RansomSaver for Outlook blockiert Ransomware-Anhangsdateien.



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft Outlook
ist eine Multitasking-Anwendung. Neben dem E-Mail-Management bietet der Service eine Mischung aus Kalender, Aufgabenmanager, Kontaktmanager, Notizbuch-Tools, Journal und anderen Tools. Sie können die Produktivität dieser Anwendung auch durch die Installation weniger Add-Ins steigern. Add-Ins für Outlook können helfen, Funktionen hinzuzufügen, die Outlook standardmäßig nicht anbietet.
RansomSaver
ist ein solches Addon, das Sie vor E-Mails schützt, die Ransomware-Anhänge enthalten

.

RansomSaver für Microsoft Outlook



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Die elektronische Post ist zweifellos zu einem sicheren Brutplatz für Ransomware-Angriffe geworden. Die unterschiedliche Verteilungstechnik hat es zu einem profitablen Ersatz für die Verbreitung von Angriffen in kurzer Zeit gemacht. Daher ist es für die Benutzer unerlässlich, die E-Mail-Sicherheit zu gewährleisten, immer

.

Während die meisten Sicherheitsprogramme Sie vor bösartigen E-Mail-Anhängen schützen, stellt RansomSaver sicher, dass jede E-Mail, die Sie öffnen, keine potenzielle Bedrohung durch Ransomware enthält

.

Wenn Sie Microsoft Outlook als Ihren primären E-Mail-Dienst verwenden und sich nicht ganz sicher sind, ob es sich um eine E-Mail handelt, d.h. um eine legitime Korrespondenz von Kollegen/Kunden, hilft Ihnen RansomSaver bei der Bestimmung der Authentizität.

Wenn RansomSaver als Outlook-Add-In installiert ist, führt es eine gründliche Überprüfung und Suche nach gefährlichen ausführbaren Signaturen in archivierten Dateien durch, ohne sie zu öffnen

.

Wenn es etwas Verdächtiges in den Anhängen entdeckt, verschiebt das Tool dieses Material sofort in den Ordner’RansomSaver’ unter’Gelöschte Objekte’. Im Falle eines Fehlalarms können Sie die E-Mail wieder in Ihren Posteingang verschieben

.

Um RansomSaver zu testen, öffnen Sie Ihr Outlook, klicken Sie auf die Registerkarte RansomSaver und dann auf Optionen

.

Als nächstes klicken Sie auf das
Klicken Sie hier, um RansomSaver zu testen.
und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm

.

Wenn Sie auf die E-Mail klicken, die in Ihrem Standardordner “Entwürfe” erstellt wurde, erscheint ein Popup-Fenster auf Ihrem Computerbildschirm, das Sie darüber informiert, ob Ihre ausgewählte E-Mail eine potenzielle Ransomware-Malware enthält

.

Um E-Mails zu finden, die von RansomSaver verschoben wurden, überprüfen Sie den Ordner “RansomSaver” unter “Gelöschte Objekte”

.

Hier werden verdächtige E-Mails aus Ihrem Posteingang verschoben

.

Außerdem finden Sie die Protokolldateien, die an folgendem Ort gespeichert sind:

C:UserAppDataLocalSynergy USA llcRansomSaver4Logs

Das RansomSaver Add-on für Microsoft Outlook funktioniert mit allen 32-Bit- und 64-Bit-Varianten von Microsoft Outlook ab Outlook 2007 und Outlook 2016 sowie Outlook für Workplace 365. Du kannst es von seinem herunterladen.
Startseite
. Es ist ein völlig kostenloses Programm.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.