Opera reagiert nicht’ in Windows 10, 8.1 oder 7



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie Probleme mit Ihrem Web-Browsing-Programm unter Windows 8 oder Windows 8.1 haben, sollten Sie die folgenden Richtlinien befolgen, um Ihre Probleme zu beheben. Insbesondere die folgenden Schritte werden die von Windows 8-Benutzern gemeldeten Opera-Probleme beheben, also zögern Sie nicht und werfen Sie einen Blick darauf.

Opera ist ein großartiger Webbrowser, da das Programm schnell und in der Regel ohne Fehler oder Verzögerungen läuft. Aber in seltenen Fällen berichteten Anwender Opera reagiert nicht Probleme auf Windows 8 oder sogar auf Windows 8.1 Systemen.

Wenn Sie mit solchen Problemen zu tun haben, machen Sie sich keine Sorgen, da Sie jederzeit ein paar Lösungen zur Fehlerbehebung anwenden können, um die Fehler oder Probleme zu beheben. In diesem Zusammenhang habe ich diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen leicht zeigen wird, wie man Opera nicht reagiert Fehler auf Windows 8-basierten Geräten zu beheben.

Opera reagiert nicht in Windows 8: Wie man das Problem behebt

Opera nicht reagierende Fehlermeldung kann viele Probleme auf Ihrem PC verursachen, und in diesem Artikel werden wir die folgenden Themen behandeln:

  • Opera funktioniert nicht unter Windows 10 – Laut Anwendern funktioniert ihr Opera-Browser unter Windows 10 nicht richtig. Dies kann ein großes Problem sein, aber hoffentlich wird dieser Artikel Ihnen helfen, es zu beheben.
  • Opera lädt keine Seiten – Nach Angaben von Benutzern kann es vorkommen, dass Sie aufgrund dieses Fehlers keine Seiten in Opera laden können. Benutzer haben diese Fehlermeldung beim Versuch, bestimmte Websites zu besuchen, gemeldet, aber Sie sollten in der Lage sein, sie mit unseren Lösungen zu beheben.
  • Opera stürzt ständig ab, friert ein – Probleme wie Absturz und Einfrieren können in Opera auftreten, und wenn Sie diese Probleme haben, empfehlen wir Ihnen, einige unserer Lösungen auszuprobieren.

Lösung 1 – Installieren der neuesten Version von Opera



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie feststellen, dass Opera nicht reagiert, überprüfen Sie zunächst, ob alle Opera-Updates installiert sind. Um dies zu tun, können Sie Opera.com überprüfen, von wo aus Sie jederzeit die neuesten Funktionen und Systemversionen für Ihre Webbrowser-App herunterladen können. Keine Sorge, die Updates werden automatisch installiert und nach einem Neustart des Systems können Sie testen, ob die Fehler behoben wurden oder nicht.

Sie können auch direkt aus dem Opera-Browser heraus nach Updates suchen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie Opera und klicken Sie auf die Schaltfläche Menu in der linken oberen Ecke. Wählen Sie Über Opera aus dem Menü.
  2. Die Registerkarte Info wird nun angezeigt und Opera wird nach verfügbaren Updates suchen. Wenn Updates verfügbar sind, wird Opera diese automatisch herunterladen und installieren.

Außerdem sollten Sie die von Opera verwendeten plugins aktualisieren – dieser Vorgang wird ebenfalls automatisch ausgeführt, da Sie gefragt werden, wenn ein neues Update für Ihr System verfügbar ist. Also, einfach der Aufforderung zustimmen und alle offiziellen Updates flashen.

Viele Benutzer berichteten, dass das Problem nach dem Upgrade auf die neueste Version von Opera behoben wurde.


Lösung 2 – Deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware und starten Sie den Windows Explorer neu

.

Manchmal Opera reagiert nicht Meldung kann aufgrund Ihrer Antivirensoftware erscheinen. Wenn Sie dieses Problem haben, wird empfohlen, die Antivirensoftware von Drittanbietern sowie Windows Defender zu deaktivieren. Starten Sie danach Opera neu und prüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.

Wenn Sie das Problem immer noch haben, aktivieren Sie Ihren Antivirus noch nicht. Nur wenige Benutzer berichteten, dass ein Neustart des Windows Explorers dieses Problem beheben kann, also sollten Sie das auch versuchen. Um den Windows Explorer neu zu starten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager( 12).
  2. Die Liste der verfügbaren Prozesse wird nun angezeigt. Suchen Sie Windows Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart aus dem Menü.

Danach können Sie Ihren Antivirus aktivieren und haben keine Probleme mit Opera.

