iTunes erkennt das iPhone nicht unter Windows 10 [Fix]



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Selbst wenn Sie iCloud zum Speichern von Bildern, Musik, Videos und Dokumenten von Ihrem iPhone-Gerät verwenden, müssen Sie es gelegentlich auch mit Ihrem PC verbinden. Wenn Sie also einen Windows 10-PC verwenden und ihn nicht mit Ihrem iPhone verbinden können, sind Sie nicht allein, da die Leute dieses Problem seit der Einführung des Systems melden.

Ich habe ein paar Lösungen für das Problem mit der Verbindung von iPhone und Windows 10 vorbereitet, und ich hoffe, es wird hilfreich sein, falls Sie auch auf dieses Problem stoßen.

iTunes erkennt das iPhone in Windows 10 nicht, wie kann man es reparieren?

Nicht in der Lage sein, Ihr iPhone mit Ihrem PC zu verbinden, kann ein großes Problem sein, aber die Benutzer berichteten auch über die folgenden Probleme:

  • iPhone wird nicht in iTunes Windows 10 angezeigt – Laut Benutzer wird ihr iPhone von Windows erkannt, aber sie können in iTunes überhaupt nicht darauf zugreifen.
  • Das iPhone verbindet sich nicht mit der ungültigen Antwort von iTunes – Manchmal erhalten Sie eine Fehlermeldung mit ungültiger Antwort, wenn Sie iTunes verwenden. Wenn Sie dieses Problem haben, probieren Sie eine unserer Lösungen aus.
  • iTunes erkennt iPhone 7, iPhone 6s, iPhone 5, iPhone 4, iPhone 3GS nicht – Viele Benutzer haben dieses Problem auf ihrem PC gemeldet, und laut ihnen kann dieses Problem fast jedes iPhone Modell betreffen.
  • iTunes erkennt den Wiederherstellungsmodus des iPhone nicht, WiFi – Mehrere Benutzer haben dieses Problem gemeldet, während sie den Wiederherstellungsmodus oder WiFi auf ihrem iPhone verwenden. Dies kann ein großes Problem sein, da Sie nicht auf Ihre Dateien zugreifen können.
  • iTunes iPhone Operation ist abgelaufen, erscheint nicht, wird nicht synchronisiert – Es gibt verschiedene Probleme, die mit iTunes auftreten können, und viele berichteten, dass ihr iPhone nicht angezeigt oder mit iTunes synchronisiert wird.
  • iTunes iPhone trennt ständig die Verbindung, kann nicht gefunden werden – Mehrere Benutzer berichteten, dass ihr iPhone weiterhin die Verbindung trennt. In einigen schweren Fällen kann das iPhone von iTunes überhaupt nicht gefunden werden.
  • iTunes iPhone nicht angezeigt, nicht erkannt – Dies sind häufige Probleme mit dem iPhone und iTunes. Viele Benutzer berichteten, dass ihr iPhone nicht angezeigt wird, aber in einigen Fällen wird Ihr iPhone möglicherweise überhaupt nicht erkannt.

Lösung 1 – Prüfen Sie, ob Apple Mobile Device Support läuft



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Apple Mobile Device Support ist eine Software, die für die Synchronisation zwischen iTunes auf Ihrem Computer und iPod oder iPhone benötigt wird. Wenn diese Software also nicht richtig funktioniert, ist die Verbindung zwischen den Geräten nicht möglich. Diese Software wird zusammen mit iTunes installiert, so dass Sie sie nicht separat installieren müssen.

Um sicherzustellen, dass der Apple Mobile Device Support ordnungsgemäß funktioniert, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie services.msc ein und öffnen Sie Services.
  2. Suchen Sie Apple Mobile Device Service, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Stellen Sie sicher, dass Startart auf Automatisch und Dienststatus auf Betrieb eingestellt ist.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, Ihr iPhone mit Ihrem Windows 10 PC zu verbinden.

Wenn Sie die beiden Geräte immer noch nicht verbinden können, versuchen Sie einige der unten aufgeführten Lösungen.


Lösung 2 – Treiber aktualisieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, die iPhone-Treiber auf Ihrem Windows 10-Computer zu aktualisieren. Zuerst werden wir es einfacher und normaler versuchen:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie Gerätemanager ein und öffnen Sie Gerätemanager.
  2. Suchen Sie das Apple iPhone und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Treiber aktualisieren.

  3. Wählen Sie Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware.
  4. Warten Sie, bis das Installationsprogramm alle notwendigen Updates installiert hat, wenn gefunden werden.

Wenn Sie Ihr iPhone immer noch nicht anschließen können, versuchen Sie den zweiten Weg:

  1. Schließen Sie das iPhone an Ihren Windows 10-Computer an und warten Sie, bis das Symbol “Hardware sicher entfernen und Medien auswerfen” angezeigt wird (wenn das Symbol nicht angezeigt wird, versuchen Sie einen anderen USB-Anschluss).
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Geräte und Drucker öffnen.
  3. Unter Nicht spezifiziert, finden Sie Ihr iPhone Gerät.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften
  5. .

  6. Gehen Sie zu Hardware > Eigenschaften > Treiber.
  7. Wählen Sie Treiber aktualisieren.
  8. Wählen Sie nun Wählen Sie Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

  9. Geben Sie C:Program FilesCommon FilesAppleMobile Device Support in die Suche nach Treibern an diesem Ort ein. Markieren Sie Unterordner einbeziehen und klicken Sie auf Weiter.
  10. Fehlende Treiber werden nun automatisch installiert.

Treiber automatisch aktualisieren (empfohlen)(2)

Die sicherste Möglichkeit, Treiber auf einem Windows-Computer zu aktualisieren, ist die Verwendung eines automatischen Tools. Wir empfehlen dringend Tweakbit’s Driver Updater Tool. Es identifiziert automatisch jedes Gerät auf Ihrem Computer und gleicht es mit den neuesten Treiberversionen aus einer umfangreichen Online-Datenbank ab. Die Treiber können dann chargenweise oder einzeln aktualisiert werden, ohne dass der Anwender dabei komplexe Entscheidungen treffen muss.

So funktioniert es:

    1. Herunterladen und installieren TweakBit Treiber-Updater
    2. Nach der Installation beginnt das Programm automatisch, Ihren PC nach veralteten Treibern zu durchsuchen. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen mit der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt die richtigen Updates. Alles, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
    3. Nach Abschluss des Scans erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen Problemtreiber. Überprüfen Sie die Liste und sehen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Um einen Treiber zu aktualisieren, klicken Sie auf den Link’Treiber aktualisieren’ neben dem Treibernamen. Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche’Alle aktualisieren’, um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.

      Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, so dass Sie die Schaltfläche “Aktualisieren” mehrmals drücken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Disclaimer: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.


Lösung 3 – VPN deaktivieren

Einige Benutzer sagen auch, dass sie ihre iPhone Geräte nicht mit dem Windows 10 PC verbinden können, wenn das VPN eingeschaltet ist. Um das Problem zu lösen, werden wir versuchen, VPN auf Ihrem iPhone zu deaktivieren. Gehen Sie wie folgt vor, um VPN auf Ihrem iPhone zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Hahn Allgemein
  3. Hahn VPN
  4. Tippen Sie auf Profil löschen
  5. Bestätigen Sie, dass Sie dieses Profil löschen möchten, indem Sie auf Löschen erneut
  6. tippen.


Lösung 4 – iTunes neu installieren

Und schließlich, wenn Sie eine ältere Version von iTunes verwenden, besteht die Möglichkeit, dass diese nicht mit Windows 10 kompatibel ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes (also auch die neueste Version von Apple Mobile Device Support) auf Ihrem Computer installiert haben. Sie können die neueste Version von iTunes von diesem Link herunterladen, und Sie können hier sehen, wie man es installiert.


Lösung 5 – Media Feature Pack installieren

Viele Benutzer berichteten, dass iTunes das iPhone auf ihrem PC nicht erkennt. Wenn Sie dieses Problem haben, könnte das Problem mit dem fehlenden Media Feature Pack zusammenhängen. Diese Funktion fehlt in den N- und KN-Versionen von Windows, aber Sie können sie einfach selbst installieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zur Download-Seite des Media Feature Packs.
  2. Klicken Sie auf Download.
  3. Wählen Sie je nach verwendetem System die x64- oder x86-Version und klicken Sie auf Weiter.
  4. Nachdem Sie dieses Tool heruntergeladen haben, installieren Sie es.

Sobald Sie das Media Feature Pack installiert haben, sollte das Problem vollständig behoben sein.


Lösung 6 – Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone entsperrt ist

Wenn iTunes das iPhone auf Ihrem PC nicht erkennt, liegt das Problem möglicherweise daran, dass Ihr iPhone gesperrt ist. Dies ist nur ein kleines Problem, und um es zu beheben, müssen Sie nur den Bildschirm Ihres iPhones entsperren, bevor Sie es an Ihren PC anschließen.

