Wie man CCleaner-Alarme unter Windows 10



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



CCleaner ist eine großartige Anwendung zur Systemoptimierung, die Ihnen viel Platz auf der Festplatte sparen kann. Sie können Windows und Junk-Dateien von Drittanbietern mit CCleaner’s Cleaner Tool löschen.

CCleaner bietet sogar Warnungen oder Benachrichtigungen, die Ihnen sagen, wann die Software mehr als 500 Megabyte Festplattenspeicher freisetzen kann.

Diese Warnmeldungen erscheinen direkt über der Taskleiste und enthalten eine Klicken Sie hier, um die Schaltfläche zu reinigen (oder herunterzuladen).

Das System von CCleaner und die aktive Überwachung sind standardmäßig aktiviert. Die Alerts sind jedoch kaum notwendig, da Sie jederzeit manuell einen Dateiscan starten können.

Darüber hinaus erfordern die aktive und die Systemüberwachung auch einige zusätzliche Systemressourcen. Wenn Sie die Warnungen von CCleaner nicht benötigen, können Sie auf diese Weise verhindern, dass sie auftauchen.

Wie man CCleaner-Alarme deaktiviert

1. Deaktivieren Sie CCleaner’s Überwachungsoptionen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Die Freeware-Version von CCleaner hat zwei Überwachungseinstellungen, mit denen Sie die Popup-Benachrichtigungen ausschalten können. Öffnen Sie zunächst das Windows der Software und klicken Sie auf Optionen, um weitere Einstellungen zu öffnen.
  • Klicken Sie dann auf Überwachung, um die unten aufgeführten Optionen zu öffnen.
  • Deaktivieren Sie nun das Kontrollkästchen Systemüberwachung aktivieren.
  • Deaktivieren Sie außerdem die Option Aktive Überwachung aktivieren, um Benachrichtigungen über Programmaktualisierungen auszuschalten.
  • Es öffnet sich ein DialogWindows, in dem Sie aufgefordert werden, die aktive Überwachung abzuschalten. Drücken Sie die Ja-Taste, um zu bestätigen, dass Sie die Benachrichtigungen nicht benötigen.

2. Anpassen der Überwachungseinstellungen in CCleaner Pro

CCleaner PRO enthält zusätzliche Systemüberwachungsoptionen und eine Browser-Überwachungseinstellung, die in der Freeware-Version ausgegraut sind. PRO-Benutzer können die Benachrichtigungen mit diesen Einstellungen weiter konfigurieren.

Sie können beispielsweise einen höheren Wert in das Textfeld Wenn die Reinigung mehr als speichert, um die Anzahl der Warnungen zu reduzieren.

Wählen Sie alternativ Automatische Reinigung beim Schließen ohne Benachrichtigung aus dem Dropdown-Menü, um die Warnungen zu entfernen, aber die Systemüberwachung beizubehalten.

Enable browser monitoring ist eine zusätzliche Option, die die Benachrichtigungen der Software erweitern kann. PRO-Benutzer müssen dieses Kontrollkästchen möglicherweise deaktivieren, wenn es aktiviert ist.

Sie können diese Einstellung jedoch auch konfigurieren, indem Sie Automatisch beim Schließen ohne Benachrichtigung aus einem der Dropdown-Menüs des Browsers auswählen. CCleaner löscht dann automatisch temporäre Browser-Dateien ohne Benachrichtigung.

  • ALSO READ: Browser Refresh zum Aktualisieren der Caches mehrerer Browser

3. CCleaner-Benachrichtigungen mit Windows-Einstellungen entfernen

  • Alternativ können Sie auch CCleaner und andere App-Benachrichtigungen stoppen, indem Sie die Windows-Einstellungen konfigurieren. Um dies unter Windows 10 zu tun, drücken Sie die Cortana-Taste, um das Suchfeld der Anwendung zu öffnen.
  • Geben Sie das Stichwort’Benachrichtigung’ in das Suchfeld ein.
  • Wählen Sie die Einstellungen für Benachrichtigungen und Aktionen, um das Windows im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.
  • Scrollen Sie zur Option Benachrichtigungen von Anwendungen und anderen Absendern und schalten Sie diese Einstellung aus.

4. CCleaner’s Benachrichtigungsbereich-Symbol schließen

Alternativ können Sie das CCleaner-Symbol im Infobereich schließen, wenn Sie die Warnungen der Software stoppen müssen. Dann können Sie die Überwachung eingeschaltet lassen und bei Bedarf vorübergehend ausschalten.

Das CCleaner-Symbol befindet sich in der Taskleiste von Windows 10, es sei denn, Sie haben die Option Immer alle Symbole im Infobereich anzeigen deaktiviert.

(1 ) Um die Warnungen von CCleaner vorübergehend zu stoppen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol im Infobereich und wählen Sie Exit. Das schaltet die Überwachung von CCleaner aus, bis Sie die Software neu starten.

Wenn die Option Always show all icons ausgeschaltet ist, klicke auf den kleinen Pfeil, um die Symbole zu öffnen, die sich sonst in der Taskleiste befinden würden, wie unten gezeigt.

Es gibt also einige Möglichkeiten, wie Sie die Warnungen von CCleaner stoppen können. Sie können sie komplett ausschalten, die Alerts in der PRO-Version so konfigurieren, dass sie weniger regelmäßig erscheinen oder die Überwachung von CCleaner über den Benachrichtigungsbereich oder den Task-Manager in Windows vorübergehend ausschalten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

1 thought on “Wie man CCleaner-Alarme unter Windows 10

  1. Ich will die Benachrichtigung was ständig im Eck unten rechts auf dem Bildschirm erscheint ausschalten, nicht die Info im Taskleiste…

Leave a Reply

Your email address will not be published.