Wie man sich auf einen DDoS-Angriff vorbereitet und damit umgeht.



Aktualisiert November 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Letzte Woche wachten die Vereinigten Staaten zu einem massiven DDoS-Angriff auf, der fast die Hälfte der großen Standorte im Land einnahm. Große Websites wie Twitter, Reddit und Amazon waren stark betroffen und die Benutzer konnten erst nach etwa 7-8 Stunden am Tag darauf zugreifen. Diese Art von Angriff zeigt, wie verletzlich selbst die größten Spieler sein können, wenn es um solche Angriffe aus dem Ausland geht.

Das bedeutet auch, dass Ihre Geräte bei weitem nicht sicher vor einem DDoS-Angriff sind und jederzeit betroffen sein können. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, sich vorzubereiten und sich vorab zu informieren, um sich vor einem DDoS-Angriff zu schützen.

DDoS-Angriffe



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



1. Finden Sie heraus, ob es einen DDoS-Angriff gegeben hat

DDoS-Angriffe gehören zwar zu den gefürchtetsten, sind aber von Natur aus eher selten. Also, wenn Ihr Internet ausfällt, überprüfen Sie Ihre Verbindung, bevor Sie wegen eines möglichen Angriffs in Panik geraten. Sie können damit beginnen, Ihren Router zu überprüfen und die Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem Netzwerk zu überprüfen. Sie können auch versuchen, Websites wie CurrentlyDown zu besuchen, um schnell festzustellen, ob ein bestimmter Dienst, wie Twitter oder Reddit, einen Ausfall hat. Diese treten häufig auf, und sie sind selten ein Hinweis auf einen DDoS-Angriff.

2. Bewahren Sie immer ein lokales Backup auf Ihrer Festplatte auf

Mit dem plötzlichen Anstieg der technologischen Verbesserungen steigt alles in der Cloud. Und obwohl dies äußerst komfortabel zu handhaben ist, ist es beängstigend, wenn die Wahrscheinlichkeit eines DDoS-Angriffs hoch ist. Wenn Sie beispielsweise Google Docs für die Arbeit verwenden, befinden sich alle Ihre Dateien in der Cloud. Darüber hinaus wird die Online-Version von Word von Microsoft nur dann mit Ihrem PC synchronisiert, wenn Sie ein aktives Office 365-Abonnement haben.

Um auch bei Malware auf Ihrem Computer geschützt zu sein, bewahren Sie ein lokales Backup aller Ihrer wichtigen Dateien – Dokumente, Medien, Fotos – auf einer externen Festplatte auf. Und wiederholen Sie diesen Prozess jede Woche oder ein paar Wochen.

3. Bei Bedarf um Hilfe bitten

Angesichts der von Jahr zu Jahr zunehmenden Angriffe und der Tatsache, dass die Systeme vor diesen Angriffen geschützt werden müssen, ist es umso wichtiger, mit einer professionellen Organisation in Kontakt zu treten, die sich mit dem Problem auskennt. DDoS-Angriffe sind ein teures Problem, aber es ist einfach der Preis, den Sie für das Hosting Ihres Unternehmens oder Ihrer Interessen im Internet zahlen. Jede Minute, in der Ihre Seite nicht geöffnet werden kann, ist es ein direkter Rückgang der Einnahmen, der in einer normalen Situation hätte erzielt werden können. Der Schutz sollte gerechtfertigt erscheinen, wenn man ihn so betrachtet.

4. Machen Sie sich bereit, genau und rechtzeitig zu reagieren

Wenn Sie einen DDoS-Angriff erleben, werden Sie wahrscheinlich nicht genügend Zeit haben, auf die Situation zu reagieren, bevor sie sich weitgehend übernommen hat. Alle Ihre Dienste und Anwendungen werden heruntergestuft oder deaktiviert, und die schnelle Wiederherstellung ist Ihre erste Maßnahme im Wiederherstellungsprozess. In einer Krise, in der es eine Frist gibt, in der alle besser arbeiten, und in der bereits weitere Maßnahmen festgelegt sind. Stellen Sie ein Team zusammen, sprechen Sie über Ihre Antwort und schreiben Sie den Plan auf. Seien Sie vorbereitet.

Um mehr darüber zu erfahren, was DDOS-Angriffe sind, was die beliebten DDoS-Methoden und -Angriffstools sind und wie DDoS-Schutz und -Prävention aussehen, lesen Sie diesen Beitrag über Distributed Denial of Service Attacks.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.