Schwarzer Bildschirm auf Microsoft Edge: So beheben Sie dieses Problem



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft Edge ist einer der besseren von Microsoft entwickelten Webbrowser. Es wird mit Windows 10 ausgeliefert und ist als Standard-Webbrowser eingestellt. Während einige Leute vielleicht auf einen anderen Webbrowser, z.B. Chrome oder Firefox, wechseln, werden sich viele dafür entscheiden, bei Edge zu bleiben. Und das aus guten Gründen.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem Internet Explorer von Microsoft, werden Benutzer feststellen, dass Edge im Vergleich zu anderen modernen Webbrowsern reibungsloser und schneller arbeitet. Außerdem ist es nicht so schwer auf dem System und wird regelmäßig zusammen mit den Windows 10-Updates aktualisiert.

All dies sagte, Microsoft Edge ist nicht ohne seinen fairen Anteil an Bugs und Fehlfunktionen. Obwohl dies nicht üblich ist, kann der Edge-Benutzer von Zeit zu Zeit mit Problemen rechnen. Ein solcher Fehler, über den in letzter Zeit viel berichtet wird, ist der schwarze Bildschirm Viele Edge-Benutzer haben sich darüber beschwert, dass sich ihre Edge-Tabs in schwarze Bildschirme verwandeln.

Soweit es verstanden wird, geschieht dies willkürlich und ohne große Provokation und findet in der Regel statt, wenn der Benutzer versucht, eine neue Registerkarte zu öffnen oder auf das Feature-Panel auf der rechten Seite zuzugreifen (Hub Notes, Optionen etc.). Dies zwingt Edge normalerweise zum Neustart.

Bis Microsoft einen offiziellen Fix veröffentlicht, gibt es eine Reihe von Dingen, die der Benutzer versuchen kann, um das Problem der Edge-Tabs zu beheben, die sich in einen schwarzen Bildschirm verwandeln.

So beheben Sie Probleme mit dem schwarzen Bildschirm von Microsoft Edge

Fix 1 : Neustart des Systems, um einen sauberen Bootvorgang durchzuführen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Das erste, was man versuchen sollte, um das Problem des schwarzen Bildschirms zu lösen, wäre ein sauberer Bootvorgang. Es gibt eine gute Änderung, dass der schwarze Bildschirm das Ergebnis einer inkompatiblen Software sein könnte, so dass ein sauberer Start helfen kann, das Problem zu isolieren. Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Drücken Sie Windows + R um den Run-Dialog zu öffnen,
  2. Tippe msconfig und drücke Enter,
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Dienste und aktivieren Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden,
  4. Wählen Sie Alle ausschalten,
  5. Navigieren Sie zur Registerkarte Startup und wählen Sie Task-Manager,
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Prozess und wählen Sie Deaktivieren; Deaktivieren Sie alle Prozesse,
  7. Drücken Sie Übernehmen und OK,
  8. Starten Sie den Computer neu.

Wenn das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben wurde, versuchen Sie erneut, jede Anwendung einzeln zu aktivieren. Sobald der schwarze Bildschirm wieder erscheint, wissen Sie, dass die Anwendung, die Sie zuletzt wieder aktiviert haben, die Ursache Ihres Problems ist. Entfernen Sie das Programm. Sie können versuchen, es neu zu installieren.

Fix 2 : Display-Treiber aktualisieren

Eine weitere einfache Lösung könnte die Aktualisierung des Anzeigetreibers sein. Die schwarzen Bildschirme oder andere häufige Edge-Probleme, wie z.B. verklebte Tabs, können auf veraltete Grafik-/Displaytreiber zurückzuführen sein. Um dies zu beheben, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Drücken Sie Windows, und geben Sie im Suchfeld Geräte-Manager,
  2. ein

  3. Öffnen Gerätemanager und Suchen Anzeigeadapter,
  4. Erweitern Sie Display-Adapter; Sie sollten dort Ihre(n) Displaytreiber sehen,
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den/die Anzeigetreiber und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren,
  6. .

