Startmenü erscheint nicht in Windows 10



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das Startmenü ist eine der am meisten erwarteten Funktionen von Windows 10, zusammen mit dem persönlichen Assistenten von Microsoft, Cortana. Und wenn es aufgrund eines Systemfehlers nicht auftaucht, könnte das eine große Enttäuschung sein. Glücklicherweise gibt es eine Lösung, wenn Ihr Startmenü nicht in der technischen Vorschau von Windows 10 angezeigt wird

Methode 1: Lösen des Problems mit PowerShell

Es gibt viele Faktoren in Ihrem System, die verhindern könnten, dass Ihr Startmenü angezeigt wird, aber Windows PowerShell könnte sie nur für wenige Augenblicke lösen. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Startmenü-Problem mit Windows PowerShell zu lösen:

  1. Gehe zu Suche und tippe powershell
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das PowerShell-Symbol und wählen Sie Als Administrator ausführen
  3. .

  4. Geben Sie in PowerShell die folgende Taste ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    • Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $($_.InstallLocation)AppXManifest.xml}.
  5. Warten Sie, bis PowerShell den Befehl ausführt (einige Fehler können auftreten, ignorieren Sie sie)
  6. Wenn alles fertig ist, versuchen Sie erneut, das Startmenü zu öffnen
  7. .

Methode 2: Das Problem mit dem Registrierungseditor lösen

Wenn Powershell-Lösung irgendwie nicht für Sie funktioniert hat, können Sie versuchen, Ihr Problem mit dem Registrierungs-Editor zu beheben, weil Ihr Problem vielleicht irgendwo in der Registrierung liegt. Hier ist, was Sie tun sollten, um Ihr Startmenü-Problem mit dem Registrierungs-Editor zu lösen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste und R gleichzeitig und geben Sie regedit
  2. ein.

  3. Öffnen Sie den Registrierungseditor und navigieren Sie zum folgenden Schlüssel:
    • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersion ImmersiveShellLauncher
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten > Neu > DWORD (32-Bit) Wert, und nennen Sie ihn UseExperience
  5. Doppelklicken Sie auf das neu erstellte Element und setzen Sie den Wert auf 0
  6. .

  7. Klicken Sie auf OK, schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu
  8. .

Wenn Sie andere Probleme auf Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden wollen, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet) um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben. Es optimiert auch Ihren PC für maximale Leistung.

Ich hoffe, dass diese Lösungen Ihnen geholfen haben, Ihr lästiges Startmenü-Problem in der technischen Vorschau von Windows 10 zu lösen. Wenn Sie weitere Kommentare oder Vorschläge haben, schreiben Sie diese bitte in den Kommentarbereich unten.

Lesen Sie auch: Festgelegt: Einstellungen der Ordneransicht ändern sich kontinuierlich



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.