Verzerrte Darstellung unter Windows 10, 8.1 und 7



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows 10 ist noch ein neues Betriebssystem, und Microsoft arbeitet intensiv an der Lösung möglicher Probleme. Eines der ärgerlichsten Probleme ist die verzerrte Anzeige nach dem Update auf Windows 10, aber keine Sorge, denn es gibt nur wenige Lösungen, die Ihnen helfen können, dieses Problem zu lösen.

Nach Ansicht der Nutzer manifestieren sich diese Probleme beim Betrachten von Online-Videos, und das Bild wird halbiert und eine Seite wird durch horizontale Linien verdeckt und verzerrt. Wie die meisten Probleme mit Windows 10 ist es normalerweise die Inkompatibilität des Treibers mit Windows 10.

Verzerrte Darstellung unter Windows 10, wie kann man sie beheben?

Verzerrte Darstellung kann ein großes Problem auf Ihrem PC sein, das Ihre täglichen Aufgaben stören kann. Apropos: Die Anwender berichteten auch von folgenden Problemen:

  • Windows 10 Anzeige gestreckt – Viele Benutzer berichteten, dass ihre Anzeige unter Windows 10 gestreckt ist. Dies wird in der Regel durch die Einstellungen Ihres Bildschirms oder Ihrer Grafikkarte verursacht, also ändern Sie diese, um das Problem zu beheben.
  • Bildschirm verzerrte Linien – Dieses Problem kann durch einen beschädigten Treiber oder eine fehlerhafte Grafikkarte auftreten. Wenn die Installation der Standardtreiber nicht hilft, überprüfen Sie bitte, ob Ihre Grafikkarte defekt ist.
  • Windows 10-Bildschirmverzerrung – Bildschirmverzerrung kann aus verschiedenen Gründen auftreten, und manchmal kann das Problem eine Anwendung eines Drittanbieters sein. Anwendungen, die die Benutzeroberfläche modifizieren, können dieses Problem verursachen, daher sollten Sie sie unbedingt entfernen.
  • Verzerrte Monitoranzeigeprobleme – Diese Probleme können auf jedem PC auftreten, und wenn Sie auf dieses Problem stoßen, sollten Sie einige unserer Lösungen ausprobieren.
  • Verzerrte Darstellung nach Windows Update – In einigen Fällen kann dieses Problem nach einem Windows Update auftreten. Um das Problem zu beheben, müssen Sie das problematische Update finden und entfernen. Außerdem ist es eine gute Idee, die Installation des Updates zu blockieren.

Lösung 1 – Windows Updates installieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Manchmal kann die Installation der notwendigen Windows-Updates den Job erledigen. Also, greifen Sie einfach zur Settings-App, und sehen Sie nach, ob es im Moment irgendwelche Updates gibt:

  1. Öffnen Sie die Anwendung Einstellungen.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt Update und Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Nach Updates suchen.

Durch die Installation von Windows 10-Updates minimieren Sie Kompatibilitätsprobleme, und wenn Microsoft dieses Problem behoben hat, ist es in Windows 10 Update verfügbar.


Lösung 2 – Installation der neuesten Treiber

Manchmal werden Probleme durch Ihren Bildschirmtreiber verursacht, der nicht mit Windows 10 kompatibel ist, daher müssen Sie die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte und Ihr Motherboard herunterladen. Gehen Sie einfach zum Device Manager und überprüfen Sie, ob Ihre Grafikkartentreiber auf dem neuesten Stand sind.

Das manuelle Aktualisieren von Treibern ist sehr ärgerlich, daher empfehlen wir Ihnen, dieses Treiber-Update-Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um es automatisch auszuführen. So verhindern Sie den Verlust von Dateien und sogar dauerhafte Schäden an Ihrem Computer.


