Wie man WEI oder Windows Experience Index zurücksetzt



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Der Windows Experience Index misst die Leistungsfähigkeit der Hardware- und Softwarekonfiguration Ihres Computers und drückt diese Messung als Basiswert aus.

In Windows 7 liegt diese Zahl zwischen 1.0 und 7.9.

Eine höhere Basisbewertung bedeutet im Allgemeinen, dass Ihr Computer besser und schneller arbeitet als ein Computer mit einer niedrigeren Basisbewertung, besonders wenn Sie fortgeschrittenere und ressourcenintensivere Aufgaben ausführen.

Zugriff auf WEI über Systemsteuerung > Alle Elemente der Systemsteuerung > Leistungsinformationen und Tools. Hier erhalten Sie alle Informationen und können auch das WEI-Tool starten.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, den Windows-Erfahrungsindex zu aktualisieren, sehen Sie bitte hier nach

Die WEI-Protokolldatei befindet sich unter: C:WindowsPerformanceWinSATwinsat.log. Dies kann bei der Behebung von WEI-Problemen helfen.

Wenn Sie Ihre WEI zurücksetzen möchten, navigieren Sie zu folgendem Ordner:

C:WindowsPerformanceWinSatDataStore

Wählen Sie im DataStore-Ordner alle .xml-Dateien aus und löschen Sie sie.

Nun können Sie die WEI-Bewertung erneut durchführen.

Bitte beachten Sie, dass die WEI-Bewertung nicht ausgeführt wird, wenn der Computer mit Batterie betrieben wird, nicht genügend freien Speicherplatz hat, veraltete Anzeigetreiber hat oder keine Multimudia-Unterstützung!



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.