Microsoft Standalone System Sweeper Tool, ein Wiederherstellungstool für einen infizierten Windows-PC.



Aktualisiert November 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat Microsoft Standalone System Sweeper Beta eingeführt, ein Wiederherstellungswerkzeug, das Ihnen helfen kann, einen infizierten PC zu starten und einen Offline-Scan durchzuführen, um Rootkits und andere fortschrittliche Malware zu identifizieren und zu entfernen.

NOTE: Windows Defender Offline ist der neue Name für Microsoft Standalone System Sweeper.

Dieses Tool kann auch verwendet werden, wenn Sie keine Antivirenlösung auf Ihrem PC starten oder installieren können. Wenn der installierte Antivirus außerdem keine Malware auf Ihrem Windows-PC erkennen oder entfernen kann, kann dieses Tool ebenfalls hilfreich sein.

Beachten Sie, dass die Microsoft Standalone System Sweeper wie der Microsoft Safety Scanner nicht als Ersatz für eine vollständige Antiviren-Sicherheitssoftware wie Microsoft Security Essentials gedacht ist. Es ist nur für den Einsatz in Situationen gedacht, in denen Sie Ihren Windows-Computer aufgrund von Malware-Infektionen nicht starten können.

Das Tool ist sowohl für 32-Bit als auch für 64-Bit Windows verfügbar.

Zum Start stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine leere CD, DVD oder ein USB-Laufwerk mit 250 MB freiem Speicherplatz haben.

Nächste, laden Sie das Tool von Microsoft herunter.

Es ist ein eigenständiges portables Tool, also müssen Sie es einfach anklicken, um es auszuführen. Es ist keine Installation erforderlich.

Es wird Sie bitten, Ihre CD, DVD oder Ihr USB-Laufwerk einzulegen.

Do so, und führen Sie das Tool aus. Das Tool hilft Ihnen, die bootfähigen Medien zu erstellen, die Sie benötigen, um die Software auf Ihrem Computer auszuführen. Sie können auch einen eigenständigen System-Sweeper auf einer ISO-Datei erstellen.

Wenn die Übung fehlschlägt und Sie Microsoft Standalone System Sweeper nicht auf CD oder DVD brennen können, stellen Sie sicher, dass die CD/DVD/USB nicht beschädigt ist. Versuchen Sie vielleicht, ein anderes Medium zu verwenden, vorzugsweise ein brandneues. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es an der Inkompatibilität zwischen System Sweeper und anderer Software oder Treibern liegen, die auf Ihrem System installiert sind. Versuchen Sie, Microsoft Standalone System Sweeper auf einem anderen Windows-Computer auszuführen, der sauber oder nicht infiziert ist; oder verwenden Sie die Option Create Standalone System Sweeper on a ISO file, um ein Disk-Image zu erstellen, das manuell auf eine CD oder DVD mit einer beliebigen CD oder DVD-Erstellungssoftware gebrannt werden kann.

Download-Seite: Microsoft.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.