Lösung 3 – Installation der Treiber im Kompatibilitätsmodus

Wenn Windows 10-Treiber nicht zum Herunterladen verfügbar sind, müssen Sie die neuesten Treiber herunterladen und im Kompatibilitätsmodus installieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Treiber-Setup-Datei und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität und überprüfen Sie das Starten Sie dieses Programm im Kompatibilitätsmodus und wählen Sie das Betriebssystem aus der Liste aus. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Versuchen Sie danach erneut, den Treiber zu installieren.


Lösung 4 – X-Reality für Handys deaktivieren (4)

Wenn Sie ein Sony Vaio-Gerät besitzen, sollten Sie X-Reality für Handys deaktivieren. Viele Benutzer haben dieses Problem auf Sony Vaio-Geräten gemeldet, und wir warten immer noch auf einen offiziellen Patch von Sony, aber jetzt können Sie zum VAIO Control Center gehen, X-Reality für Handys finden und es deaktivieren. Viele Anwender haben berichtet, dass diese Lösung ihre verzerrten Bildprobleme behoben hat, so dass es sich lohnt, sie zu überprüfen.


Lösung 5 – Treiber neu installieren

Manchmal kann es aufgrund der Treiber zu verzerrten Darstellungen kommen. Ihr Anzeigetreiber könnte beschädigt sein und das kann zu diesem Problem führen. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einfach auf einen älteren Anzeigetreiber zurückrollen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen. Wählen Sie nun Device Manager aus der Liste.
  2. Wenn der Geräte-Manager geöffnet wird, erweitern Sie den Abschnitt Anzeigeadapter und doppelklicken Sie auf Ihren Anzeigeadapter.
  3. Wenn sich das Windows Eigenschaften öffnet, navigieren Sie zur Registerkarte Treiber und klicken Sie auf die Schaltfläche Roll Back Driver.

Wenn die Rollback-Option nicht verfügbar ist, müssen Sie den Treiber entfernen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

    Start Geräte-Manager. Suchen Sie Ihren Anzeigetreiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren aus dem Menü.
  1. Aktivieren Sie Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.
  2. Sobald der Treiber entfernt wurde, starten Sie Ihren PC neu.

Wenn Ihr PC neu startet, installiert Windows automatisch den Standardtreiber und das Problem sollte behoben sein. Beachten Sie, dass diese Methode nicht immer alle Dateien entfernt, die mit Ihrem Anzeigetreiber verbunden sind.

Wenn Dateien, die sich auf den problematischen Treiber beziehen, verbleiben, kann das Problem erneut auftreten. Um dies zu verhindern, wird empfohlen, den Treiber mit Display Driver Uninstaller zu entfernen. Dies ist eine Freeware-Anwendung von Drittanbietern, und wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Anleitung zur Verwendung des Display Driver Uninstaller zu lesen.


Lösung 6 – Einstellen einer benutzerdefinierten Aktualisierungsrate

Wenn Ihre Anzeige verzerrt ist, könnte das Problem Ihre Bildwiederholrate sein. Mehrere Benutzer berichteten, dass sie das Problem durch einfaches Ändern der Bildwiederholrate behoben haben. Wir müssen Sie warnen, eine Änderung der Bildwiederholrate kann zu bestimmten Problemen führen, also seien Sie vorsichtig. Um die Bildwiederholrate zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Nvidia Systemsteuerung.
  2. In der Kategorie Anzeige wählen Sie Auflösung ändern.
  3. Klicken Sie auf Anpassen.
  4. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Auflösung erstellen und stellen Sie eine andere Bildwiederholrate ein oder versuchen Sie eine andere Auflösung.

Benutzer berichteten, dass sie ihre Bildwiederholfrequenz von 60Hz auf 61Hz geändert haben, um das Problem zu lösen. Wie bereits erwähnt, kann die Änderung der Anzeigefrequenz gefährlich sein, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich entscheiden, sie zu ändern. Wir haften nicht für Schäden, die durch den Einsatz dieser Lösung entstehen können.

