Wie man fehlende NEUE Kontextmenüelemente im Windows File Explorer wiederherstellt



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Fehlt Ihr NEUES Kontextmenü in Windows 10, Windows 8, Windows 7 oder Windows Vista? Wenn Sie im Windows Datei-Explorer mit der rechten Maustaste klicken, sehen Sie einen Eintrag Neu, mit dem Sie neue Ordner, Verknüpfungen, Dateien, Dokumente usw. erstellen können.

NEU Kontextmenü fehlt



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn das Element NEUE Dokumente erstellen im Kontextmenü des Windows Datei-Explorers fehlt, können Sie es wiederherstellen, indem Sie den Anweisungen folgen. Dies geschieht normalerweise, weil ein Registrierungsschlüssel verloren geht oder beschädigt wird. Es geht also darum, einen Registrierungswert zu ändern.

Geben Sie regedit in das Feld Ausführen ein und drücken Sie Enter, um den Registrierungseditor zu öffnen.

Überprüfen Sie, ob der unten aufgeführte Registrierungsschlüssel

HKEY_CLASSES_ROOTDirectoryBackgroundshellexContextMenuHandlersNew (Standard)

hat den folgenden Wert:

{D969A300-E7FF-11d0-A93B-00A0C90F2719}

Wenn er nicht existiert oder einen anderen Wert aufweist, stellen Sie ihn so wieder her, dass er diesem Wert entspricht.

Starten Sie den Explorer neu und Sie sind startklar!

Wenn Sie möchten, können Sie alternativ auch diesen Registry-Fix herunterladen. Extrahieren Sie den Inhalt der ZIP-Datei und klicken Sie auf Recreate-NEW.reg, um den Inhalt zur Windows-Registrierung hinzuzufügen.

Dieser Registrierungseintrag existiert nur, wenn die Komponente Windows Desktop Update installiert ist. Wenn die Komponente Windows Desktop Update nicht installiert ist, fügen Sie den Registrierungseintrag und den Wert (Standard) hinzu.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Elemente aus dem neuen Kontextmenü bearbeiten, hinzufügen und entfernen können.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.