Schwarze Balken in Spielen in Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Viele Windows 10-Benutzer lieben es, sich zu entspannen und ihre Lieblingsspiele zu genießen, aber einige von ihnen berichteten über bestimmte Probleme beim Spielen. Laut Benutzer scheint es, dass schwarze Balken erscheinen, während sie Spiele unter Windows 10 spielen. Das klingt nach einem ungewöhnlichen Problem, aber mal sehen, wie man es behebt.

Wie man schwarze Balken in Windows 10 Spielen repariert

Inhaltsverzeichnis:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die native Auflösung
  2. verwenden.

  3. Überprüfen Sie die Einstellungen im Spiel
  4. Tastenkombination Strg+Alt+F11 verwenden
  5. Überprüfen Sie die Einstellungen der Anwendung im Intel Graphics Control Panel
  6. Spiele im Vollbildmodus ausführen
  7. Überprüfen Sie den Skalierungsmodus im Nvidia Control Panel
  8. .

  9. Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber

Fix: Schwarze Bretter in Spielen unter Windows 10



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1 – Stellen Sie sicher, dass Sie die native Auflösung verwenden

Da es zwei bekannte Formate gibt, Standard 4:3 und Widescreen 18:6, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre native Auflösung und Ihr Bildschirmformat zu halten. Dadurch vermeiden Sie mögliche Sidebars, die häufig auftreten, wenn Sie nicht-natives Format oder Auflösung verwenden.

So bestätigen Sie, dass Ihre native Auflösung auf einen zufälligen, unpassenden Wert eingestellt ist:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen.
  2. Wählen Sie die empfohlene Auflösung und die passende Ausrichtung.
  3. Beenden Sie die Einstellungen und starten Sie Ihren PC neu.

Sobald Sie sicher sind, dass beide so sind, wie sie sein sollen, sollte das Problem gelöst werden. Wenn das Problem jedoch andauert, vergewissern Sie sich, dass Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

Lösung 2 – Überprüfen Sie die Einstellungen im Spiel

Neben den Einstellungen des Systembildschirms empfehlen wir Ihnen, das Menü für die Grafikeinstellungen im Spiel zu überprüfen. Es scheint, dass dieses Problem nur bei bestimmten Spielen auftritt und die meisten davon nicht betrifft. Counter-Strike ist einer von denen, die Probleme mit schwarzen Sidebars haben.

Dort finden Sie die Einstellungen für Auflösung und Bildschirmausrichtung. Stellen Sie sicher, dass sie denjenigen in den Systemeinstellungen entsprechen. Wenn Sie damit fertig sind und das Problem immer noch vorhanden ist, sollte Ihnen eine der unten aufgeführten Lösungen dabei helfen.

Lösung 3 – Skalierung auf Vollbild setzen

Wenn Sie unter Windows 10 schwarze Balken haben, sollten Sie versuchen, die Skalierung auf Vollbild zu setzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Systemsteuerung ein. Wählen Sie Systemsteuerung aus der Ergebnisliste.
  2. Gehen Sie zu Darstellung und Personalisierung und wählen Sie Bildschirmauflösung anpassen.
  3. Ändern Sie Ihre Auflösung auf eine niedrigere und klicken Sie auf Übernehmen und OK.
  4. Klicken Sie anschließend auf Erweiterte Einstellungen.
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Intel Grafik- und Mediensteuerung.
  6. Suchen Sie die Einstellung Scaling und stellen Sie sie auf Scale Fullscreen.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.
  8. Ändern Sie die Auflösung wieder auf ihren ursprünglichen Wert und klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Diese Lösung gilt für Besitzer von integrierten Intel-Grafiken, aber wenn Sie eine andere integrierte Grafikkarte haben, sollten Sie ähnliche Optionen haben.

Lösung 4 – Strg+Alt+F11-Verknüpfung verwenden

Um schwarze Balken in Spielen zu entfernen, schlugen nur wenige Benutzer vor, die Tastenkombination Strg+Alt+F11 zu verwenden. Danach müssen Sie nur Strg+Alt+F11 drücken, während im Spiel und schwarze Balken verschwinden sollen. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass die Verwendung dieser Verknüpfung die Auflösung Ihres Desktops ändert, so dass Sie sie wieder ändern müssen. mit Ihrem Spiel fertig sind.

Lösung 5 – Spiele im Vollbildmodus ausführen

  1. Gehen Sie zur Systemsteuerung und ändern Sie die Bildschirmauflösung auf 4:3.
  2. Starten Sie das Spiel, das Probleme mit schwarzen Balken hat.
  3. Gehen Sie zu den Videooptionen und ändern Sie den Modus auf Vollbild.

Obwohl dieser Workaround Ihnen helfen kann, müssen Sie die Auflösung nach dem Abspielen auf den ursprünglichen Wert ändern.

Lösung 6 – Überprüfen Sie den Skalierungsmodus in der Nvidia Systemsteuerung

Wenn Sie beim Spielen unter Windows 10 schwarze Balken sehen, müssen Sie möglicherweise einige Optionen in der Nvidia Systemsteuerung ändern. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Nvidia Systemsteuerung.
  2. Navigieren Sie zu Größe und Position des Desktops anpassen.
  3. Überprüfen Sie Übersteuern Sie den von Spielen und Programmen eingestellten Skalierungsmodus.
  4. Wahlweise: Aktivieren Sie den Vollbild-Skalierungsmodus aus der Liste der Optionen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern und zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 7 – Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber

Dieses Problem kann manchmal mit Ihren Grafikkartentreibern zusammenhängen, und um dieses Problem zu beheben, sollten Sie Ihre Grafikkartentreiber aktualisieren. Um Ihre Treiber zu aktualisieren, gehen Sie einfach auf die Website Ihres Grafikkartenherstellers, suchen Sie Ihr Grafikkartenmodell und laden Sie die neuesten Treiber herunter.

Treiber automatisch aktualisieren

Wenn Sie nicht möchten, dass die Treiber manuell aktualisiert werden, empfehlen wir dringend, dies automatisch mit Hilfe des Tweakbit-Tools Driver Updater zu tun. Dieses Tool ist von Microsoft und Norton Antivirus zugelassen. Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die beste automatisierte Lösung ist. Nachfolgend finden Sie eine Kurzanleitung:

    1. Herunterladen und installieren TweakBit Treiber-Updater.
    2. Nach der Installation beginnt das Programm automatisch, Ihren PC nach veralteten Treibern zu durchsuchen. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen mit der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt die richtigen Updates. Alles, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
    3. Nach Abschluss des Scans erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen Problemtreiber. Überprüfen Sie die Liste und sehen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Um einen Treiber zu aktualisieren, klicken Sie auf den Link’Treiber aktualisieren’ neben dem Treibernamen. Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche’Alle aktualisieren’, um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.

Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, so dass Sie die Schaltfläche “Aktualisieren” mehrmals drücken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Schwarze Balken in Spielen unter Windows 10 können sehr störend sein, aber wir hoffen, dass unsere Lösungen Ihre Probleme gelöst haben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.