Windows 10 erkennt Android Phone



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Manchmal müssen Sie Ihr Android-Gerät mit Ihrem Windows 10-Computer verbinden, um bestimmte Dateien zu übertragen, aber Benutzer haben bestimmte Probleme mit Android-Geräten und Windows 10 gemeldet. Es scheint, dass Windows 10 keine Android-Geräte erkennt, und heute werden wir sehen, wie man das beheben kann.

Windows 10 erkennt mein Android-Gerät nicht, was tun?

Fix – Windows 10 erkennt Android-Handy nicht



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1 – Überprüfen Sie die Einstellungen der USB-Verbindung

Um Dateien von Ihrem Computer zu übertragen, müssen Sie Ihr Android-Telefon als Mediengerät (MTP) anschließen. Um das zu tun, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät Settings und gehen Sie zu Storage.
  2. Tippen Sie auf das more-Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie USB-Computeranschluss.
  3. Aus der Liste der Optionen
  4. Schließen Sie Ihr Android-Gerät an Ihren Computer an, und es sollte erkannt werden.

In bestimmten Fällen müssen Sie Ihr Android-Telefon an Ihren Computer anschließen und einige Male zwischen verschiedenen Verbindungsoptionen wechseln, bevor Ihr Computer Ihr Android-Gerät als Mediengerät erkennt.

Lösung 2 – MTP USB Gerätetreiber installieren

Manchmal wird Ihr Android-Handy aufgrund von Treiberproblemen nicht erkannt, daher sollten Sie versuchen, Ihre Treiber zu aktualisieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Geräte-Manager aus dem Menü.
  2. Suchen Sie Ihr Android-Gerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Update Driver Software.
  3. Wir empfehlen Ihnen, dieses Treiber-Update-Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet) um dies automatisch zu tun.
  4. Klicken Sie auf Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.
  5. Klicken Sie nun auf Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen.
  6. Wählen Sie aus der Liste MTP USB Device und klicken Sie auf Next.
  7. Nachdem der Treiber installiert wurde, sollte Ihr Android-Gerät erkannt werden.

Lösung 3 – Download und Installation des Media Feature Packs für N- und KN-Versionen von Windows 10

Wir haben bereits erwähnt, dass Sie für die Übertragung von Dateien von Ihrem Computer auf Ihr Android-Gerät das MTP-Protokoll verwenden müssen. Das MTP-Protokoll bezieht sich auf den Windows Media Player, und einige Versionen von Windows 10 verfügen nicht über den Windows Media Player und unterstützen verwandte Technologien wie das MTP-Protokoll. Wenn Ihre Version von Windows 10 keine Android-Geräte erkennt, laden Sie hier das Media Feature Pack für N- und KN-Versionen von Windows 10 herunter und installieren Sie es.

Lösung 4 – Ein anderes USB-Kabel verwenden



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.