Hier ist, wie man Raw-Dateien in Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



A Raw photo ist eine Art unkomprimiertes Bilddateiformat, das eher einem digitalen Negativ gleicht. Raws sind vergleichbar mit den Negativen, die Fotografen mit Filmkameras aufnehmen können, die nicht direkt verwendbar sind. Raw-Bilder können jedoch weiterhin in einem sichtbaren Format auf Ihrem Laptop oder Desktop verarbeitet werden.

Digitalkameras speichern Bilder standardmäßig als JPEG. Dies ist sehr wahrscheinlich, da die JPEG-Datei kleiner als Raw ist. Ein einzelnes Raw-Image kann 20 Megabyte Speicherplatz beanspruchen.

Raw-Fotos sind aber auch viel detaillierter als JPEGs; und viele Digitalkameras ermöglichen es nun, Fotos im Raw-Format zu speichern. Jedes Kameramodell hat sein eigenes Raw-Dateiformat, wie ARI, CRW, PXN, RAF, RWZ, SRF, DNG, RWL, RW2 und KDC. Folglich benötigen Sie einen codec, oder einen Treiber, der Ihre Kamera unterstützt, um Raw Images in Windows zu öffnen.

Das Microsoft Camera Codec Pack

Microsoft hat das Microsoft Camera Codec Pack eingeführt, um es Fotografen zu ermöglichen, Raw-Fotos in Windows 7 und 8 anzuzeigen. Dieses Paket unterstützt unter anderem verschiedene Canon, Epson, Casio, Kodak, Sony, Nikon, Samsung und Panasonic Kameramodelle. Klicken Sie auf Details auf dieser Seite, um die vollständige Liste der unterstützten Kameras zu erweitern.

Windows 10 bietet jedoch integrierte Unterstützung für die Codecs im Camera Codec Pack. So können Sie z.B. Raw-Images in Windows 10 öffnen, ohne einen zusätzlichen Codec zu installieren, wenn er bereits out-of-the-box Unterstützung für Ihre Kamera bietet. Dennoch gibt es immer noch viele proprietäre Kameraformate, die von Windows nicht unterstützt werden.

Hinzufügen des neuesten Roh-Codecs zu Windows 10

Wenn Sie Raw-Images nicht bereits in Windows 10 öffnen können, müssen Sie einen Raw-Image-Codec installieren, der Ihr Kameramodell unterstützt. Mit diesem Sony Raw-Treiber können Sie zum Beispiel Raw-Fotos öffnen, die mit unterstützten Sony-Kameras aufgenommen wurden. Der beste Ort für die Suche nach einem Codec ist in der Regel die Website des Herstellers. Möglicherweise finden Sie den benötigten Codec aber auch bei Codecs.com. Geben Sie das Schlüsselwort’Raw codecs’ in das Suchfeld der Website ein, um nach Codecs zu suchen, die Raw-Fotos öffnen.

Einrichten einer Standard-Anzeigeanwendung für das Rohdatenformat

Wenn Sie einen Raw-Codec installiert haben, können Sie die Bilder in Windows Photo Viewer öffnen. Die Photos App ist jedoch der Standard-Bildbetrachter von Windows 10, der Raw nicht unterstützt. Sie müssen das Raw-Dateiformat so konfigurieren, dass es immer mit Photo Viewer geöffnet wird.

  • Öffnen Sie zunächst den Datei-Explorer und den Ordner, der Ihre Raw-Bilder enthält.
  • Als nächstes sollten Sie mit der rechten Maustaste auf ein Rohbild klicken, um das Kontextmenü zu öffnen; und Öffnen mit > Wählen Sie eine andere Anwendung , um den unten stehenden App-Auswahldialog zu öffnen.
  • Wählen Sie dann Windows Photo Viewer als Standardsoftware für die Raw-Datei.
  • Wählen Sie die Option Always use this app to open … files, damit Windows Photo Viewer immer die Raw photos öffnet.
  • Drücken Sie die Schaltfläche OK, um den App-Auswahldialog zu schließen. Jetzt zeigt Windows Photo Viewer die Rohfotos an, wenn Sie sie öffnen.

Laden Sie dieses Tool herunter, das wir sehr empfehlen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Sie können Raw-Fotos mit zahlreichen Bildbetrachtern von Drittanbietern öffnen. Wir empfehlen eines, das Ihnen auch bei vielen anderen Formaten den Ärger erspart. FileViewer Plus ist ein universeller Dateibetrachter für Windows, der über 300 verschiedene Dateitypen öffnen und anzeigen kann, Kamerarohre von über 600 verschiedenen Kameramodellen anzeigen und bearbeiten kann. Sie können Sie können es kostenlos von der offiziellen Website herunterladen oder zu einem erschwinglichen Preis kaufen.

  • Jetzt herunterladen FileViewer Plus

Jetzt können Sie detailliertere Raw-Fotos in Windows öffnen. Obwohl Sie sie nicht mit Windows Photo Viewer bearbeiten können, können Sie mit Software wie PaintShop Pro 2018 Ultimate, Lightzone, PhotoShop, RawTherapee, DxO Optics Pro 9 und Capture One Effekte hinzufügen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.