Was sind Walfang-Betrügereien & wie Sie Ihr Unternehmen schützen können?



Aktualisiert November 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Sie sich bei der E-Mail irren, wenden Sie sich bitte an das Unternehmen, von dem die E-Mail stammen soll.

1] Überprüfen Sie die E-Mail des Absenders und antworten Sie dann nur auf E-Mails. Normalerweise sind die Websites oder E-Mail-Adressen, von denen Sie E-Mails erhalten, fast identisch mit normalen E-Mail-Adressen, die Sie vielleicht kennen. Ein ‘o’ kann durch eine ‘0’ (Null) ersetzt werden oder es können zwei ‘ss’ anstelle von einem ‘s’ verwendet werden. Diese Art von Fehlern werden von einem menschlichen Auge leicht übersehen, und diese bilden die Grundlage für solche Angriffe.

2] Wenn die E-Mail dringende Maßnahmen erfordert, dann müssen Sie sorgfältig prüfen und dann die Entscheidung treffen. Wenn es Links zu ausgehenden Websites gibt, überprüfen Sie deren Adresse, bevor Sie Informationen an diese Website weitergeben. Achten Sie auch auf das Schloßschild oder überprüfen Sie das Zertifikat der Website.

3] Geben Sie keine Finanz- oder Kontaktdaten an eine Website oder eine E-Mail weiter. Wissen Sie, wann Sie einer Website vertrauen sollten, treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, bevor Sie auf Weblinks klicken, und befolgen Sie die grundlegenden Sicherheitsnormen für die Internetnutzung.

4] Verwenden Sie eine geeignete Antiviren- und Firewall-Software, die Ihren Computer schützt, und laden Sie keine Anhänge von einer dieser E-Mails herunter. RAR/7z oder andere ausführbare Dateien stehen im Verdacht, Malware oder Trojaner zu enthalten. Ändern Sie regelmäßig die Passwörter und erstellen Sie ein Backup wichtiger Dokumente an einem sicheren Ort.

5] Vernichten Sie Ihre physischen Dokumente vollständig, bevor Sie sie entsorgen, so dass sie keine Informationen über Sie und Ihr Unternehmen liefern können.

Beispiele für Walfangangriffe



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Während Sie eine Tonne solcher Betrugsgeschichten online finden können. Selbst die großen Unternehmen wie Snapchat und Seagate sind in die Fallen dieser Betrügereien geraten. Letztes Jahr war ein hochrangiger Mitarbeiter von Snapchat Opfer eines solchen Betrugs, bei dem eine E-Mail, die sich als CEO des Unternehmens ausgibt, nach der Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter fragte. Werfen Sie einen Blick auf einige Beispiele:

  • Seagate: Ein erfolgreicher Walfangangriff landete bei Dieben bis zu 10.000 W-2-Steuerunterlagen für alle derzeitigen und ehemaligen Mitarbeiter.
  • Snapchat: Ein Mitarbeiter fiel auf eine E-Mail, die eine Anfrage von CEO Evan Spiegel verkörperte, und kompromittierte die Lohndaten von 700 Mitarbeitern.
  • FACC: Der österreichische Flugzeugzulieferer verlor durch einen Walfangangriff 50 Millionen Euro.
  • Ubiquiti Networks: Dieses Netzwerktechnologieunternehmen erlitt durch einen Walfangangriff einen Verlust von 39,1 Millionen Dollar.
  • Weight Watchers International: Eine Walfang-E-Mail ermöglichte es Dieben, Steuerdaten für fast 450 aktuelle und ehemalige Mitarbeiter zu erhalten.

Bereits betrogen?

Glauben Sie, dass Sie Opfer eines Walfangbetrugs geworden sind? Informieren Sie sofort den Leiter Ihrer Organisation und suchen Sie Rechtsbeistand. Wenn Sie ihnen eine Bankverbindung oder eine Art Passwort mitgeteilt haben, ändern Sie diese sofort. Wenden Sie sich an einen Cybersicherheitsexperten, um den Weg zurückzuverfolgen und zu erfahren, wer der Angreifer war. Suchen Sie nach Rechtshilfe und konsultieren Sie einen Anwalt.

Es gibt verschiedene Online-Dienste, bei denen Sie solche Betrügereien melden können. Bitte melden Sie solche Betrügereien, damit ihre Aktivitäten unterbrochen werden können und mehr Menschen nicht betroffen sind.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren, gibt es dieses ausgezeichnete eBook mit dem Titel Walfang, Anatomie eines Angriffs, das Sie kostenlos von hier herunterladen können.

Schützen Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen vor solchen Betrügereien und Online-Betrug. Verbreiten Sie das Wort und helfen Sie Ihren Kollegen, Freunden und Ihrer Familie, geschützt zu bleiben.

Lesen Sie hier über die häufigsten Online- und E-Mail-Betrug und Betrug.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.