Microsoft Wireless Display Adapter funktioniert nicht unter Windows 10



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Einige Benutzer von Surface Pro 3 haben sich beschwert, dass sie nach dem Upgrade auf Windows 10 ihren Surface nicht über den Microsoft Wireless Display Adapter mit einem Smart TV verbinden können. Also haben wir ein wenig recherchiert und ein paar Lösungen für das Problem mit dem Microsoft Wireless Display Adapter in Windows 10 gefunden.

Microsoft Wireless Display Adapter funktioniert nicht unter Windows 10

Probleme mit dem Microsoft Wireless Display Adapter können Sie daran hindern, Multimedia auf einem externen Display zu genießen. Apropos Probleme: Die Benutzer berichteten auch über die folgenden Probleme:

  • Microsoft Wireless Display Adapter schlechte Qualität, Unschärfe, Stottern – Ein häufiges Problem mit diesem Adapter ist schlechte Bildqualität. Darüber hinaus berichteten viele Anwender von unscharfen Bildern.
  • Microsoft Wireless Display Adapter trennt die Verbindung, bleibt nicht verbunden – Gemeinsame Trennungen sind auch ein Problem mit Microsoft Wireless Display Adapter. Laut Anwendern kann der Adapter manchmal nicht angeschlossen bleiben.
  • Pairing fehlgeschlagen Microsoft Wireless Display Adapter – In manchen Fällen können Sie Ihren Adapter überhaupt nicht koppeln. Viele Anwender berichteten über verschiedene Probleme bei der Verwendung dieses Adapters.
  • Keine Verbindung zum Microsoft Wireless Display Adapter – Dies ist nur eine Variante dieses Problems, aber viele Benutzer berichteten, dass ihr PC keine Verbindung zu ihrem Adapter herstellen kann.
  • Kein Ton Microsoft Wireless Display Adapter – Ein weiteres häufiges Problem mit Ihrem Adapter könnte der Mangel an Ton sein. Das ist ein lästiges Problem, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen lösen können.
  • Microsoft Wireless Display Adapter Verzögerung, Latenz, Verbindungsabbruch – Viele Benutzer berichteten auch über Latenzprobleme mit diesem Adapter. Ihnen zufolge erleben sie häufig Verzögerungen.
  • Microsoft Wireless Display Adapter black screen, blue screen – Dies ist ein weiteres Verbindungsproblem, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.

Lösung 1 – MWDA-Treiber deinstallieren und von Windows installieren lassen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



In einigen Fällen können Sie den Microsoft Wireless Display Adapter-Treiber einfach deinstallieren und Windows 10 automatisch neu installieren lassen, um das Problem zu lösen. Falls Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das machen sollen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie devicemanager ein und öffnen Sie Device Manager.
  2. Finden Sie Marvell AVASTAR Wireless-AC Network Controller, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Deinstallieren.
  3. Nachdem die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu.
  4. Gehe zu Einstellungen>Updates und suche nach Updates.
  5. Microsoft wird wahrscheinlich den Wireless Display Adapter Treiber erneut installieren, und alles sollte funktionieren.

Jetzt können Sie Ihren Fernseher einschalten und überprüfen, ob alles in Ordnung ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie einige der zuvor aufgeführten Lösungen ausprobieren.


Lösung 2 – Reset des Adapters

Wenn die Neuinstallation der Treiber nicht erfolgreich war, können Sie versuchen, den Adapter zurückzusetzen. Hier ist, was Sie tun müssen:

  1. Halten Sie am Adapter die Reset-Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
  2. Wenn die Meldung Verbindungsbereit erscheint, öffnen Sie das Aktionscenter in der Taskleiste.
  3. Wählen Sie Verbinden, und in der Liste der Anzeigen Microsoft Wireless Display Adapter.

Dadurch wird Ihr Microsoft Wireless Display Adapter auf die Standardeinstellungen gebracht, so dass er nun geändert wird, wenn etwas falsch eingestellt wurde.


Lösung 3 – Ändern des Funkfrequenzbandes

Wenn Sie Surface 3, Surface Pro 3, Surface Pro 4 oder Surface Book verwenden, können Sie mit uns kommunizieren. mit dem Microsoft Wireless Display Adapter auf einem 2,4 GHz oder 5 GHz Funkfrequenzband.

Sie müssen jedoch das 2,4-GHz-Frequenzband aktiviert haben, wenn Sie Ihr Surface-Gerät mit dem Adapter koppeln möchten. Wenn dieses Frequenzband also deaktiviert ist, können Sie den Microsoft Wireless Display Adapter nicht verwenden, um den Bildschirm von Ihrer Oberfläche auf Ihren Fernseher zu projizieren.

So aktivieren Sie das 2,4-GHz-Band auf Ihrem Surface-Gerät:

Gehen Sie zu Geräte-Manager (wie in Lösung 1) gezeigt.

  • Klicken Sie unter Netzwerkadapter mit der rechten Maustaste auf den Marvell AVASTAR-Adapter
  • .