  7. Sie erhalten auf dem Bildschirm Anweisungen, wie Sie von dort aus vorgehen sollen,
  8. Nachdem das Update installiert wurde, starten Sie den Computer neu.

Fix 3 : Auf Malware prüfen & Plugins deaktivieren

Eine weitere Möglichkeit könnte das Vorhandensein eines unangekündigten d Malware oder Virus in Ihrem System. Dies könnte für die Auslösung der schwarzen Bildschirme und andere Probleme auf dem Edge verantwortlich sein. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie einen vollständigen System-Scan in der Antiviren-Software Ihrer Wahl durchführen. Sie können zwar jede beliebige Antivirensoftware verwenden, aber stellen Sie sicher, dass sie auf dem neuesten Stand ist, sonst kann sie einige der neueren Malware-Programme nicht erkennen. Wenn Ihre Antivirensoftware bösartige Software erkennt, entfernen Sie diese sofort.

Falls Ihre Antivirensoftware keine bösartige Software erkennen konnte, sollten Sie prüfen, welche Plugins auf Edge installiert sind und diese deaktivieren. Folgen Sie diesen Schritten:

  1. Klicken Sie am Rand auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms (Mehr),
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterungen,
  3. Entfernen Sie aus der Liste der Erweiterungen alle Erweiterungen, an die Sie sich nicht mehr erinnern können,
  4. Deaktivieren Sie auch alle Erweiterungen, die Sie nicht täglich verwenden,
  5. Flanke neu starten.

Fix 4 : Flankenkonfigurationen über PowerShell zurücksetzen

Wenn alle oben genannten Schritte das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf Edge nicht beheben konnten, können Sie versuchen, Edge insgesamt über PowerShell zurückzusetzen. Es ist ratsam, einen Systemwiederherstellungspunkt beizubehalten, bevor Sie damit fortfahren, falls etwas schief geht. Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Systemwiederherstellungspunkt unter Windows 10 zu erstellen:

 

  1. Drücken Sie Windows, und geben Sie im Suchfeld Systemwiederherstellung,
  2. ein.

  3. Wählen Sie aus der Liste der Suchergebnisse Erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt,
  4. Systemeigenschaften sollten sich an dieser Stelle öffnen,
  5. Navigieren Sie zur Registerkarte Systemschutz und klicken Sie auf Konfigurieren,
    .
  6. Klicken Sie auf Systemschutz einschalten, verschieben Sie den Max Usage -Schieberegler auf etwa 10% und klicken Sie auf OK,
  7. .

  8. Sie gelangen zurück zu Systemeigenschaften,
  9. Klicken Sie auf Erstellen um einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen.

Führen Sie nach der Einstellung die folgenden Schritte aus, um Edge über PowerShell zurückzusetzen:

 

  1. Navigieren Sie zu C:Benutzer*Ihr Benutzername*AppDataLocalPackagesMicrosoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbw,
  2. Den Inhalt dieser Datei löschen,
  3. Drücken Sie Windows, und geben Sie im Suchfeld PowerShell,
  4. ein.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen,
  6. .

  7. Kopieren und fügen Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter:
    • Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.MicrosoftEdge | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $($_.InstallLocation)AppXManifest.xml -Verbose}
  8. Wenn der Vorgang erfolgreich war, sollten Sie einen gelb ausgedruckten Bericht sehen, der mit dem folgenden endet:
    • C: WindowsSystem32>
  9. Wenn der Vorgang fehlgeschlagen ist, kopieren Sie den folgenden Befehl und drücken Sie Enter, und wiederholen Sie Schritt 5:
    • Get-Appxlog | Out-GridView
  10. Sobald Sie fertig sind, hat Edge seine ursprünglichen Einstellungen wiederhergestellt und das Problem sollte nicht mehr auftreten.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *