Mausklicks zweimal auf Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Ihre Computermaus ist eine der wichtigsten Komponenten, weil Sie sie ständig benutzen, um fast jede Aufgabe auf Ihrem PC auszuführen. Anzahl der Benutzer berichtete über bestimmte Probleme mit der Maus, und eines der problematischsten Probleme war, dass die Maus zweimal auf Windows 10 klickt.

Mausklicks zweimal auf Windows 10, wie kann man es beheben?

Es gibt viele Mausprobleme, die auf Ihrem PC auftreten können, und in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die folgenden Probleme beheben können:

  • Mausklicks, die sich zweimal registrieren – Dies ist ein häufiges Problem, und viele Benutzer berichteten, dass ihre Mausklicks doppelt sind. Obwohl dies ein lästiges Problem ist, sollten Sie es mit unseren Lösungen beheben können.
  • Drahtlose Mausklicks – Dieses Problem betrifft sowohl drahtlose als auch drahtgebundene Mäuse. Wenn Sie dieses Problem mit Ihren drahtlosen Mäusen haben, versuchen Sie, den Empfänger direkt an Ihren PC anzuschließen.
  • Maus klickt automatisch zweimal – Je nach Benutzer, manchmal klickt ihre Maus automatisch zweimal. Dies ist ein ungewöhnliches Problem, das durch Hardwareprobleme verursacht werden kann.
  • Mittlere Maustaste klickt zweimal – Dies ist ein weiteres Mausproblem, über das Benutzer berichtet haben. Laut ihnen klickt ihre mittlere Maustaste manchmal zweimal.
  • Mausklicks nach dem Zufallsprinzip – Dies ist ein weiteres häufiges Problem, über das Benutzer berichtet haben. Laut ihnen kann ihre Maus auch beim Schweben klicken.
  • Mausklicks zu empfindlich – Mehrere Benutzer berichteten, dass ihre Mausklicks zu empfindlich sind. Das liegt wahrscheinlich an Ihrer Mauskonfiguration, aber Sie sollten in der Lage sein, dieses Problem mit Leichtigkeit zu beheben.

Lösung 1 – Zurück zum älteren Treiber



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nur wenige Benutzer berichteten, dass dieses Problem mit Maus und Touchpad nach einem bestimmten Windows-Update auftritt, und um es zu beheben, wird empfohlen, dass Sie auf die ältere Version des Treibers zurückrollen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Power User Menu zu öffnen und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Wenn der Geräte-Manager geöffnet wird, suchen Sie Ihre Maus oder Ihr Touchpad und doppelklicken Sie darauf, um dessen Eigenschaften zu öffnen.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Driver und klicken Sie auf die Schaltfläche Roll Back Driver.
  4. Warten Sie, bis Windows 10 auf die ältere Version des Treibers zurückgreift.

Alternativ schlagen einige Benutzer vor, stattdessen den Standardtreiber zu verwenden. Öffnen Sie dazu den Geräte-Manager und suchen Sie Ihre Maus oder Ihr Touchpad, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.

Nach dem Entfernen des Treibers starten Sie Ihren Computer neu. Wenn Ihr Computer neu startet, wird der Standardtreiber installiert, und das sollte hoffentlich Ihr Problem beheben.


Lösung 2 – Logitech Gaming Software installieren

Je nach Benutzer können Sie das Problem mit Ihrer Maus beheben, indem Sie die Logitech Gaming Software installieren. Nach der Installation dieses Tools wurde das Problem mit Doppelklicks vollständig behoben. Beachten Sie, dass diese Lösung nur mit Logitech-Peripheriegeräten funktionieren sollte.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihren Peripheriegeräten haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Hardware- und Peripheriefehler, aber auch Dateiverlust und Malware zu beheben.


Lösung 3 – Ändern der Maus-Doppelklickgeschwindigkeit

Benutzer berichteten, dass dieses Problem durch die Einstellung der Mausklick-Geschwindigkeit verursacht wurde, und nach ihren Angaben können Sie es beheben, indem Sie die Doppelklick-Geschwindigkeit ändern. Um das zu tun, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung. Sie können das tun, indem Sie Windows-Taste + S drücken, das Bedienfeld eingeben und die Option g Systemsteuerung aus der Ergebnisliste.
  2. Ändern Sie die Ansicht von Kategorie auf Große Symbole.
  3. Suchen und klicken Sie auf Maus, um die Mauseinstellungen zu ändern.
  4. Suchen Sie den Abschnitt Doppelklickgeschwindigkeit und ändern Sie ihn, indem Sie den Schieberegler bewegen. Einige Benutzer behaupten, dass Sie die Doppelklickgeschwindigkeit reduzieren müssen, während andere behaupten, dass Sie sie auf den höchsten Wert einstellen müssen.
  5. Nachdem Sie fertig sind, klicken Sie auf Apply und OK, um die Änderungen zu speichern und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4 – Ändern der Energieverwaltungseinstellungen für den USB Root Hub

Benutzer berichteten, dass Sie dieses Problem beheben können, indem Sie die Energieverwaltungseinstellungen für den USB Root Hub ändern. Um das zu tun, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Starten Sie Geräte-Manager.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Universal Serial Bus Controller und erweitern Sie ihn.
  3. Doppelklicken Sie auf USB Root Hub, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Energieverwaltung und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Computer kann dieses Gerät ausschalten, um Energie zu sparen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Wiederholen Sie die gleichen Schritte für alle im Geräte-Manager aufgeführten USB-Root-Hub-Geräte.