Mehrere Benutzer berichteten, dass dies nur eine vorübergehende Problemumgehung ist, so dass Sie es möglicherweise wiederholen müssen, wenn das Problem erneut auftritt.


Lösung 7 – BIOS auf Standard zurücksetzen

Manchmal kann dieses Problem nach der Übertaktung Ihres PCs auftreten. Durch Übertaktung wird Ihr Grafikprozessor zusätzlich belastet und überhitzt. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie das BIOS auf die zuletzt bekannte gute Konfiguration zurücksetzen.

Um zu sehen, wie Sie auf das BIOS zugreifen und es auf die Standardeinstellungen zurücksetzen können, empfehlen wir Ihnen, das Handbuch Ihres Motherboards für detaillierte Anweisungen zu lesen.


Lösung 8 – Ändern der Ausgabefarbtiefe

Je nach Benutzer können Sie das Problem einfach durch Ändern der Ausgabefarbtiefe im Nvidia Control Panel beheben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Nvidia Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Anzeige > Auflösung ändern.
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Nvidia Farbeinstellungen verwenden.
  4. Ändern Sie die Ausgabefarbtiefe von 12 bpc auf 8 bpc.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem behoben ist.


Lösung 9 – Überprüfen Sie Ihren Monitor

Manchmal kann dieses Problem auftreten, wenn Ihr Monitorkabel beschädigt ist. Um das Problem zu beheben, überprüfen Sie alle Ihre Kabel, um sicherzustellen, dass sie fest angeschlossen sind. Sie können auch versuchen, Ihre Kabel auszutauschen oder einen anderen Monitor auszuprobieren.

Mehrere Benutzer schlagen auch vor, die Einstellungen Ihres Monitors zu ändern. Drücken Sie einfach die Settings-Taste auf Ihrem Monitor und stellen Sie alle Werte auf die Standardwerte zurück. Ihre Monitoreinstellungen sind eine unwahrscheinliche Ursache, besonders wenn Sie sie vorher nicht geändert haben, aber Sie möchten sie trotzdem ausprobieren.


Lösung 10 – Problematische Anwendungen entfernen

Viele Benutzer neigen dazu, Anwendungen zu verwenden, die ihre Benutzeroberfläche verändern. Obwohl sie mit diesen Anwendungen einige visuell beeindruckende Ergebnisse erzielen können, können bestimmte Probleme auftreten. Benutzer vermuten, dass durch diese Anwendungen von Drittanbietern verzerrte Darstellungsprobleme auftreten können, daher ist es wichtig, dass Sie diese entfernen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Anwendungen zu entfernen, aber wenn Sie sie vollständig entfernen möchten, wird empfohlen, eine Deinstallationssoftware zu verwenden. Uninstaller Software kann jede Anwendung von Ihrem PC entfernen, aber sie entfernt auch alle Dateien und Registrierungseinträge, die mit dieser Anwendung verbunden sind.

Es gibt viele großartige Deinstallationsprogramme, aber die besten sind IOBit Uninstaller, Revo Uninstaller und Ashampoo Uninstaller.


Lösung 11 – Überprüfen Sie Ihre Grafikkarte

Manchmal kann das Problem mit der verzerrten Darstellung durch Ihre Grafikkarte verursacht werden. Laut Anwendern kann eine fehlerhafte Grafikkarte zu diesem Problem führen. Um festzustellen, ob Ihre Grafikkarte defekt ist, überprüfen Sie, ob dieses Problem außerhalb von Windows, im BIOS oder während des Bootvorgangs auftritt.

Wenn das Problem nicht nur unter Windows auftritt, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Ihre Grafikkarte defekt ist, also ersetzen Sie sie und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist.

Das wäre alles, wenn Sie irgendwelche Anmerkungen oder Vorschläge haben, erreichen Sie bitte den Kommentarabschnitt unten. Auch wenn Sie andere Probleme mit Windows 10 haben, können Sie die Lösung in unserem Abschnitt “Windows 10 Fix” nachsehen.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.