sie die Taskleiste so einstellen, dass sie automatisch ausgeblendet wird. Folgen Sie dazu diesen einfachen Schritten:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Anwendung Einstellungen zu öffnen.
  2. Navigieren Sie nun zum Abschnitt Personalisierung.
  3. Wählen Sie aus dem Menü auf der linken Seite Taskleiste. Aktivieren Sie nun im rechten Bereich die Option Taskleiste im Desktop-Modus automatisch ausblenden.

Nachdem Sie diese Option aktiviert haben, sollten Sie Spiele problemlos im Vollbildmodus ausführen können.


Lösung 9 – Ändern der Auflösung im Catalyst Control Center

Nach Angaben von Benutzern können Sie dieses Problem möglicherweise einfach durch Ändern der Auflösung im Catalyst Control Center beheben. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  1. Öffnen Sie Catalyst Control Center und navigieren Sie zum Abschnitt Graphics/Desktop & Display.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dreieck im großen Bildschirmmodell und dann auf Eigenschaften.
  3. Stellen Sie nun Ihre Auflösung auf die niedrigere ein und speichern Sie die Änderungen.
  4. Navigieren Sie zu Grafik/Desktop & Display und klicken Sie auf das kleine Laptop-Dreieck unten links.
  5. Es sollten mehrere Optionen verfügbar sein. Klicken Sie auf Vollbild und speichern Sie die Änderungen.

Danach müssen Sie nur noch die Auflösung auf Ihrem PC ändern und auf den gewünschten Wert einstellen. Nun sollte Ihr Problem behoben sein und Sie können die Spiele wieder im Vollbildmodus genießen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wiederholen Sie den gesamten Vorgang nach der Minimierung des Spiels.

Wie Sie sehen können, ist die Lösung von Vollbildproblemen unter Windows 10 relativ einfach, und wir hoffen, dass Sie dieses Problem mit einer unserer Lösungen gelöst haben.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.