  • Wählen Sie Eigenschaften, und gehen Sie zur Registerkarte Erweitert
  • .

  • Unter Eigenschaft, wählen Band
  • Wählen Sie unter Wert, den Pfeil und wählen Sie Auto>OK.

  • Lösung 4 – Grafikkartentreiber neu installieren

    Und schließlich, vielleicht verhindern einige Probleme mit Ihrer Grafikkarte (Intel HD Graphics, wenn Sie Surface verwenden), dass Ihr Microsoft Wireless Display Adapter normal funktioniert, also werden wir dasselbe tun, wie wir es im ersten Schritt getan haben, nur mit einem anderen Gerät.

    Gehen Sie einfach zum Geräte-Manager und deinstallieren Sie Ihren Grafikkartentreiber, starten Sie danach Ihren Computer neu und überprüfen Sie ihn auf Updates. Windows Update installiert Ihren Grafikkartentreiber erneut und Sie wissen, ob es sich um ein Problem handelt oder nicht.

    Das manuelle Aktualisieren von Treibern ist sehr ärgerlich, daher empfehlen wir Ihnen, dieses Treiber-Update-Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um es automatisch auszuführen. So verhindern Sie den Verlust von Dateien und sogar dauerhafte Schäden an Ihrem Computer.


    Lösung 5 – Adapter richtig anschließen

    Wenn Ihr Microsoft Wireless Display-Adapter nicht funktioniert, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie ihn richtig anschließen. Je nach Benutzer können Sie dieses Problem beheben, indem Sie Folgendes tun:

    1. Schließen Sie den Adapter an den USB-Anschluss an.
    2. Schließen Sie es nun an den HDMI-Anschluss an.
    3. Schalten Sie danach auf den HDMI-Eingang um. Dieser Schritt ist entscheidend und Ihr Gerät wird nicht funktionieren, bis Sie zum richtigen Eingang wechseln.
    4. Jetzt müssen Sie nur noch das Gerät auswählen und eine drahtlose Anzeige hinzufügen.

    Dies ist eine grundlegende Lösung, aber mehrere Benutzer berichteten, dass es für sie funktionierte, also probieren Sie es aus.


    Lösung 6 – Ändern Sie Ihre Bildwiederholrate

    Nach Ansicht der Benutzer kann dieses Problem durch Ihre Aktualisierungsrate verursacht werden. Mehrere Benutzer berichteten, dass sie das Problem behoben haben, indem sie einfach ihre Grafikkartensoftware öffneten und die Aktualisierungsrate von 30 Hz auf 25 Hz änderten.

    Benutzer haben dieses Problem mit Intel Graphics gemeldet, aber das Problem kann auch bei anderen Grafikkarten auftreten.


    Lösung 7 – Problematische Software deinstallieren

    Manchmal können Anwendungen von Drittanbietern Ihre Internetverbindung stören und verschiedene Probleme verursachen. Wenn Ihr Microsoft Wireless Display Adapter nicht funktioniert, könnte die Ursache Ihr VPN-Client sein.

    Viele Benutzer berichteten, dass Cyber Ghost VPN dieses Problem verursacht hat, und nachdem die Anwendung entfernt wurde, wurde das Problem behoben. Wenn Sie Cyber Ghost weiterhin verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, die neueste Version herunterzuladen und zu installieren und zu prüfen, ob das Ihr Problem löst.

    VPN-Anwendungen sind nicht die einzigen Anwendungen, die dieses Problem verursachen können, daher müssen Sie möglicherweise ein wenig recherchieren, bevor Sie die problematische Anwendung finden.


    Lösung 8 – Deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware

    Wenn der Microsoft Wireless Display Adapter nicht funktioniert, könnte das Problem Ihre Antivirensoftware sein. Nach Angaben von Benutzern kann Antivirensoftware wie AVG Antivirus manchmal Störungen verursachen. e mit Ihrer Internetverbindung und verhindern, dass der Microsoft Wireless Display Adapter funktioniert.

    Um das Problem zu beheben, empfehlen die Benutzer, Ihr Antivirenprogramm vorübergehend zu deaktivieren und zu prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Selbst wenn Sie Ihren Virenschutz deaktivieren, bleibt Ihr PC durch Windows Defender geschützt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

    Wenn das Deaktivieren des Antivirenprogramms nicht hilft, müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm entfernen. Es ist erwähnenswert, dass Antivirenprogramme bestimmte Dateien und Registrierungseinträge hinterlassen können, daher wird empfohlen, ein spezielles Entfernungsprogramm zu verwenden.

    Sobald Sie alle mit Ihrem Antivirus verbundenen Dateien entfernt haben, sollte das Problem behoben sein. Jetzt können Sie die neueste Version Ihres Antivirenprogramms neu installieren oder zu einer anderen Antivirenlösung wechseln und prüfen, ob das Problem damit behoben ist.


    Microsoft Wireless Display Adapter ist ein solides Gerät, aber manchmal können Probleme damit auftreten. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Microsoft Wireless Display Adapter haben, sollten Sie einige unserer Lösungen ausprobieren.





    EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.