Entsperren Sie einfach Ihr iPhone und schließen Sie es mit dem USB-Kabel an Ihren PC an. Nachdem Ihr iPhone freigeschaltet wurde, sollte es von iTunes problemlos erkannt werden können.


Lösung 7 – Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB 2.0-Anschluss

Mehrere Benutzer berichteten, dass iTunes das iPhone auf ihrem Windows 10 PC nicht erkennt. Laut Anwendern ist das Problem der USB 3.0-Anschluss. Obwohl USB 3.0 schneller ist, haben viele Benutzer Probleme beim Anschließen des iPhone gemeldet.

Wenn Sie dieses Problem haben, schließen Sie einfach Ihr iOS-Gerät an den USB 2.0-Anschluss Ihres PCs an und das Problem sollte behoben sein. Beachten Sie, dass USB 2.0 eine geringere Übertragungsgeschwindigkeit bietet, aber es sollte Ihr iPhone ohne Probleme erkennen.

Nur wenige Benutzer berichteten, dass das Trennen anderer USB-Geräte von Ihrem PC Ihnen ebenfalls helfen kann, dieses Problem zu beheben. Wenn Sie einen USB-Hub verwenden, trennen Sie Ihr Gerät von diesem und schließen Sie es direkt an Ihren PC an.


Lösung 8 – Prüfen Sie Ihr Kabel

Viele Benutzer berichteten, dass iTunes das iPhone auf ihrem PC nicht erkennt. Laut ihnen könnte das Problem Ihr USB-Kabel sein. Benutzer, die berichten, dass die Verwendung eines Fremdkabels dieses Problem verursachen kann.

Wenn Sie dieses Problem haben, tauschen Sie das Kabel aus und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist. Benutzer berichteten, dass sie Kabel von Drittanbietern zum Laden verwenden können, aber sie können sie nicht für die Dateiübertragung verwenden. Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie das originale iPhone-Kabel und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.


Lösung 9 – Installieren Sie Ihre iPhone Treiber

Wenn iTunes das iPhone nicht erkennt, sollten Sie versuchen, die Treiber neu zu installieren. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC.
  2. Drücken Sie nun Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen. Wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  3. Suchen Sie Ihr iOS-Gerät in der Liste und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie nun Gerät deinstallieren aus dem Menü.
  4. Falls vorhanden, überprüfen Sie Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf Deinstallieren.

Nach dem Löschen des Treibers schließen Sie einfach Ihr iOS-Gerät wieder an und Windows 10 installiert die fehlenden Treiber neu. Danach sollte Ihr iPhone erkannt werden.


Lösung 10 – Installieren Sie die neuesten Updates

Wenn Sie Probleme mit Ihrem iPhone haben, sollten Sie die neuesten Windows-Updates installieren. Manchmal erkennt iTunes das iPhone nicht, weil bestimmte Treiber fehlen oder veraltet sind, aber Sie können das leicht beheben, indem Sie die fehlenden Updates installieren.

Standardmäßig installiert Windows 10 die fehlenden Updates automatisch, aber Sie können sie auch manuell installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Anwendung Einstellungen. Sie können das schnell tun, indem Sie Windows-Taste + I Tastenkürzel drücken.
  2. Wenn Einstellungen app geöffnet wird, navigieren Sie zu ( 11)Update & Sicherheit.
  3. Klicken Sie nun auf Nach Updates suchen.

Windows wird nun nach verfügbaren Updates suchen und diese installieren. Überprüfen Sie nach der Installation der Updates, ob das Problem behoben ist.


Lösung 11 – Standort und Datenschutz zurücksetzen

Nach Angaben von Benutzern können Sie dieses Problem möglicherweise durch einfaches Zurücksetzen der Standort- und Datenschutzeinstellungen auf Ihrem iPhone beheben. Folgen Sie dazu diesen einfachen Schritten:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein.
  2. Wählen Sie nun Reset.
  3. Wählen Sie Reset Ort und Datenschutz.
  4. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben. Tippen Sie danach auf Einstellungen zurücksetzen.

Nachdem Sie Ihre Standort- und Datenschutzeinstellungen zurückgesetzt haben, sollte das Problem behoben sein.

Das war’s, mindestens eine dieser Lösungen löste das Problem für die Mehrheit der Anwender, die das Problem mit dem Anschluss ihrer iPhone und Windows 10 Geräte hatten. Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, schreiben Sie diese einfach in die untenstehenden Kommentare.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.