Löschen von Ordnerinhalten zum Windows Rechtsklick-Kontextmenü hinzufügen



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das Rechtsklick-Kontextmenü ist eine praktische Funktion im Windows-Betriebssystem, die die verfügbaren Optionen für eine bestimmte Datei, einen bestimmten Ordner oder ein bestimmtes Element auflistet. Wenn Sie möchten, können Sie die Option Ordnerinhalt löschen zum Kontextmenü hinzufügen.

Wenn Sie nicht den ganzen Ordner löschen wollen, sondern nur seinen Inhalt leeren wollen, müssen Sie normalerweise Alles auswählen und dann Alle Inhalte löschen wählen. Aber wenn Sie es aus irgendeinem Grund häufig tun müssen, sollten Sie in Erwägung ziehen, dem Ordner-Kontextmenü einen Ordnerinhalt löschen hinzuzufügen. Sie müssen den Ordner dann nicht mehr öffnen, alles auswählen und dann auf Löschen klicken – klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Ordnerinhalt löschen.

Ordnerinhalt löschen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Um dies zu tun, laden Sie diese gezippte.reg-Datei herunter, extrahieren Sie den Inhalt, klicken Sie auf Öffnen und fügen Sie den Inhalt zu Ihrer Registrierung hinzu. Starten Sie explorer.exe neu und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Ordner.

Sie sehen die Option Ordnerinhalt löschen. Über das Kontextmenü können Sie den Inhalt des Ordners einfach leeren, ohne ihn selbst zu löschen.

Das war’s! Via TWC Forum.

Aus Gründen der guten Haushaltsführung sollten Sie sich einige dieser kostenlosen Programme ansehen, um leere Ordner in Windows zu löschen. Besonders gut gefällt mir Remove Empty Directories, mit dem man leere Ordner über das Kontextmenü löschen kann.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.