So stellen Sie gelöschte Audiodateien auf Ihrem Windows-PC wieder her



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Musik bringt Freude und Wunder in unser Leben; ob Musik, Podcast, Audio-Lernmaterial oder Audiodatei. Fragen Sie sich , wie Sie gelöschte Audiodateien wiederherstellen können, die Sie versehentlich oder absichtlich von Ihrem PC entfernt haben? Keine Sorge, dieser Beitrag ist für Sie bestimmt.

Manchmal werden Audiodateien aus Gründen der Dateiübertragung, Virenbeschädigung, versehentlicher Löschung oder aus anderen Gründen verloren, beschädigt oder gelöscht. Das bedeutet jedoch, dass wir unsere wertvollen Audiodateien in mp3, wav, aiff, wma oder anderen Formaten verloren haben.

Inzwischen wissen wir, wie wichtig es ist, gelöschte Audiodateien auf Ihrem Windows-PC wiederherzustellen, besonders wenn Sie kein Backup für Ihre Dateien haben. Deshalb haben wir Methoden entwickelt, mit denen Sie gelöschte Audiodateien auf Ihrem Windows-PC wiederherstellen können.

  • Wiederherstellen aus dem Papierkorb
  • Wiederherstellungssoftware verwenden

Wie man gelöschte Audiodateien wiederherstellt

1. Wiederherstellen aus dem Papierkorb



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Papierkorb ist ein Windows-Tool, das auf jedem Windows-Betriebssystem zu finden ist und gelöschte Objekte speichert. Es ist jedoch einfach, gelöschte Dateien wiederherzustellen, insbesondere gelöschte Audiodateien, wenn der Papierkorb nicht geleert wird.

Sie können gelöschte Audiodateien auf Ihrem Windows-PC wiederherstellen, alles was Sie tun müssen, ist auf den Papierkorb zuzugreifen und die gelöschte Audiodatei von dort wiederherzustellen. Hier ist, wie man das macht:

  1. Doppelklicken Sie auf das Papierkorb-Symbol auf dem Desktop
  2. Suchen und wählen Sie die Audiodatei(en), die Sie wiederherstellen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählte(n) Audiodatei(en) und wählen Sie dann Wiederherstellen
  4. .

  5. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.
  6. Verlassen Sie den Papierkorb, nachdem Sie die Audiodateien wiederhergestellt haben

Es wird empfohlen, den ursprünglichen Speicherort der Audiodateien zu notieren, um zu wissen, wo sie nach der Wiederherstellung enden werden. Wenn Sie jedoch den ursprünglichen Speicherort nicht kennen, können Sie nach der Restaurierung nach ihm suchen, indem Sie den Namen der Audiodatei in die Windows-Suchleiste eingeben.

Wenn Sie die Audiodateien jedoch nicht im Papierkorb sehen, bedeutet dies, dass sie dauerhaft gelöscht wurden; Sie benötigen Wiederherstellungs-Tools, um dauerhaft gelöschte Audiodateien wiederherzustellen.


2. Wiederherstellungswerkzeuge verwenden

Recovery-Tools sind Computerprogramme, mit denen Sie dauerhaft gelöschte Dateien auf Ihrem Windows-PC wiederherstellen können. Wir haben kostenlose und hochwertige Wiederherstellungs-Tools, mit denen Sie gelöschte Audiodateien auf Ihrem Windows-PC wiederherstellen können.

Sie können Recuva verwenden, ein von Piriform entwickeltes und einfach zu bedienendes Wiederherstellungswerkzeug. Die kostenlose Software hat einen vereinfachten GUI-Assistenten, der die Suche nach gängigen Dateitypen, insbesondere Audiodateien, erleichtert. Sie können das Programm jedoch von Ihrem Windows-PC und von einem externen Speichergerät, z.B. einem USB-Laufwerk, ausführen.

Sie können Recuva auch verwenden, um Ihre beschädigte oder formatierte Festplatte zu scannen, um gelöschte Audiodateien wiederherzustellen. Recuva ist kompatibel mit Windows OS (Windows 10, Windows 8 (einschließlich Windows 8.1), Windows 7, Windows Vista, Windows XP und sogar Windows Server Versionen).

In der Zwischenzeit können Sie die kostenlose Version von Recuva im Piriform Download Center herunterladen. Obwohl Recuva’s Pro Version mit erweiterten Funktionen zu einem Preis von $19.95 erhältlich ist.

Andere Wiederherstellungswerkzeuge, die wir zur Wiederherstellung gelöschter Audiodateien empfehlen, sind unter anderem

  • Meine Dateien wiederherstellen
  • DiskInternals Uneraser
  • Kvisoft Datenrettung
  • Dateien wiederherstellen 3
  • Pandora-Wiederherstellung

Abschließend ist es ratsam, dass Sie Ihre Audiodateien regelmäßig auf ein externes Speichermedium sichern oder online auf Filesharing-Tools für Windows hochladen.

Einige der genannten Wiederherstellungs-Tools sind einfach zu bedienen und kostenlos; andere bieten erweiterte Funktionen zum Premium-Preis.

Sie können jedoch gelöschte Audiodateien auf Ihrem PC wiederherstellen, indem Sie sie entweder aus dem Papierkorb wiederherstellen oder Datenrettungstools verwenden.

Haben Sie Fragen? Fühlen Sie sich frei, uns zu fragen, indem Sie unten kommentieren.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.