Kann der Spywareschutz auf Ihrem Computer nicht aktualisiert werden



Aktualisiert November 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Spyware ist einfach jede mögliche Software, die in Ihr System kommt und versucht, so viele Informationen über Sie oder Ihre Firma, ohne Ihr Wissen aufzuheben.

Sobald die Informationen gesammelt wurden, werden sie ohne Ihre Zustimmung an eine andere, unbekannte Stelle gesendet, und wenn dies auf versteckte Weise geschieht, geschieht dies zu böswilligen Zwecken.

Diese Art von Rogue-Software gibt es in vier Arten: Adware, Tracking-Cookies, Trojaner und Systemmonitore.

Andere sind Keylogger, die Ihre Tastenanschläge von Benutzernamen bis zu Passwort-Kombinationen, Trojaner, Rootkits, Webcam-Spyware und Web-Beacons erfassen, die zur Verfolgung und Speicherung Ihrer Bewegungen im Internet verwendet werden, und die außerdem lästige Popup-Werbung liefern.

Wenn Sie über Keylogger besorgt sind, lesen Sie diese Liste der besten Anti-Keylogger-Software, die Sie verwenden können, um diese Art von Bedrohung zu löschen.

Wenn sich in Ihrem Computersystem ein Antivirus befindet, der den Spyware-Schutz jedoch nicht aktualisieren kann, liegt ein Problem vor, da er die Sicherheit Ihres Computers und die Ihrer Daten gefährdet.

Es gibt Möglichkeiten, Ihr System vor Verletzungen durch Spyware zu schützen, und hier sind einige Lösungen, die Sie verwenden können.

So aktualisieren Sie den Spyware-Schutz auf Ihrem Computer

  1. Bitdefender verwenden
  2. Ausführen der Problembehandlung für Windows Update
  3. Führen Sie einen Clean Boot durch und installieren Sie dann Updates
  4. Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm
  5. Windows Update-Komponenten manuell zurücksetzen

Lösung 1: Bitdefender Antivirus verwenden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Dies ist die schnellste und schnellste Lösung, um den Spyware-Schutz auf Ihrem Computer zu aktualisieren.

Ungesicherte Geräte sind potenzielle Brutstätten für Spyware und Hacker. Obwohl Sie möglicherweise nicht die Zeit oder die Ressourcen haben, um Antivirenprogramme auf jedem Ihrer angeschlossenen Geräte zu installieren, können Sie den Überblick behalten, was sich in Ihrem Netzwerk befindet.

Bitdefender, ein Spitzenprodukt der Antiviren- und Sicherheitssuite, bietet die beste Auswahl an Sicherheitslösungen gegen alle Arten von Bedrohungen, einschließlich Spyware.

Was diesen Antivirus auszeichnet, sind seine starken Funktionen, die Ihr System buchstäblich loswerden und überwachen, so dass Sie sich nur darum kümmern müssen, ob Sie Ihre Ziele für den Tag erreicht haben.

Diese Merkmale umfassen:

  • Laufende Aktualisierungen
  • Kontinuierlicher Schutz, um Ihnen Zeit zu sparen und das Infektionsrisiko durch automatische Verlängerung Ihres Abonnements zu verringern
  • Manuelle Sicherheitsscans mit Hilfe des Virus- und Spywareentfernungsdienstes, bei dem sich ein Bitdefender-Techniker aus der Ferne verbindet, um Viren und Malware zu finden und zu vernichten
  • .

  • Erweiterte Bedrohungsabwehr durch Verhaltenserkennung, um Ihre aktiven Anwendungen genau zu überwachen und sofortige Maßnahmen gegen Infektionen zu ergreifen
  • Webcam-Schutz, um Ihre Privatsphäre zu schützen und Webcam-Lecks zu verhindern. Es benachrichtigt Sie auch, wenn Anwendungen versuchen, auf Ihre Webcam zuzugreifen, so dass Sie unbefugten Zugriff blockieren können
  • .

  • Mehrschichtiger Lösegeldschutz
  • Lösungen gegen Phishing, Betrug und Diebstahl
  • Der Rettungsmodus entfernt anspruchsvolle Malware vor dem Start von Windows und startet den Computer dann im Rettungsmodus neu, um sie zu bereinigen und wiederherzustellen.
  • Bitdefender Autopilot, der Cyber-Sicherheit selbstständig auf Ihrem System ausführt, und Bitdefender Photon, das Ihnen Rechenressourcen spart und Geschwindigkeit und Leistung verbessert

Wir empfehlen Ihnen, Bitdefender auf Ihrem PC zu installieren, um Spyware fernzuhalten. Wenn Sie jedoch andere Lösungen verwenden möchten, sehen Sie sich die unten aufgeführten Vorschläge an.


Lösung 2: Ausführen der Problembehandlung für Windows Update

Der Windows Update Troubleshooter erkennt und behebt die meisten falschen Einstellungen auf Ihrem Computer. Kommandos an einer Eingabeaufforderung:

  • Netzanschlag wuauserv(14)
  • net stop cryptSvc(14)
  • Netto-Stop-Bits
  • net stop msiserver
  • Drücken Sie Enter nach jedem Befehl, den Sie eingeben
  • Benennen Sie den Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 um, indem Sie die folgenden Befehle in die Eingabeaufforderung eingeben und dann Enter nach jedem eingegebenen Befehl drücken:
  • Ren C:WindowssoftwareDistributionSoftwareDistribution.old
  • Ren C:WindowsSystem32catroot2Catroot2.old
  • Starten Sie BITS, Cryptographic, MSI Installer und Windows Update Services neu, indem Sie die folgenden Befehle in Command prompt eingeben:
    • Netzanschlag wuauserv(14)
    • net stop cryptSvc(14)
    • Netto-Stop-Bits
    • net stop msiserver
  • Geben Sie Exit in die Eingabeaufforderung ein, um sie zu schließen
  • .

    Versuchen Sie erneut, Windows Updates auszuführen, um zu überprüfen, ob das Problem mit dem Update-Spyware-Schutz behoben wurde.

    Hinweis: Es wird nicht empfohlen, die Option Give me updates for other Microsoft products when I update Windows update option zu deaktivieren. Windows Updates lädt und installiert Updates, die zur effizienten Ausführung von Windows erforderlich sind.

    Tipps zum Schutz Ihres Computers vor Spyware

    • Verschlüsseln Sie Ihre sensiblen Dateien
    • Verwenden Sie ein Antivirusprogramm wie Bitdefender, das mit einer sicheren Löschung ausgestattet ist, um zu verhindern, dass Ihre Originaldateien über die Möglichkeit der forensischen Wiederherstellung hinaus gelöscht werden.
    • Zerstören Sie unnötige Dateien von Ihrem Computer, um Speicherplatz freizugeben und seine Leistung zu verbessern

    Hat eine dieser Lösungen für Sie funktioniert? Lassen Sie es uns im Kommentarfeld unten wissen.



    EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.