Kann nicht Windows 10 Standardschriftart ändern



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Bisher lieben wir Windows 10, da es so viele neue Funktionen eingeführt hat, aber im Vergleich zu früheren Versionen scheint es, dass einige Funktionen fehlen.

Einige Benutzer beschweren sich, dass sie die Standardschriftart von Windows 10 nicht ändern können, deshalb werden wir Ihnen heute zeigen, wie Sie dies beheben können.

Die Option zum Ändern der Standardschriftart in Windows 10 ist nicht mehr verfügbar. Tatsächlich wurde diese Option auch aus Windows 8 entfernt, aber wenn Sie diese Option vermissen und Ihre Standardschriftart ändern möchten, ist dies der richtige Weg.

Ändern der Windows 10 Standardschriftart

  1. Ändern Sie Ihre Registrierung
  2. Tweaker-Software verwenden
  3. Ändern von Windows 10 Standardschriftarten über die Systemsteuerung
  4. Weitere Schriften aus dem Microsoft Store herunterladen

Lösung 1 – Ändern Sie Ihre Registry



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wir müssen Sie warnen, das Ändern Ihrer Registrierung ist nicht immer einfach, und wenn Sie nicht aufpassen, können Sie Ihr Betriebssystem beschädigen. Bevor wir also beginnen, möchten wir Sie nur über die Risiken des Spielens mit der Registrierung informieren.

    1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Run Window zu öffnen und geben Sie regedit ein. Drücken Sie Enter, um den Registrierungseditor zu starten.
    2. Wenn der Registrierungseditor geöffnet wird, navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USERControl_PanelDesktopWindowsMetrics auf der linken Seite des Registrierungseditors.
    3. Auf der rechten Seite des Registrierungseditors sehen Sie eine Liste von Schlüsseln wie z.B. Beschriftungsschriftart, Symbolschriftart etc.
    4. Wählen Sie die Schriftart aus, die Sie ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Ändern.
    5. Es öffnet sich ein neues Windows mit dem Namen des Registrierungsschlüssels und dem Namen der Schriftart auf der rechten Seite.
    6. Ändern Sie den Namen der Schriftart in den Namen der Schriftart, die Sie verwenden möchten. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Eingabe des neuen Fontnamens auf die Leerzeichen achten.

Lösung 2 – Tweaker-Software verwenden



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.