Windows 10 Update Fehler 0x8024401c [FIX]



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wir können mit Sicherheit sagen, dass Windows 10 eine ziemliche Verbesserung im Vergleich zu den vorherigen Versionen des Systems ist, obwohl Windows 7 eine ziemlich hohe Messlatte setzt. Nichtsdestotrotz scheint es, dass Microsoft, während es versucht, die Rundum-Erfahrung zu verbessern, mit einigen Problemen – insbesondere denjenigen, die mit obligatorischen Updates zu tun haben – ein wenig stecken bleiben kann.

Eine dieser Fragen ist 0x8024401c, die durch verschiedene Faktoren verursacht werden kann. Glücklicherweise kann es durch verschiedene Workarounds behoben werden. Wenn Sie also auf dieses Problem gestoßen sind, werden wir es mit einigen möglichen Lösungen angehen.

Wie man Windows 10 Update-Fehler mit Code 0x8024401c behebt

Geeignete Treiber installieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Durch ungeeignete Treiber, insbesondere für ältere Peripheriegeräte (z.B. Drucker, Ethernetkarte etc.), können Windows 10-Updates behindert werden. Und das gilt auch für andere Update-Fehler, nicht nur für den, den wir heute ansprechen.

Aus diesem Grund sollten Sie generische Treiber deinstallieren und die vom Originalhersteller bereitgestellten Treiber installieren. Folgen Sie dazu diesen Anweisungen:

  1. Drücken Sie die Windows-Logo + X-Taste.
  2. Klicken Sie auf Gerätemanager.
  3. Wählen Sie den nicht funktionierenden Treiber aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie Eigenschaften.
  5. Öffnen Sie die Registerkarte Details.
  6. Navigieren Sie zu Driver Ids in der Dropdown-Liste.
  7. Öffnen Sie die Registerkarte Treiber und deinstallieren Sie den Treiber.
  8. Kopieren Sie die erste Zeile, fügen Sie sie in Ihren Webbrowser ein und suchen Sie nach der ursprünglichen Herstellerseite.
  9. Laden Sie die Treiber herunter.
  10. Installieren Sie sie und starten Sie den PC neu.

Obwohl Sie viele Ergebnisse für Ihr spezifisches Gerät finden können, empfehlen wir Ihnen, die Treiber von vertrauenswürdigen Quellen herunterzuladen. …

Treiber automatisch aktualisieren (empfohlen)(2)

Wir empfehlen auch dringend Tweakbit’s Driver Updater Tool. Es identifiziert automatisch jedes Gerät auf Ihrem Computer und gleicht es mit den neuesten Treiberversionen aus einer umfangreichen Online-Datenbank ab.

Die Treiber können dann chargenweise oder einzeln aktualisiert werden, ohne dass der Anwender dabei komplexe Entscheidungen treffen muss. So schützen Sie Ihr System vor dem Herunterladen und Installieren der falschen Treiberversionen.

So funktioniert es:

    1. Herunterladen und installieren TweakBit Treiber-Updater
    2. Nach der Installation beginnt das Programm automatisch, Ihren PC nach veralteten Treibern zu durchsuchen. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen mit der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt die richtigen Updates. Alles, was Sie tun müssen, ist zu warten, bis der Scan abgeschlossen ist.
    3. Nach Abschluss des Scans erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen Problemtreiber. Überprüfen Sie die Liste und sehen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Um einen Treiber zu aktualisieren, klicken Sie auf den Link’Treiber aktualisieren’ neben dem Treibernamen. Oder klicken Sie einfach unten auf die Schaltfläche’Alle aktualisieren’, um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.

      Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, so dass Sie die Schaltfläche “Aktualisieren” mehrmals drücken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Disclaimer: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

SFC-Scan durchführen

Das SFC-Tool ist ein integriertes Tool, mit dem Sie beschädigte oder unvollständige Systemdateien überprüfen und reparieren können. Wie Sie wahrscheinlich wissen, kann Malware Ihrem System Systemfehler zufügen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Software von Drittanbietern während des Updates zu entfernen und stattdessen Windows Defender zu verwenden. Darüber hinaus können Sie mit dieses Tool, um Ihr System auf zusätzliche Fehler zu scannen. Hier ist, was Sie tun müssen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und öffnen Sie die Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Geben Sie in der Befehlszeile sfc/scannow
  3. ein.

  4. Der Prozess prüft alle Dateien und ersetzt automatisch beschädigte.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Dateien korrekt sind, versuchen Sie es erneut.