Wie man OneDrive in Windows 10



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Starten Sie OneDrive automatisch, wenn ich mich bei Windows anmelde.
  • Drücken Sie die Schaltfläche OK im Microsoft OneDrive-Windows.

  • 4. Auswählen zum Unsynchronisieren bestimmter Ordner



    Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

    Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

    download

    1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
    2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
    3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



    Sie können auch festlegen, dass bestimmte Dateien und Ordner nicht synchronisiert werden, was viel flexibler ist, als die gesamte OneDrive-Speicherung in Windows zu synchronisieren. Dann können Sie etwas Festplattenspeicher freigeben, indem Sie ausgewählte Dateien und Ordner nicht synchronisieren, aber einige von OneDrive mit Windows 10 synchronisieren. Auf diese Weise können Sie OD-Dateien und Ordner selektiv unsynchronisieren.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol und wählen Sie Einstellungen.
    • Wählen Sie die Registerkarte Ordner auswählen, die eine Schaltfläche Ordner auswählen enthält.
    • Drücken Sie die Schaltfläche Ordner auswählen, um eine Liste Ihrer OneDrive-Ordner und -Dateien zu öffnen.
    • Deaktivieren Sie die Option Alle Dateien und Ordner in meinem OneDrive synchronisieren
    • .

    • Dann können Sie die Kontrollkästchen neben den Ordnern und Dateien, die Sie nicht synchronisieren müssen, deaktivieren.
    • Drücken Sie die Schaltflächen OK, um die OneDrive-Windows zu schließen, wenn Sie die Kontrollkästchen Datei und Ordner deaktiviert haben. Ihr OneDrive File Explorer-Ordner enthält nicht mehr die nicht synchronisierten Ordner und Dateien.

    Sie können OneDrive also deinstallieren, indem Sie die Option Konto trennen auswählen oder die Schaltfläche Ordner auswählen drücken. Das Unsynchronisieren von OneDrive-Dateien und -Ordnern gibt Speicherplatz auf der Festplatte für neue Software frei. Es lohnt sich also, Dokumente und Bilder, die Sie selten öffnen, zu unsynchronisieren.



    EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.