MitB oder Man In The Browser Attacks – Erklärung und Schutz



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Der Man In The Browser-Angriff, der allgemein als MitB bezeichnet wird, ist eine der gefährlichsten Arten von Angriffen, die ein Cyberkriminelle verwenden kann. Diese Methode verwendet die Verwendung eines Trojanischen Pferdes oder ähnlicher Malware, um wichtige Informationen von Benutzern von Websites zu erhalten, insbesondere Bank- und Kreditkarteninformationen. Es ist ein Stück ein Code, der sich ändert und verschiedene Eingabefelder zu einer Webseite hinzufügt, die Sie besuchen. Da die URL nicht geändert wird, glauben Sie, dass die Website diese Informationen benötigt, indem Sie sie einfach ausfüllen.

Man In The Browser Angriff erklärt

Im Gegensatz zu Man In The Middle Attack, wo sich eine dritte Partei zwischen zwei Endpunkten befindet, die Pakete nach nützlichen Informationen anhört, geht es beim MitB-Angriff darum, Eingabefelder zu ändern und der von Ihnen besuchten Website hinzuzufügen. Eine Malware wie ein Trojanisches Pferd befindet sich zwischen Ihrem Computer und dem Server der Website. Mit dieser Malware werden der Website verschiedene Eingabefelder hinzugefügt, die Sie nach Ihren vertraulichen Informationen fragen.

In einigen Fällen handelt es sich nicht nur um eine Seite, sondern um eine ganze Reihe von Webseiten, die so angeordnet sind, dass Sie sicher sind, dass sie echt sind. Da es auf der Malware basiert, die die IP-Adressen liest, sieht es für Webmaster in Ordnung aus. Im Zweifelsfall machen Sie einen Screenshot und senden Sie ihn zur Bestätigung an die Webmaster. Sie können Zweifel haben, wenn plötzlich Ihre Bank-Website anfängt, die Überprüfung mittels Kreditkarte anzufordern.

Zum Beispiel benötigen die meisten Bank-Websites zum Einloggen lediglich Ihre ID und eine PIN (OTP). Einige können zusätzlich Passwörter verwenden. Aber noch etwas mehr als das, wie die Frage nach Ihrer Kreditkartennummer, PIN, CSV-Code usw. sollte einen Alarm in Ihrem Kopf auslösen. Wenn das passiert, stoppe sofort, mache einen Screenshot und schicke ihn an die Bank, die sie fragt, ob sie diese Daten wirklich haben will.

Beachten Sie, dass sich dies vom normalen Phishing unterscheidet. Beim Phishing senden sie Ihnen E-Mails, in denen sie versuchen, sich anzuschließen oder Sie mit den gewünschten Informationen zu versorgen. Bei dem Angriff Man in the Browser lässt der Cyberkriminelle das Eingabefeld echt aussehen. Sie sehen wahr aus, da die URL auch nach der Beeinträchtigung gleich ist. Manchmal sagen sie einfach, dass sie Ihre Sicherheit erhöhen wollen, und deshalb müssen Sie ihnen die erforderlichen (zusätzlichen, persönlichen) Informationen zur Verfügung stellen.

Wie wird MitB implementiert



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Der Angriff auf Man In The Browser beruht auf einer Malware, um Ihr Ziel im Internet zu kennen. Dann erstellt es Code für zusätzliche Eingabefelder und platziert sie auf der von Ihnen besuchten Webseite. Sie werden sich vielleicht fragen, ob Ihr Computer sauber ist, wo die Malware ins Spiel kommt! Die Antwort liegt in Browser-Erweiterungen, Patches (Fake) und DOM-Objekten. Das heißt, der Browser wird mit der einen oder anderen Methode kompromittiert und nicht von dem von Ihnen verwendeten Antivirus erfasst. Das macht es komplex, MitB-Angriffe zu erkennen.

Schutz vor Menschen im Browser-Angriff

Abgesehen von der Verwendung eines aktuellen Betriebssystems und einer gut aktualisierten Sicherheitssoftware ist der Schutz zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels nur gesunder Menschenverstand. Du musst vorsichtig sein im Internet. Du gibst keine Kreditkarten- oder Sozialversicherungsinformationen an irgendjemanden im wirklichen Leben weiter, also warum solltest du das in einer Online-Welt tun? Suchen Sie weiter nach allen Informationen, die Sie beim Einloggen oder bei der Registrierung erfragen. Wenn sich etwas nicht ergibt, beenden und informieren Sie die Webmaster. Sie können den Browser auch schließen und eine neue Sitzung starten, um zu sehen, ob die gleichen Felder wieder erscheinen.

Anders als oben beschrieben, um den Angriff von Man In The Browser zu verhindern, müssen Sie auch Erweiterungen usw. in Schach halten. Verwenden Sie nur vermeintliche Erweiterungen und versuchen Sie, ein Minimum davon zu verwenden. Wenn du immer noch etwas Fishy findest, wende dich an die Webmaster der genannten Website.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *