Sicherheitstrends bei Finanzdienstleistungen



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die pandemische Angst vor Cyberangriffen hat Bank- und Finanzunternehmen dazu veranlasst, mehr daran zu arbeiten, ihren Kunden bessere Lösungen anzubieten, die die neuesten Technologien nutzen. Dies wiederum hat zu erhöhten Ausgaben für die Einhaltung von Vorschriften sowie zur Entwicklung von IT-Fähigkeiten und einem angemessenen Verständnis der Finanzbestimmungen geführt. Eine Plattform, die in dieser Hinsicht immens genutzt wurde und nach wie vor große Bedeutung hat, sind die Social Media

.

Sicherheitstrends bei Finanzdienstleistungen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Microsoft Trustworthy Computing
hat einen neuen Bericht veröffentlicht, der einige der folgenden Punkte hervorhebt
Sicherheitstrends bei Finanzdienstleistungen
. Der Bericht von Microsoft skizziert kurz einige wichtige Erkenntnisse und gibt bestimmte Empfehlungen für eine effektive Reaktion auf Sicherheitsverletzungen, da wir wissen, dass die Umsetzung von Richtlinien und Verfahren einfach nicht ausreichen wird

.


Hier sind die im Bericht identifizierten Trends in Form von anonymen Daten, die von 12.000 Befragten während der Umfrage erhoben wurden. Die Trends sind repräsentativ für eine weltweite Stichprobe
.

Rollen definieren

Es wurde festgestellt, dass einige Finanzunternehmen keine Mitarbeiterrollen (wie Administrator, Benutzer und Gast) für die Verwaltung des Zugriffs auf Ressourcen verwenden oder definieren. Dadurch werden Ressourcen anfällig für Angriffe und illegalen Zugriff. Die meisten Branchen, die vom Berichtsteam weltweit befragt wurden, hatten keine Maßnahmen zur rollenbasierten Zugangskontrolle. Als ein abschließender Vergleich zwischen Branchen und Finanzinstituten durchgeführt wurde, stellte sich heraus, dass letztere in dieser Hinsicht ausgereifter waren, da sie den Benutzerzugriff auf der Grundlage der richtigen Richtlinien und Praktiken protokollierten und auditierten

.

Menschliche Handlungen

Obwohl der menschliche Faktor einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für jeden Sicherheitsplan ist, erweist er sich auch als eines der potenziellen Risiken. Personal mit unbekannten oder böswilligen Absichten, das Zugang zu wichtigen Informationsbeständen hat, kann eine Bedrohung für die Sicherheit dieser Vermögenswerte darstellen

.

Ineffektive Datenentsorgungstechniken

Es ist äußerst wichtig, Daten sicher und geschützt zu entsorgen, damit sie nicht in die Hände eines Bösewichts fallen. Dazu ist es unerlässlich, dass jedes Unternehmen eine effektive Datenentsorgungspolitik mit den notwendigen Tools formuliert hat, die eine Anleitung dazu bieten, wie und wo Daten sicher entsorgt werden können

.

Keine Unterstützung für das formale Risikomanagement Programm

Ein ziemlich guter Prozentsatz der befragten Finanzunternehmen hat noch kein formales Risikomanagementprogramm etabliert. Solche Unternehmen und andere führen die Risikobewertung nur dann durch, wenn ein Vorfall eintritt und Schaden entstanden ist. Auch hier schneiden Finanzunternehmen im Vergleich zu den befragten Branchen besser ab. Es brachte mich zum Nachdenken, warum das Formale Risikomanagement Programm aus Sicherheitsgründen so wichtig ist? Nun, die Einrichtung eines formalen Risikomanagementprogramms und die Durchführung regelmäßiger Risikobewertungen können einem Unternehmen helfen, den Überblick darüber zu behalten, wie sensible Daten gespeichert und über Anwendungen, Datenbanken, Server und Netzwerke übertragen werden. Darüber hinaus hilft die Risikobewertung, Daten vor unbefugter Nutzung, Zugriff, Verlust, Zerstörung und Fälschung zu schützen

.

Empfehlungen im Bericht

Schränken Sie den Zugriff nach Rolle ein. Beschränken Sie die Zugriffsberechtigung auf eine relativ kleine Anzahl von vertrauenswürdigen Mitarbeitern. Unternehmen sollten auch einen Plan zur Informationssicherheit haben. Solche Pläne sind am effektivsten, wenn sie in einen größeren Rahmen für das Informationsrisikomanagement integriert werden

.


Für weitere Informationen laden Sie den Bericht von Microsoft herunter
.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.