Eine weitere Ursache für dieses Problem könnte Ihre Antivirensoftware sein, und wenn Sie Probleme mit Ihrer aktuellen Antivirensoftware haben, müssen Sie diese möglicherweise deinstallieren und zu einer anderen Antivirensoftware wechseln. Die derzeit besten Antiviren-Tools auf dem Markt sind Bullguard (kostenlos) und Bitdefender, daher empfehlen wir dringend, sie auszuprobieren.

  • Jetzt herunterladen Bullguard (kostenloser Download)
  • Bitdefender Antivirus zu einem Sonderpreis von 50% herunterladen

Lösung 3 – Deaktivieren der problematischen Plugins

Da wir die Opera-Plugins erwähnt haben, können die Opera nicht reagierenden Probleme aufgrund der gleichen kleinen, aber wichtigen Programme auftreten. Einige Plugins wie Flash, Java oder Multimedia-Plugins könnten die Ursache Ihres Problems sein. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Plugins wie folgt deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Opera und klicken Sie oben rechts auf Menü. Wählen Sie nun Erweiterungen > Erweiterungen aus dem Menü.
  2. Es erscheint nun eine Liste aller verfügbaren Erweiterungen. Deaktivieren Sie alle Erweiterungen.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn nicht, müssen Sie die Erweiterungen einzeln aktivieren, bis Sie die Erweiterung finden, die dieses Problem verursacht. Sobald Sie die problematische Erweiterung gefunden haben, können Sie sie entfernen, aktualisieren oder deaktivieren.


Lösung 4 – Opera neu installieren

Wenn Sie immer noch die Meldung Opera reagiert nicht erhalten, können Sie das Problem möglicherweise durch eine Neuinstallation von Opera beheben. Um das zu tun, müssen Sie es deinstallieren, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Settings-App zu öffnen.
  2. Wenn die Einstellungsanwendung geöffnet wird, gehen Sie zum Abschnitt Apps.
  3. Die Liste der installierten Anwendungen wird nun angezeigt. Wählen Sie Opera und klicken Sie auf Deinstallieren.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Opera zu deinstallieren.

Sie können Opera auch deinstallieren, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie control ein. Wählen Sie Systemsteuerung aus der Liste.
  2. Wenn die Systemsteuerung geöffnet wird, wählen Sie Programme und Funktionen aus der Liste.
  3. Es erscheint nun eine Liste aller Anwendungen. Suchen Sie Opera in der Liste und doppelklicken Sie darauf, um es zu entfernen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Opera zu deinstallieren.

Nachdem Sie Opera deinstalliert haben, müssen Sie die neueste Version herunterladen und installieren und prüfen, ob das Problem damit behoben ist.


Lösung 5 – Parameter -no-sandbox verwenden

Wenn Sie eine Opera-Meldung erhalten, die häufig nicht reagiert, können Sie das Problem möglicherweise einfach durch Hinzufügen des Parameters -no-sandbox lösen. Wenn Sie diesen Parameter verwenden, deaktivieren Sie bestimmte Sicherheitsfunktionen von Opera, also verwenden Sie diesen Parameter nicht als langfristige Lösung. Um diesen Parameter zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Suchen Sie die Opera-Verknüpfung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Jetzt musst du das Zielfeld lokalisieren und -no-sandbox nach den Anführungszeichen hinzufügen. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben, doppelklicken Sie einfach auf die Verknüpfung von Opera und das Problem sollte behoben sein. Beachten Sie, dass die Verwendung des Parameters -no-sandbox ein Sicherheitsrisiko darstellen kann, also verwenden Sie nicht i t als dauerhafte Lösung.


Lösung 6 – Adblock-Funktionen deaktivieren

Im Gegensatz zu anderen Webbrowsern verfügt Opera über eine integrierte Funktion, mit der Sie Anzeigen blockieren können. Dies ist eine nützliche Funktion, aber je nach Benutzer, kann es manchmal dazu führen, dass Opera nicht reagiert Fehler zu erscheinen. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, die Adblock-Funktion zu deaktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Menu in der oberen linken Ecke und wählen Sie Settings aus dem Menü. Sie können die Registerkarte Einstellungen auch schnell öffnen, indem Sie die Tastenkombination Alt + P drücken.
  2. Klicken Sie nun im Menü links auf Basic und im Abschnitt Anzeigen sperren auf die Option Anzeigen sperren .

Danach sollte die eingebaute Adblock-Funktion deaktiviert werden und das Problem mit Opera nicht antwortenden Meldungen sollte vollständig behoben sein.

Nun, so können Sie versuchen, Ihre Opera nicht reagierenden Probleme in Windows 8 und Windows 8.1 zu beheben. Wenn Sie andere als die oben beschriebenen Lösungen kennen, zögern Sie nicht und teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie den Kommentarfeld von unten benutzen – natürlich werden wir dieses Tutorial entsprechend aktualisieren.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.