Lösung 5 – Verwendung einer Fremdsoftware

Wenn dieses Problem weiterhin besteht, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine Software eines Drittanbieters zu verwenden, um es zu beheben. Laut Anwendern ist es ihnen gelungen, dieses Problem mit Hilfe von Tools wie Left Mouse Button Fix oder X-Mouse Button Control zu beheben.

Um dieses Problem mit X-Mouse Button Control zu beheben, müssen Sie die Anwendung starten und zu Einstellungen > Erweitert gehen und Schnelle Maustastenklicks entfernen (ignorieren) wählen.

Danach sollte das Problem mit Doppelklicks behoben werden. Beachten Sie, dass Sie diese Tools möglicherweise jedes Mal starten müssen, wenn Sie Ihren PC starten, um dieses Problem dauerhaft zu beheben.


Lösung 6 – Überprüfen Sie, ob Ihre Maus richtig funktioniert

Wenn Ihre Maus zweimal klickt, kann es sein, dass die linke Maustaste abgenutzt ist. Um Ihre Maus zu testen, können Sie einfach die linke und rechte Maustaste umschalten und prüfen, ob das Problem erneut auftritt. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie die Maus ein. Wählen Sie Maus- und Touchpad-Einstellungen aus dem Menü.
  2. Suchen Sie Wählen Sie Ihre Primärtaste und wählen Sie Rechts aus dem Menü.

Alternativ können Sie dies tun, indem Sie zur Systemsteuerung gehen und Maus wie in Lösung 3 auswählen. Sobald Sie die Maus-Eigenschaften geöffnet haben, gehen Sie zum Abschnitt Tastenkonfiguration und aktivieren Sie die Option Primär- und Sekundärtasten umschalten. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die linke und rechte Maustaste gedrückt haben, versuchen Sie, die Maus für eine Weile zu benutzen und überprüfen Sie, ob das gleiche Problem auftritt, während Sie die rechte Maustaste als primäre Taste verwenden.

Wenn das Problem nicht auftritt, sollten Sie versuchen, Ihre Maus an einen anderen PC anzuschließen oder eine andere Maus auf Ihrem PC auszuprobieren, stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Maus nicht richtig funktioniert.


Lösung 7 – Schließen Sie Ihre Maus oder Ihren drahtlosen Empfänger direkt an den PC an

Nach Angaben der Benutzer kann dieses Problem manchmal auftreten, weil Ihr drahtloser Empfänger nicht direkt mit dem PC verbunden war. Wenn Sie einen USB-Hub verwenden, trennen Sie den drahtlosen Empfänger oder die Maus und schließen Sie ihn direkt an den PC an. Mehrere Benutzer berichteten, dass ihr USB-Hub das Problem war, aber nachdem der Empfänger direkt an den PC angeschlossen wurde, wurde das Problem behoben.


Lösung 8 – Installieren Sie die neuesten Updates

Manchmal kann dieses Problem o ccur, wenn Ihr Windows veraltet ist. Nach Angaben der Benutzer wurde das Problem nach dem Herunterladen und Installieren der neuesten Updates behoben. Windows 10 sucht automatisch nach Updates, aber Sie können auch die neuesten Updates herunterladen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I , um die Einstellungen app zu öffnen.
  2. Gehe nun zu Update & Sicherheit.
  3. Klicken Sie nun auf Nach Updates suchen.

Windows sucht nun nach Updates. Wenn Updates verfügbar sind, lädt Windows sie im Hintergrund herunter und installiert sie, sobald Sie Ihren PC neu starten. Mehrere Benutzer berichteten, dass die Aktualisierung ihres Windows das Problem für sie behoben hat, also stellen Sie sicher, dass Sie das tun.


Lösung 9 – Deaktivieren Sie die Funktion Zeigerpräzision verbessern

Nach Angaben von Benutzern können Sie dieses Problem möglicherweise einfach durch Deaktivieren von Enhance pointer precision beheben. Um das zu tun, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  1. Navigieren Sie zum Abschnitt Maus in Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Zeigeroptionen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Zeigerpräzision verbessern. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Nach dem Deaktivieren dieser Funktion fühlt sich Ihre Maus möglicherweise weniger empfindlich an, aber Probleme mit dem Doppelklick sollten behoben werden.


Dies ist ein so kleines, aber eher unangenehmes Problem, und die meisten Benutzer berichteten, dass die Installation einer Software von Drittanbietern das Problem für sie behoben hat. Wenn diese Lösung für Sie nicht funktioniert, können Sie auch andere Lösungen aus diesem Artikel ausprobieren.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.